Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: falsche Passworteingabe OP77B

  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    15
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    an einem OP77B wurde drei Mal ein falsches Passwort eingegeben, so das der Benutzer nun gesperrt ist. Kann mir jemand sagen, ob die Möglichkeit besteht das dieser Benutzer wieder frei geschaltet wird ohne das ein Laptop notwendig ist um die Benutzerverwaltung neu zu übertragen. (z.B. Steuerspannung vom OP nehmen funktioniert leider nicht)

    Wäre für eure Hilfe echt dankbar.
    Zitieren Zitieren falsche Passworteingabe OP77B  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    nein geht nicht.
    ab flex2008 kann man in der benutzereinstellung die anzahl der falschen logins auf 0 setzen und damit das sperren eines benutzers deaktivieren.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    isensmet (11.05.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    339
    Danke
    53
    Erhielt 43 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    das geht auch, wenn du die benutzerverwaltung (keine gesperrten benutzer) per button auf eine MMC exportierst. falls sich dann jemand aussperrt, mit einem zweiten button die benutzerverwaltung von MMC importieren. das war der rat, den uns die siemens-hotline gegeben hat.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Eliza für den nützlichen Beitrag:

    isensmet (11.05.2009)

  6. #4
    isensmet ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    15
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das hatte ich leider schon befürchtet. Danke für eure Info.

  7. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ja, das geht auch.
    ich nehme aber nicht an, das das projektiert wurde.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #6
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    69198 Schriesheim
    Beiträge
    236
    Danke
    54
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    kann man an dem OP nicht eine Seite für die Benutzerverwaltung anlegen,
    und diese mit einem Admin Passwort mit Max. Berechtigung bedienen?
    Dort ist dann auch ein Aufheben der Sperre möglich inklusive Logoutzeit ( oder geht das bei dem OP 77B gar nicht )
    gruß Thomas

  9. #7
    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von isensmet Beitrag anzeigen
    Hallo,

    an einem OP77B wurde drei Mal ein falsches Passwort eingegeben, so das der Benutzer nun gesperrt ist. Kann mir jemand sagen, ob die Möglichkeit besteht das dieser Benutzer wieder frei geschaltet wird ohne das ein Laptop notwendig ist um die Benutzerverwaltung neu zu übertragen. (z.B. Steuerspannung vom OP nehmen funktioniert leider nicht)

    Wäre für eure Hilfe echt dankbar.
    Hallo,

    ich hatte daselbe Problem bei einem MP277. Das Gerät Spanungslos zu machen hat dort funktioniert. Die alten Benutzerlevels waren dann wieder da.

    Gruß Jochen

  10. #8
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    das was jochen schreibt kann ich nur bestätigen.nach spannungslosem zustand ist die benutzerverwaltung wieder frei.
    gruß rene

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 15:34
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 17:15
  3. 3 Mal falsche Passwort
    Von Pikador im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 09:02
  4. Passworteingabe über das Bedienpanel
    Von Ricko im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 17:04
  5. Passworteingabe TP170
    Von Klaus im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 11:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •