Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCCflex RTM Start-Stopscript

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    1.)
    ich müsste bei Runtime-Start und auch bei runtime-Stop ein Script ausführen.
    (SQL öffnen/schliessen, Daten initialisieren etc.)

    Jetzt die Frage, wo/wie startet Ihr solche Scripte ?? (Runtime-Stopp geht scheinbar nicht ???)

    2.)
    Ich würde gerne eine Ini-Datei lesen und schreiben. Geht das auch mit einem Script ?? Habt Ihr da einen Tip ??


    Danke ...
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt



    Zitieren Zitieren WinCCflex RTM Start-Stopscript  

  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    262
    Danke
    26
    Erhielt 33 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Nimm eine interne Variable vom Typ Bool (Initialwert 0) und starte dein Script im Ereigenis "Bild aufgebaut" (oder so ähnlich) ungefähr so:

    Code:
    IF SmartTags("init") = 1 THEN // schonmal gestartet
        ...
        SmartTags("init") = 1
    END IF
    Zum Beenden fällt mir jetzt ehrlich gesagt auch nicht wirklich was ein ausser das Stopscript auszuführen und die HmiRuntimeStop, was du sicher irgendwo hinter einem Button hast auszuführen, es sollte dann aber auch nicht mehr möglich sein die Runtime mit Alt+F4 zu beenden oder den Taskmanager zu öffnen (da gibt es in den Geräteeinstellunen irgendwo einen Haken, das die Systemkeys deaktiviert werden), aber wenn die Runtime mal abschmiert, doch einer in den Taskmanager kommt oder der PC einfach ausgeschalten wird wird es dann nicht ausgeführt.

    Zu den Ini-Dateien musst du dir wahrscheinlich selber was schreiben, nachdem ich mal ein bisschen Google bemüht habe sieht es so aus als ob es da nichts wirklich fertiges für vb gibt, es gibt aber einige Beispiele wie es doch gehen kann z.B.: http://dotnet-snippets.de/dns/klasse...en-SID938.aspx
    Geändert von Human (10.06.2009 um 20:39 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Human für den nützlichen Beitrag:

    Lazarus™ (11.06.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Lazarus,
    ich halte das so :
    Beim Start der Visu wird eine Init-Seite aufgerufen, die im "normalen Betrieb" der Visu nie wieder gestartet wird. Auf dieser Seite habe ich ein Objekt, dass ich durch den Blink-Takt animiere. Die Variable, die dieses tut wird auch nur auf dieser Seite verwendet. Ist die Visu gestartet und hat sie Kontakt zur SPS, so habe ich eine Wert-Änderung in der genatten Variablen. Damit rufe ich mein Init-Script auf, welches dann die "normale" Haupt-Bedienseite der Visu startet. Das Beenden der Visu ist nur über eine Taste auf der Haupt-Bedienseite möglich. Mit dieser Taste starte ich mein Ende-Script. Die Möglichkeit, die Visu über den Task-Manager rauszuschmeissen habe ich da natürlich nicht beachtet - sehe ich aber auch nicht als problematisch an ...

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. NC-Start per RPC auslösen
    Von MMM im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 11:45
  2. SF bei CP-Start
    Von Ötzwurst im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 23:54
  3. Winccflex hängt sich beim Start auf
    Von Jelly im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 21:08
  4. Start Impuls
    Von magmaa im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 15:00
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 13:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •