Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Scrollbare Tabelle in Flex

  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat jemand schonmal eine Tabelle in Flexible gemacht, die ich scrollen kann, sowie Zeilen in der Tabelle bearbeiten bzw in der Position verschieben kann?

    Dazu soll noch ein netter Scrollbalken an der Seite sein.

    Tabelle bearbeiten ist erstmal zweitrangig, wichtig wäre erstmal eine schöne Anzeige für einen haufen Wert durch die ich scrollen kann.

    Bisher habe ich es so gemacht, das ich Textfelder angelegt habe und dann mit einem Script den Inhalt der Textfelder gefüllt habe.
    Jetzt mit einem Zeiger z.b. aus einer .csv Datei oder einem Archiv Werte gelesen habe und diese in die Texfelder geschrieben habe.
    Zum "Scrollen" habe ich den Zeiger einfach erhöht oder verringert.

    (Da gab es mal so ein Siemens FAQ zu, muss ich mal schaun ob ich das noch wiederfinde)

    Als "Scrollbalken" habe ich einen Schieberegler genommen, welche als Maxwert eine Variable hat, welche die maximale Zeilenanzahl angibt.
    Problem hierbei, der Schieberegler nimmst bei der ersten Bedienung den aktuellen Wert als maximal. Verlängert sich jetzt aber die Tabelle, aktuallisiert sich aber nicht der max Wert des Schiebereglers.

    Es ist schon furchbar spät und irgendwie sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr scheint mir...
    Zitieren Zitieren Scrollbare Tabelle in Flex  

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Garog Beitrag anzeigen
    Bisher habe ich es so gemacht, das ich Textfelder angelegt habe und dann mit einem Script den Inhalt der Textfelder gefüllt habe. Jetzt mit einem Zeiger z.b. aus einer .csv Datei oder einem Archiv Werte gelesen habe und diese in die Texfelder geschrieben habe. Zum "Scrollen" habe ich den Zeiger einfach erhöht oder verringert.

    (Da gab es mal so ein Siemens FAQ zu, muss ich mal schaun ob ich das noch wiederfinde)
    ID22726112 Wie können Daten bei Panels oder bei der WinCC flexible PC Runtime aus einem Variablenarchiv in Tabellenform angezeigt werden?

    Gruß Kai

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    Garog (19.02.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Irgenwann hab ich das auch mal gemacht...
    Ich habe auch ein Skript dem ich einen Parameter "Aktion" vom Typ Integer übergebe.

    Mit ner Switch Case kannst du im Skript die pasende Aktion ausführen...

    Im Detail. Du brauchst do ne Art "Refresh Screen" mit der du auch den Aktualwert des Schiebereglers aktualisierst! Ich hoffe du weisst wie man auf Element von Objekten zugreifst... Also beim aktivieren des Bildes und bei jedem Verändern des Balkens rufst du dann dein Script mit der Aktion XY (Refresh Screen) auf...

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu xhasx für den nützlichen Beitrag:

    Garog (19.02.2009)

  6. #4
    Garog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Danke Kai. Das war es was ich mal hatte
    So sieht es fast auch aus jetzt. Nur etwas mehr und etwas länger

    Zitat Zitat von xhasx Beitrag anzeigen
    Irgenwann hab ich das auch mal gemacht...
    Ich habe auch ein Skript dem ich einen Parameter "Aktion" vom Typ Integer übergebe.

    Mit ner Switch Case kannst du im Skript die pasende Aktion ausführen...

    Im Detail. Du brauchst do ne Art "Refresh Screen" mit der du auch den Aktualwert des Schiebereglers aktualisierst! Ich hoffe du weisst wie man auf Element von Objekten zugreifst... Also beim aktivieren des Bildes und bei jedem Verändern des Balkens rufst du dann dein Script mit der Aktion XY (Refresh Screen) auf...
    Danke als ich heute morgen aufgewacht bin viel es mir dann auch ein...
    wie gesagt den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen.


    Aber da besteht nun nachwievor, in beiden Versionen, das Problem des bearbeitens.
    Ich werde es wohl so machen, das ich mir eine .ocx Control dafür Programmiere... muss der liebe Kunde nunmal mit leben dann

  7. #5
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Mit was hast du vor das .ocx zu erstellen?
    Da gibt's mächtig Ärger und Probleme wenn du es nicht mit dem Tool von Siemens machst. Ich hatte mal ne Präsentation des ODK... Toller Sche....
    Und mit Delphi hatte ich nicht unbedingt die tollen Erfolge! Und dann muss man ja das Ding noch registrieren usw. usw...

  8. #6
    Garog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Machen wollte ich das mit Microsoft Visual Studio 2008.
    Son quatsch... damit geht das ja garnicht... dann muss ich mir was anderes einfallen lassen -.-*
    Ich würde gerne mehr über deine Erfahungen in diesem Bereich erfahren
    Geändert von Garog (19.02.2009 um 16:04 Uhr)

  9. #7
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Google mal danach. Ich hatte C# mal zum versuchen...

    Aber bei Studio wird das "Aktive X" Erstellen nicht mehr so unterstützt wie bei Delphi 6. Und dann gab's Probleme mit der Schnittstelle. Teilweise (ich muss schon eher sagen zeitweise) funktionierte es und dann wieder nicht. Einmal konnte ich das Projekt generieren dann wieder nicht (Fehlermeldung Flex). ein Drama!!!

    Ich glaub der Typ von dem ODK Kit hieß Lotte. Vielleicht gibt's ja auf dem Sektor was neues,

Ähnliche Themen

  1. Visualisierung Tabelle
    Von COOLT im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 14:13
  2. Tabelle erstellen mit Wincc flex 2008
    Von buba1983 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 14:31
  3. Globaldaten Tabelle
    Von Sven2603 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 11:13
  4. Tabelle in Protool
    Von Gerd Fährmann im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 09:06
  5. win cc flex:rezeptur als tabelle drucken
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 17:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •