Guten Morgen,

ich habe ein MP270 bzw. zwei am Profibus an einer 315-2DP. Wenn ich nun versuche Störmeldungen mit der ACK-Tast zu quittieren passiert folgendes: Zuerst passiert nichts, wenn ich dann eine Taste bzw. Schaltfläche betätige werde ich nach einem Passwort gefragt (verschiedene Passwort-Level). Wenn ich dieses eingegeben habe kann ich immer noch nicht quittieren. Erst wenn ich eine Aktion ausgeführt habe lässt sich mit der ACK Taste die Störmeldung quittieren. Danach geht es auch ohne weitere Eingaben und Anmeldungen.

Soweit ich es sehen kann ist keine Passwortabfrage in Verbindung mit der ACK-Taste vorhanden, oder ein bestimmter Level erforderlich. Quittiergruppen sind alle 0.

Danke für eure Hilfe.