Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Win CC Flexible Rezeptnamen anzeigen

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits,

    ich möchte (soll) auf einem MP377 mit WinCC flexible 2008 in einigen Bildern zusätzlich zum Rezeptbild den aktuellen Rezeptnamen anzeigen.
    Es soll ein ganz einfaches Textfeld sein.
    Nach Möglichkeit würde ich es gerne nur im Panel realisieren, also ohne eine Variable in der SPS zu benutzen.
    Leider komme ich noch nicht mal soweit zu wissen, wo ich denn den Namen überhaupt hernehmen kann.
    Wer kann weiterhelfen?

    Gruß,
    Rafael
    Zitieren Zitieren Win CC Flexible Rezeptnamen anzeigen  

  2. #2
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rafikus Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    ich möchte (soll) auf einem MP377 mit WinCC flexible 2008 in einigen Bildern zusätzlich zum Rezeptbild den aktuellen Rezeptnamen anzeigen.
    Es soll ein ganz einfaches Textfeld sein.
    Nach Möglichkeit würde ich es gerne nur im Panel realisieren, also ohne eine Variable in der SPS zu benutzen.
    Leider komme ich noch nicht mal soweit zu wissen, wo ich denn den Namen überhaupt hernehmen kann.
    Wer kann weiterhelfen?

    Gruß,
    Rafael
    Den Datensatznamen oder die Datensatznummer
    kannst du im Rezept an eine entsprechende Variable anbinden!

    (Stringvariable bzw. Integervariable)

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  3. #3
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke schon mal für das Interresse,

    ich habe schon eine interne Variable (String, weiss noch nicht welche Länge ich brauche) angelegt.
    Muss ich jetzt unter \Rezepturen\Rezeptur weitermachen, oder in dem Bild, wo das Objekt "Rezept" angezeigt wird?
    Leider komme ich jetzt noch nicht weiter.

    Rafael

    ps. Leider habe ich die Begriffe etwas durcheinander gebracht. Ich habe nur eine Rezeptur und möchte den Namen des aktuellen Datensatzes anzeigen.
    Geändert von Rafikus (07.07.2009 um 11:56 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Bin nicht sicher da ich grad kein System hier hab...
    Aber im Aufgabenplaner meine ich gibt's nen Befehl "Lese Datensatzname" vielleicht ist der auch unter den normalen Ereignissen zu finden...
    Sorry für die unpräzise Antwort.

  5. #5
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Leider gibt es im Aufgabenplaner keinen Eintrag "lese Datensatzname" oder sonst was mit Datensatzname.

    Rafael

  6. #6
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Also bei mir gibt's z.B. Bei Bildaufbau unter Ereignis den Befehl LeseDatensatzname!
    Und der Rezepturverwaltung kannst du auch unter Allgemein -> Datensatz -> Variable Nummer/Name ne Stringvariable angeben.
    Was willst du denn mehr?

  7. #7
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jetzt habe ich es auf die folgende Weise geschafft:

    Da, wo der Datensatz in die Machine gesendet (Taste oder Button) wird, konnte ich noch bei "Drücken" "LeseDatensatzname" auswählen. Dazu sind zwei interne Variablen notwendig - für den Datensaznamen und für den Rezepturnamen.

    Mit Allgemein -> Datensatz -> Variable Nummer/Name ne Stringvariable hat es nicht geklappt.

    Nun habe ich in einer Variablen den Datensatznamen, der tatsächlich in die Maschine geladen wurde und er wird erst dann überschrieben, wenn ein Neuer Datensatz ausgewählt und übertragen wird.

    Danke an Alle,


    Gruß, Rafikus

    -- zu früh gefreut.
    So, wie ich es gemacht habe, werden nur die Namen zu den angegebenen Rezepturnummern und Datensatznummern geschrieben. Und die Nummern standen erst mal auf "1".
    Es hat also einmal geklappt, aber bei Auswahl eines anderen Datensatzes wird eben nicht der andere Name geschrieben.
    Geändert von Rafikus (07.07.2009 um 13:03 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 07:42
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 15:06
  3. WinCC flexible pdf anzeigen
    Von proctec im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 11:52
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 10:38
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 20:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •