Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Thema: Vorschläge zur Verbesserung von WinCCFlex allgemein

  1. #51
    Mike369 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aber das muss man denen erst beibringen das Sie mehr auf solche Kundenwünsche eingehen und auch reagieren
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  2. #52
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Jetzt muss ich dazu auch mal etwas sagen ...

    Wenn man sich die gängigen Threads hier im Forum zum Thema Flex, Performance von Flex, Handhabung von Flex etc. ansieht, dann würde ich nicht sagen, dass das Probleme sind, die sich der Benutzer selbst macht, weil er vielleicht "keine Ahnung davon" hat. Das, was ich hier immer so mit-verfolge (und die "kleinen" Problemchen, die ich selber habe), sind alles Sachen, die es aus meiner Sicht wert wären, das man sich darum kümmert.
    Ich behaupte jetzt mal, das Siemens dazu überhaupt keine Lust hat - wofür denn auch. Hätten sie nämlich Lust dazu, dann könnten die m.E. innerhalb von ein paar Tagen zu jeden Problem ein Service-Release heraus bringen.

    Stellt diesen Beitrag von mir aus als Polemik hin - ich sehe es so ...

    Leider ist mir noch nichts Schönes eingefallen, wie man die Möglichkeiten des Forums nutzen könnte, um die Jungs bei Herrn S. mal wach zu rütteln - aber vielleicht hat ja ein Anderer dazu eine Idee.

    Gruß
    LL

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (29.05.2009)

  4. #53
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Was hat das bitte mit Lust zu tun!? Das richtige Wort wäre hier Zeit. Ist doch wie im normalen Arbeitsleben, in der Zeit die man hat erledigt man zuerst alle großen Probleme ehe man sich an die kleinen macht. Mir persönlich sind die Wünsche vollkommen egal da ich lieber ausgereifte und funktionierende Grundfunktionen möchte als irgendeinen Schnickschnack der mal schnell hingebastelt wurde aber wiedermal nicht perfekt funktioniert.

  5. #54
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    @Sandmann
    Polemisch könnte man jetzt sagen:
    Ach, du nutzt Flex auch nicht mehr
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #55
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sandman Beitrag anzeigen
    Was hat das bitte mit Lust zu tun!? Das richtige Wort wäre hier Zeit. Ist doch wie im normalen Arbeitsleben, in der Zeit die man hat erledigt man zuerst alle großen Probleme ehe man sich an die kleinen macht. Mir persönlich sind die Wünsche vollkommen egal da ich lieber ausgereifte und funktionierende Grundfunktionen möchte als irgendeinen Schnickschnack der mal schnell hingebastelt wurde aber wiedermal nicht perfekt funktioniert.
    "zuerst alle großen Probleme": ja, wo kommen die denn her? Ist da im Ansatz schon was schief gegangen, sodass man schon gar nicht mehr nach den kleinen Problemen zu schaun braucht?

    "schnell hingebastelt": genau den Eindruck machte Flex2004 auf mich - und den Eindruck hat es bis heute (2008SP1) nicht verwischen können. Beispiele gefällig?

    Text-OP-Nachfolger: das ist sowas schnell hingebasteltes. Migration: ungenügend! Navigation: ungenügend!

    Tooltips, die die Arbeit behindern, indem sie nicht nur informativ sind, sondern im Weg stehn, nicht Platz machen, wenn man auf ein durch sie verdecktes Objekt klicken will, sondern sich dann sogar breit machen.

  7. #56
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    "
    Tooltips, die die Arbeit behindern, indem sie nicht nur informativ sind, sondern im Weg stehn, nicht Platz machen, wenn man auf ein durch sie verdecktes Objekt klicken will, sondern sich dann sogar breit machen.
    Hallo Perfekter,
    da hätte ich etwas für dich!

    Quickinfo.JPG

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #57
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Ist jetzt nicht Dein ernst das Du mir mit Flexible 2004 ankommst !

    Ich arbeite hier jeden Tag mit Flexible und es hat sich definitiv gegenüber der V1.0 sehr viel getan.
    Aber man sollte natürlich auch den Funktionsumfang der Software kennen und diesen auch nutzen ... siehe deine Kritik zu den Tooltips etc. .

  9. #58
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sandman Beitrag anzeigen
    Ist jetzt nicht Dein ernst das Du mir mit Flexible 2004 ankommst !

    Ich arbeite hier jeden Tag mit Flexible und es hat sich definitiv gegenüber der V1.0 sehr viel getan.
    Aber man sollte natürlich auch den Funktionsumfang der Software kennen und diesen auch nutzen ... siehe deine Kritik zu den Tooltips etc. .
    Da kannst du aber mal sehen, wie lange einen alte Sünden so verfolgen. Das sollte man den Siemens-BWL-ern vielleicht mal verklickern. WinCCFlex muß schon enorm gut werden, um den verspielten Kredit wieder reinzuholen. Wenn das überhaupt noch möglich ist, denn mit scheint doch das System an sich sehr problematisch. Von daher ist ein Rückgriff auf alte Versionen durchaus legitim, zumal ich viele Leute kenne, die noch mit 2005 zu Gange sind, nicht zuletzt dank der hervorragenden Lizencepolitik für Runtime-Versionen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #59
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    @Sandmann:
    Ich hatte jetzt nicht vermutet, dass du der Einzige Flex-Programmierer bei Herrn S. bist. In meiner verschrobenen kleinen Welt hatte ich vermutet, dass es da ein ganzes Team von Programierern gibt, die daran herumbauen.
    Ein Programmierer kann natürlich nicht alle diese wunderbaren "Features" im Flex wieder geradebiegen - da würde ich dann meinen "leisen Vorwurf" wieder zurücknehmen.
    Ich kann es mir aber nicht wirklich vorstellen, dass Flex das Ergebnis eines Programmierers ist ... und auch nicht, dass es nur Einen gibt, der zur Zeit daran weiter arbeitet ... und mit mehreren Leuten sollte man (wenn man will) schon ein bißchen was weggeschafft bekommen.

    Allerdings ... (jetzt werde ich wieder polemisch) ich hatte da in letzter Zeit einige nette Telefonate mit unterschiedlichen Leuten im Hause S. (allerdings nicht zu diesem Thema) und aus den Antworten, die ich jeweils erhalten habe schließe ich, dass es nicht ausdrücklich verboten ist Fa. S. auf Fehler in deren Produkten hinzuweisen - es wird aber nicht sehr gerne gesehen und wenn eben möglich wird auch nichts geändert.

    Gruß
    LL

  11. #60
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... und als Add-On zu dem Beitrag von Ralle noch :
    Aus einem dieser darin genannten Gründe setze ich bei uns bei den Runtime-Visualisierungen nach wie vor ProTool ein - und das obwohl ich das Alles auch mit Flex hinbekommen würde ...

Ähnliche Themen

  1. Allgemein zur Not-Aus!
    Von Ricko im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 16:11
  2. Vorschläge Gebäudeautomatisierung mit Beckhoffkomponenten
    Von Toddy80 im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 22:27
  3. Verbesserung Fehlermeldunge, Störmeldungen, Störungserkennung
    Von cindy im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 12:10
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 16:54
  5. Vorschläge zur objektorientierten Programmierung
    Von drfunfrock im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2004, 00:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •