Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Mit flex2008 über Hilscher DP-Karte auf CPU

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich habe einen pc auf welchen eine visualisierung laufen soll, flex2008 rt, in den pc ist eine hilscher „cif 50-dps“ profibuskarte eingebaut. jetzt habe ich probleme die visualisierung zum laufen zu bekommen. die karte hat die eingestellte adresse, nur leider kommt die visu nicht auf die cpu.
    wie muss ich im simaticmanager und in flex die karte einbinden?
    ermöglicht flex überhaut den zugriff auf die cpu über fremdfabrikate?
    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"
    Zitieren Zitieren Mit flex2008 über Hilscher DP-Karte auf CPU  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    1. Meines Wissens nach liefert Hilscher keinen Treiber für die Siemens-Welt mit => geht dann nicht.
    2. Darüber hinaus, wenn es sich wirklich um eine DPS-Karte handelt, kann diese nicht von sich aus mit einer S7 reden. Ein Slave antwortet nur, wenn er gefragt wird. Für den SPS-Zugriff ist eine Master-Karte erforderlich.

    Anders sieht es aus, wenn nur um E/A-Austausch geht, dann trifft nur 1. zu.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Johannes F (13.03.2009)

  4. #3
    Avatar von Johannes F
    Johannes F ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    danke für die schnelle antwort.
    wann hat man einen e/a zugriff mit einer flex visu ? ich kann doch nirgens einen e/a bereich def. oder?

    wenn ich in der hwkonf. vom flex projekt einen cp5611 einfüge geht das ohne probleme, einen cif50-dps kann ich nicht stecken ,"falsche systemfam.". ich müsste ihn doch genau hier miteinbinden oder?
    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"

  5. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Da ich noch nie eine Runtime mit Hilscher hatte, kann ich nur mal eine Vermutung in den Raum werfen. Könnte es sein, daß du über einen OPC-Server gehen mußt. Die Hilscher als Slave in den Profibus einzubinden ist ja kein Problem. Fremd-Software (C, C++) geht dann i.d.R. über einen OPC-Server mittels eines OPC-Clients auf die SPS. Das kann WinCCFlex evtl. auch auf diesem Wege?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #5
    Avatar von Johannes F
    Johannes F ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    oh je ehe ich solch einen schritt machen muss opc hin und her. ne ne dann habe ich schon den dritten opc auf dem rechner. ich glaube dann wird die hilscher karte den weg in den schrank finden, dort verstauben und eine andere karte ihren platz einnehmen.
    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"

  7. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Johannes F Beitrag anzeigen
    danke für die schnelle antwort.
    wann hat man einen e/a zugriff mit einer flex visu ? ich kann doch nirgens einen e/a bereich def. oder?

    wenn ich in der hwkonf. vom flex projekt einen cp5611 einfüge geht das ohne probleme, einen cif50-dps kann ich nicht stecken ,"falsche systemfam.". ich müsste ihn doch genau hier miteinbinden oder?
    Um die Karte von einer Siemens-Software aus anzusprechen wird ein Treiber benötigt. Diesen liefert Hilscher meines Wissens nach nicht mit (weil er keinen hat). Was Hilscher liefert sind GSD-Dateien, damit die Karte von einem Master aus angesprochen werden kann. Die CP5611 hat einen Treiber und deshalb funktioniert dort alles so einfach.
    Wie Ralle schreibt, bleibt nur der Zugriff über OPC. Oder, wenn es auch richtig Geld kosten darf, mit mir reden .

    Nachtrag: Mein Angebot gilt nur für Master-Karten
    Geändert von Rainer Hönle (13.03.2009 um 16:57 Uhr)
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Johannes F Beitrag anzeigen
    oh je ehe ich solch einen schritt machen muss opc hin und her. ne ne dann habe ich schon den dritten opc auf dem rechner. ich glaube dann wird die hilscher karte den weg in den schrank finden, dort verstauben und eine andere karte ihren platz einnehmen.
    Dann einfach die CP5611 einbauen, oder wenn es nur um den S7-Zugriff geht, alternativ einen Adapter der NetLink-Familie verwenden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #8
    Avatar von Johannes F
    Johannes F ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    ich werde vermutlich einen cp5611 einbauen nur weil der kunde möchte das die visu über profibus mit der cpu kommuniziert. der pc hat eine ethernetschnittstelle und die cpu ist eine 319pn. hier ist was los, ne ne ne. kein wunder das es der industrie so schlecht geht.
    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"

  10. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Johannes F Beitrag anzeigen
    ich werde vermutlich einen cp5611 einbauen nur weil der kunde möchte das die visu über profibus mit der cpu kommuniziert. der pc hat eine ethernetschnittstelle und die cpu ist eine 319pn. hier ist was los, ne ne ne. kein wunder das es der industrie so schlecht geht.
    Aber er weiß schon, dass
    a) die IE-Kommunikation möglich und
    b) in diesem Fall auch nicht langsamer als die PB-Kommunikation
    ist?
    Rein Interesse halber: hat er Gründe genannt?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  11. #10
    Avatar von Johannes F
    Johannes F ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ne richtige gründe hat er nicht genant. kann ich mit einer flex rt welche auf einem pc läuft über eine standart netzwerkkarte auf eine 319pn zugreifen? oder brauche ich noch irgend eine spezielle software wie z.b. simatic net?
    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"

Ähnliche Themen

  1. Schrittmotor direkt über S7-300 DA-Karte ansteuern?
    Von Jan im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 16:26
  2. Schrittmotor steuern über die Karte 138-4DC00
    Von DerDude im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 09:42
  3. AGLink + Hilscher - Karte / Probleme
    Von Nais im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 14:08
  4. Kopplung von S5 zu S7 über INAT Karte
    Von Ralle22 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 12:37
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 08:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •