Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: WinCC flex Runtime auf Win XP embedded

  1. #11
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Pc's kannst du nutzen welche du möchtest, als PanelPC setzen wir zum Großteil die ein:
    Panel PC 477B, Panel PC 577B, Panel PC 677B, Panel PC 677B INOX von Siemens
    Da wir meist viel Leistung brauchen (SoftSPS-WinAC), eine Visu dabei sein soll und so Dinge wie ein OPC Server auch gut drauf läuft.
    Dazu ist sie noch wunderbar kompakt und robust.
    Das ist halt meistens Kundenwunsch.

    Da fallen mir spontan noch Ateco und Visam ein die auch PanelPC's herstellen auf dennen Embedded läuft.

  2. #12
    Sarek ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Garog Beitrag anzeigen
    Pc's kannst du nutzen welche du möchtest, als PanelPC setzen wir zum Großteil die ein:
    Panel PC 477B, Panel PC 577B, Panel PC 677B, Panel PC 677B INOX von Siemens
    Da wir meist viel Leistung brauchen (SoftSPS-WinAC), eine Visu dabei sein soll und so Dinge wie ein OPC Server auch gut drauf läuft.
    Dazu ist sie noch wunderbar kompakt und robust.
    Das ist halt meistens Kundenwunsch.

    Da fallen mir spontan noch Ateco und Visam ein die auch PanelPC's herstellen auf dennen Embedded läuft.
    Aber ihr setzt auch nicht Siemens PCs mit WINXP embedded ein auf denen WINCC flex Runtime läuft?

    Das es auf den Siemens PCs x77 läuft ist ja klar, aber die sind auch verhältnismäßig teuer.

  3. #13
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.412
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Reparatur Beitrag anzeigen
    ...Ein Problemm könnte es doch erst geben wenn du eine WinAC RTX laufen lassen möchtest, die brauchen einen Echtzeitkern...
    Den Echtzeit-Kernel stellt doch diese RTX-Erweiterung bereit (wie auch immer). Flexible RT und WinAC RTX laufen jedenfalls auf einem Microbox-PC (420/427B) gehobener Ausstattung ganz gut.

    @Sarek
    Frag doch einfach mal bei den "Billiganbietern" nach, ob deren PCs für Flexible frei gegeben sind. Das kostet doch nix . Ob man wirklich soviel sparen kann? Mirobox-PCs mit Speicherkarte als Laufwerk kann ich wirklich empfehlen. Allerdings war damals die Installation und die Einstellung aller Parameter anfangs ein Wirrwarr, bis alles optimal lief. Mittlerweile gibt es wohl schon fertig konfigurierte Geräte mit den genannten Programmen.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  4. #14
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Also das mit dem RTX wird natürlich nicht auf einem anderen Panel laufen. Aber es gibt ja auch WinAC ohne RTX

    Wir haben auch schon andere PanelPC mit Flexible 2005/2007 eingesetzt. 2008 noch nicht auf anderen Systemen aber ich denke das sollte kein unterschied machen.
    Bei einigen Fremdpanels mussten wir nur Net installieren damit wir die PG/PC Option auf eine Netzwerkkarte einstellen konnten.

    Aber du kannst eigentlich Grundsätzlich davon ausgehen das auf einem System ab Windows XP Embedded /SP2 alle Flex Versionen installationsfähig und lauffähig sind.

    @Microbox @ Onkel Dagobert
    Da kann ich dir nur zustimmen, ich bin total hin und weg was diese kleinen Wunderteile angeht. Am Anfang war es wirklich ein wenig fummelig mit dem Installieren, erst recht wenn man eine 2GB Karte hat und da Felx mit drauf sollte war das grausam. Inzwischen bekommt man die Microboxen schon mit komplett installiertet Software WinAC RTX, Flexible und Net. Microbox 427B RTX/HMI Siemens Mall Link
    Geändert von Garog (13.02.2009 um 10:23 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Garog Beitrag anzeigen
    Also das mit dem RTX wird natürlich nicht auf einem anderen Panel laufen.
    Warum nicht ?
    WinAC MP funzt nur auf MP277 oder MP377. Aber Win AC RTX sollte in prinzip auf jeden Win XP Pro PC funktionieren, auch panel PCs.

    Zitat Zitat von Garog Beitrag anzeigen
    Aber es gibt ja auch WinAC ohne RTX
    Heute gibt es für PC's nur der version mit RTX.

    Diese entwicklung interessiert mich auch sehr.
    Der S7-mEC sieht gut aus. Ich stelle mich vor das in den zukunft wird alle Programme auf einen HW-platform installiert, und es steht alles zu verfügung über ein Web-server. So weit sind wir noch nicht, aber der entwicklung geht in diese Richtung.
    Jesper M. Pedersen

  6. #16
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    @ JesperMP

    Das nun die RTX Erweiterung überall läuft und es das nur noch mit gibt ist irgendwie an mir vorbei gegangen. aber danke für die info.
    das kommt davon wenn man zu 99% fertige siemenspakete einsetzt^^

  7. #17
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey,

    ich habe hier Panel PC von Fa. Stahl (das ET-456) mit winXP emb. .
    Habe WinCC flexible 2007 Runtime ( 128 ) drauf und WinCC flexible / Archives for PC License. Ein Projekt habe ich auch drauf > *.fwx. Mein Problem ist ich kriege keine Verbindung zur CP 443-1. Der Ping funzt auch Stahlpanel > CP 443-1. Simatic Net habe ich auch schon aus verzweiflung installiert.
    Achso es gibt nur eine Netzwerkverbindung.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    GRuß

    stevedee78

  8. #18
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Wie ist der online-verbindung in WinCC Flex eingerichtet ?
    IP adressen und Rack/Slot.
    Bemerk: Mit S7-400 kann der CPU Slot nummer 2 oder 3 haben. Bei S7-300 ist der Slot immer 2.

    Ist S7ONLINE in PG/PC Schnittstelle auf TCP/IP eingestellt ?
    Jesper M. Pedersen

  9. #19
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Stahl Panel 192.168.1.63
    CP 443-1 192.168.1.68

    SPS Hardware S7/400:

    Steckplatz 1,2 Netzteil
    Steckplatz 3,4 CPU 417H
    Steckplatz 5 CP 443-1

    WinCCflex Verbindung:

    Panel Ethernet 192.168.1.63 > CP 443-1 192.168.1.68 Rack0 Slot5

    PG/PC Schnittstelle: alle ausprobiert PC local, ISO und TCP/IP

    Gruß

    stevedee78

  10. #20
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Probier mit:

    Panel Ethernet 192.168.1.63 > CP 443-1 192.168.1.68 Rack0 Slot3

    PG/PC Schnittstelle: TCP/IP
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. WINCC Flex Runtime auf Tablet-PC
    Von JoeJo im Forum HMI
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 21:55
  2. Auflösungen WinCC flex Runtime
    Von Astralavista im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 17:54
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 12:53
  4. IP Adressen für WINCC Flex Runtime
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 18:29
  5. WinCC flex Runtime
    Von Lazarus™ im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 19:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •