Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Kommunukation zwischen S7-300 und TP177 sehr langsam

  1. #1
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!
    ich habe hier ein kleines Problem. Wir verwenden das TP177A mit einer S7-314-2DP. Die Kommunikation geht über MPI Bus (187.5kBit's).

    Nun ist es egal ob ich die Touchpanels der neueren Version mit WinCC projektiere oder mit Protool, es geht eigentlich immer sehr zähe
    (bis ein Button reagiert vergeht da schon mal 1 - 1 1/2 sec).

    Hat jemand einen Tipp, wie man die Kommunikation beschleunigen kann?

    Danke vorab!
    Zitieren Zitieren Kommunukation zwischen S7-300 und TP177 sehr langsam  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Schau mal bei Siemens nach, es gab CPU's da war ein Fehler in der Firmware, ob deine dabei war weiss ich nicht mehr. Aber bei meiner 315-2DP hat eine andere Firmware wunder bewirkt.

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Auf was hast du denn die Erfassungsart der Variablen stehen?
    Wenn viele Variablen auf "Zyklisch fortlaufend" stehen wird das über MPI bei größeren Mengen schon etwas zäh.

  4. #4
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe bei meinen Visualisierungen sehr viele Temperaturen und auch
    einige Drehzahlen die laufend aktualisiert werden müssen.

    Nun habe ich den Basistakt im Protool auf 1x100ms (0,2sec) gestellt.
    Vorab am MPI Bus hängt nur das Touch Panel...

    Es ist eine leichte Besserung aber sicher noch nicht das gelbe vom Ei.

    Die Firmware wollte ich auch Updaten aber das Online Update unterstützt meine CPU nicht. Das Offline Update braucht anscheinend eine grosse MMC Card die ich natürlich auch nicht griffbereit habe...

    Vielleicht hat noch jemand eine Idee...

  5. #5
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Ist bei mir (WinAc2008 und Wcf2008RT) aus so wenn ich in der Station Bausteine oder Variablen beobachte!
    Siemens weiß auch nicht warum!

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Hatte mal zwischen 2 WinCC flexible Projekten Teile aus Bildern (Tasten, EA-Felder...) hin- und herkopiert.
    Danach war unter Verbindungen eine 2. S7-Steuerung aufgetaucht.
    Dann hatten wir 1-2s Verzögerung.

    -Nicht verwendete Steuerung raus
    -Variablen neu verbinden
    -Temporäre Dateien löschen
    -Alles neu generieren.

    Und wie oben schon erwähnt, Variablen nur nach "Gebrauch" aktualisieren.
    ( zyklisch bei Verwendung Takt=100ms)

    Vielleicht hilft Dir das weiter.

  7. #7
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Bist du dir sicher, dass deine Temperaturen sich so schnell ändern? Im Normalfall kommt man bei Temperaturen gut mit einem Interwall von 1-2s aus. (Es geht ja nur um die Visualisierung...)

  8. #8
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also die Temperaturen ändern sich nicht im 1/10 sec. Takt, das ist klar.
    Aber sie müssen zyklisch aktualisiert werden und nicht nur wenn die Seite neu aufgebaut wird.

    Es geht mir auch primär darum, wenn ich zb. in meinem Menü auf andere Seiten / Ansichten gehe...Tasten am Touch drücke, dauert das bis zu
    2 Sekunden.

    Ich habe auch schon Meinungen gehört, das das TP170A diese Verzögerung hervorruft, und nicht die Kommunikation zur SPS Steuerung.

  9. #9
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von roman79 Beitrag anzeigen
    Also die Temperaturen ändern sich nicht im 1/10 sec. Takt, das ist klar.
    Aber sie müssen zyklisch aktualisiert werden und nicht nur wenn die Seite neu aufgebaut wird.

    Es geht mir auch primär darum, wenn ich zb. in meinem Menü auf andere Seiten / Ansichten gehe...Tasten am Touch drücke, dauert das bis zu
    2 Sekunden.

    Ich habe auch schon Meinungen gehört, das das TP170A diese Verzögerung hervorruft, und nicht die Kommunikation zur SPS Steuerung.
    Wenn deine Variablen alle auf "zyklisch aktualisieren" stehen, dann werden
    auch alle ständig mit der SPS synchronisiert.
    Vielleicht hast du, ausser Temperatur und Drehzahl, Variablen die nicht ständig aktualisiert werden müssen.

    Wieviele Variablen hatt den das Protool Projekt ?


    TP177A ?.. Neustes Update ( TP177A_V1_4_0_2.img) aufgespielt ?
    Geändert von Verpolt (13.05.2009 um 15:13 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Derzeit habe ich so um die 268 Variablen. Mal ein bischen mehr - mal ein bischen weniger.
    Es sind ca. 15 - 20 Variblen (Int...Real...) die dauerhaft aktualisiert werden müssen - also auch nicht die Welt denke ich mal.

Ähnliche Themen

  1. iFIX 5.0 - Workspace sehr langsam
    Von Arco im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 10:21
  2. ADS sehr langsam
    Von mikep im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 07:01
  3. Libnodave auf S5 sehr langsam...
    Von StefanK im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 12:56
  4. MPI Kommunikation sehr langsam
    Von eYe im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 11:33
  5. OP 17 sehr langsam
    Von Progri im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •