Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Störmeldungen Ex- und Importieren

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Experten

    Ich möchte mit ProTool Pro V6SP3 Störmeldungen exportieren, bearbeiten und dann wieder importieren.

    Exportieren geht gut, Bearbeiten mit Excel sowieso. Nur das Importieren klappt nicht. Erschreibt zwar das er die Datei gelesen hat und auch der Fortschrittsbalken erscheint. Aber die geänderten Daten erscheinen nicht unter den Störmeldungen. Auch erscheint sonst weiter keine Störmeldung

    Hat jemand ne Idee was falsch sein könnte ?

    Grüsse

    Axel
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender
    Zitieren Zitieren Störmeldungen Ex- und Importieren  

  2. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo Lipperlandstern,
    wie exportierst du die Störmeldungen? Export nach Excel ist für mehrsprachige Projekte. Die Originalsprache kann damit nicht verändert werden. Zum Bearbeiten mit ext. Editor ist Ex-/Import mit Textdatei möglich.
    mfG
    Jörg

  3. #3
    Avatar von Lipperlandstern
    Lipperlandstern ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Ich bin im Menü Störmeldungen und mit rechte Mausstaste geh ich auf Exportieren..... ob ich die "Fremdsprache" verändern kann hab ich noch gar nicht getestet.

    Wie kann ich den die Komplette Liste in ein anderes OP einfügen ?????
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.197
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    mach das mal anders. mit den Fremdsprachen wird Mist! Mach die Stör/Betriebsmeldungen auf und geh bei Bearbeiten -> Export drauf. Dann kriegst du ne txt die du wieder importieren kannst. Beachte: Meldungen die in dieser Datei nicht existieren werden beim Zielprojekt nicht überschrieben! Also wenn du schon Meldungen im Zielprojekt hast kann es sein dass Leichen bleiben. Es wird nur überschrieben, der Rest wird nicht gelöscht.

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren OP  

  5. #5
    Avatar von Lipperlandstern
    Lipperlandstern ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard



    Irgendwie haut das alles nicht hin.... die Änderungen in der ersten Spalte werden nicht übernommen.... egal.... ich mache das jetzt mit Kopieren/Einfügen über die WinDoof-Funktionen...... besser als neutippen

    Danke für die Hilfe

    Axel
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. #6
    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    30
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    früher gab es in ProTool eine funktion um störmeldungen in eine *.txt datei
    zu ex- und importieren.
    diese funktion lässt sich auch bei ProTool 6.0 noch aktivieren.

    in der datei
    ...\SIEMENS\PROTOOL\Protool.ini
    unter
    [settings]
    den eintrag
    OldMessageImportExport=1
    setzen

    sichel

  7. #7
    Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    89
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    sps-concept hat den richtigen Ansatz schon genannt:
    Der Export aus dem Bearbeiten-Menü innerhalb der Störmeldungen schreibt eine Textdatei (schau Dir den Inhalt mal an). Darin kannst Du die Texte
    Deiner Störmeldungen verändern (jedoch nicht einfach so in Excel ohne dass die die Textdatei vernünftig aufbereitest und wieder genau in dem gelichen Format spreciherst).

    Der Weg über Excel schaut so aus:

    Störmeldungen über Kontextmenü auf Störmeldeobjekt in eine Dummy-Sprache
    exportieren (z.B. Estnisch). EIne neue Online-Sprache in ProTool hinzufügen
    (wieder Estnisch) und zuvor exprortierte Datei gelich wieder importieren.
    Dann erneut Störmeldungen exportieren (Quellsprache Estnisch, Zielsprache Deutsch). Dann in Excel die Spalte der Deutschen Sprache verändern, in ProTool importieren, Estnische Sprache wieder aus den Online-SPrachen entfernen --> fertig !

    Gruss, nairolf
    _________________________________________
    Solls funktionieren, oder darfs auch Siemens sein?

Ähnliche Themen

  1. SFC-Quellen in CFC importieren
    Von Andidas im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 19:07
  2. Schriftarten importieren?
    Von arnomatiker im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 17:55
  3. Symbole aus Eplan in B&R importieren
    Von Feldmann im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 08:02
  4. .csv in WinCC V6.2 importieren
    Von commander99 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 23:59
  5. DB importieren
    Von Adenauer im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 14:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •