Hallo,

einer unserer Kunden hat eine bestehende Anlage mit 5 SPSen Siemens S7-300 sowie mit einem Visualisierungsrechner mit Movicon 9.1. Das Leitsystem hat er leider ohne Projektier-Passwörter (Erstellerfirma inexistent). Nun hat der Kunde uns beauftragt, die Leitwarte neu aufzusetzen und zwar mit WinCC 7.0. Leider besitzen wir weder die Möglichkeit von S7 die Kommentare und Sombolik zu erhalten, noch die Projektdatei von Movicon 9.1 zu entziffern.
Welche Möglichkeit gibt es, auf die Datenliste (TAG's und Alarme) der bestehenden Movicon-Applikation zugreifen zu können, um somit einfacher die WinCC-Appl. zu machen?
Hinweis: Vom Kunden haben wir jede Freiheit, am Bestand zu "basteln"

Danke für eure Hilfe,
kassla