Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rezepturabarbeitung WCFlex

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe eine Rezeptur mit ca 50 parametern. Der Kunde hat bis dato die Rezeptur einzel abgearbeitet.
    Nun möchte er eine Rezeptfolge machen, d.h.
    Erst Rezept :
    "Apfel" wenn fertig dann "Birne" dann "Banane" usw bis er nach ca 5 Rezepten fertig ist.
    Wie kann ich das am einfachsten realisieren. Einfach eine kleine schrittkette be ider ich die Rezeptnummern aufrufe (~100 Rezepte im speicher) oder kann ich die Rezepte via klartext aufrufen und anhand ihren nummern abarbeiten.

    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Rezepturabarbeitung WCFlex  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    hallo Wälder,
    du könntest doch ein Oberrezept mit meinetwegen 10 Variablen schreiben, wo die Reihenfolge steht. Wenn jetzt das erste abgearbeitet ist kannst du durch die Funktion "lade Datensatz mit Nr" das nächste Rezept aufrufen.

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Hmm so hab ich mir das auch gedacht aber kann ich zb. den ablauf auch via text auslesen ? Jeder Datensatz einer Rezeptur hat ja eine Nummer
    aber...... mit der nummer kann ich ja nur die Nummer anzeigen und nicht den Rezeptname oder ?

    Bsp EInzelrezepte sind :
    Banane = 1
    Apfel = 2
    Torte = 3
    Bier = 4
    Schnaps = 5
    Brechreiz = 6

    das wäre dann als Überrezept :
    1, 3, 5, 4

    geht auch :

    Banane, Torte, Schnaps, Bier

    ???

    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Hallo Wälder,
    deine Steuervariable kann die Nr. wie auch der Name sein.
    Den Namen kannst du auch mit der Rezept-Nr auslesen, eine
    Standart Funktion unter flexible.

    Mit der Nr. zu arbeiten macht die sache natürlich einfach, die
    meisten Bediener haben den Nr. Schlüssel in kürzester Zeit im
    Kopf, wenn die dann nur noch Zahlen eingeben müssen sind
    die zum Schluß sehr dankbar.
    Anders ist es wenn du den Rezept-Namen irgendwie über eine
    Datei einliest, dann ist das natürlich besser.

    Schaue doch einmal unter den Systemfunktionen für Rezepturen
    nach, da verbirgt sich einiges.....

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waelder Beitrag anzeigen

    Bsp EInzelrezepte sind :
    Banane = 1
    Apfel = 2
    Torte = 3
    Bier = 4
    Schnaps = 5
    Brechreiz = 6
    Du kannst das ganze auch ein wenig schlanker gestalten,
    wenn du nach dem Obst, Bier und Schnaps weg lässt, fällt
    auch die Variable Brechreiz raus...
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gute Idee...

    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

Ähnliche Themen

  1. WCFlex Kurvenanzeige in Bildbaustein ?
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 10:07
  2. WCFlex 2007 Bild geschrottet
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 10:42
  3. Funktion Ersetzen CTRL+E in WCflex
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 10:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •