Hallo zusammen!

Ich arbeite mit WinCC 7 SP1 und habe 2 redundante Server und 3 Clients; die Clients haben kein eigenes Projekt.

Beim WinCC Autostart habe ich auch das Projekt auf dem Redundanzserver mit angegeben. Im normalen Betrieb funktioniert der Autostart und auch die Umschaltung auf den Redundanzserver klappt einwandfrei. Wenn jedoch beim Hochlaufen eines Clients der Hauptserver nicht verfügbar ist, dauert es ca. 10 min. bis er sich auf den Redundanzserver verbindet.

Gibt es eine Möglichkeit diese Zeit herunterzusetzen (z.B. in der Registry)?

Danke für eure Hilfe!