Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: WinCC Flex Programm bei Runtimestart ausführen

  1. #11
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie wärs mit dem "Bereichszeiger Koordinierung" ? Abfrage des Bits : Starting = 1 (RUN), d.H. wenn Run, dann Programm ausführen

    Das Ding ist 1 Wort lang und beinhaltet :

    KOORD_BYTE1 : BYTE ; //Koordinierung
    STARTING : BOOL ; //0=Anlauf 1=Run
    MODE_HMI : BOOL ; //0 = Online, 1 = Offline
    LIFEBIT : BOOL ; //Lifebit (Blinker)
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  2. #12
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    das mit dem startbild funzt gut, mach ich auch so.
    aber wieso blinktakt?
    benutze im bild die funktion ereignis 'bei bildaufbau' dort einfach starte programm wählen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    das mit dem startbild funzt gut, mach ich auch so.
    aber wieso blinktakt?
    benutze im bild die funktion ereignis 'bei bildaufbau' dort einfach starte programm wählen.
    Den Blinktakt nehme ich deshalb, weil ich auf dioese Weise sicher stellen kann, dass die Visu zur SPS hin schon Verbindung hat und (alle) Variablen aktualisieren kann.
    Ich hatte früher häufig das Problem, dass die Bediener die Anlage schon bedient hatten obwohl die Visu noch nicht Online war. Dadurch sind manchmal Variablen (z.B. SetzeBit) nicht zur SPS übergeben worden.
    Seit ich (im Bild) abwarte bis Kontakt besteht, habe ich dieses problem nie wieder gehabt ...

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. WINCC flex mit TP177 Programm vergleichen
    Von sirbarny im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 17:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 12:13
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 08:25
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 15:36
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 12:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •