Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bildschirmobjekte per Script erstellen

  1. #1
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo !

    Wir erstellen Projekte in WinCC flex und stehen nun vor dem Problem, Bildschirmobjekte dynamisch per Script erzeugen zu müssen.

    Hat jemand Erfahrung in diesem Bereich bzw. ist dies überhaupt möglich ?


    Vielen Dank im voraus

    Harald
    Zitieren Zitieren Bildschirmobjekte per Script erstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Also ich hab's nicht auf die Reihe bekommen...
    Ich hab mir dann ein paar angelegt und hab mit den Eigenschaften gearbeitet...

  3. #3
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    Usa
    Beiträge
    111
    Danke
    9
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Was heißt dynamisch per Script erzeugen?
    Paramter wie Objekt einblenden und ausblenden usw. sind möglich.

  4. #4
    hpfitzer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das Problem ist, dass man nicht sagen kann wieviele Objekte man wirklich benötigt und angezeigt werden müssen !
    Man könnte z.B. 100 Rechtecke anlegen, welche man dann über dessen Eigenschaften zum einen anzeigt, deren Position und Größe verändert.

    MFG Harald
    Geändert von hpfitzer (19.05.2009 um 10:01 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald...
    Bei hundert Objekten kommst du sowieso schon an die Systemgrenzen...
    Aber so habe ich das gelöst...
    Bei mir waren es 50 Kreise. Da habe ich per Skript auf die Eigenschaften zugeriffen und deren Position und Größe verändert.

  6. #6
    hpfitzer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von xhasx Beitrag anzeigen
    Hallo Harald...
    Bei hundert Objekten kommst du sowieso schon an die Systemgrenzen...
    Aber so habe ich das gelöst...
    Bei mir waren es 50 Kreise. Da habe ich per Skript auf die Eigenschaften zugeriffen und deren Position und Größe verändert.
    Aus diesem Grund möchte ich flexibel auf die benötigte Anzahl von Objekten
    reagieren können.
    Da dieser Bildschirm quasi immer angezeigt wird und somit wertvolle Ressourcen für sich reserviert.
    Um nun zu verhindern, dass zuviele Objekte erstellt werden, wird eine Höchstgrenze angegeben, welche nicht überschritten werden darf.

    MfG

  7. #7
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schon klar - geht halt leider nicht...

Ähnliche Themen

  1. Script erstellen und projektieren
    Von bra_elo im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 16:11
  2. WinCC Script -> VB Script
    Von Rdata im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 12:04
  3. VB-Script in C-Script konv.
    Von Krumnix im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 16:14
  4. VBA Script
    Von Tobias135 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 12:55
  5. VB Script und WinCCflex
    Von Lazarus™ im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •