Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: WinCC Flex Programm bei Runtimestart ausführen

  1. #1
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich möchte gern eine externes Programm beim Start der WinCC Flexible Runtime ausführen (soll über den WinCC-Flex-OPC-Server mit der dahinterliegenden Steuerung kommunizieren). Leider finde ich kein Ereignis über dass ich im Flexible sowas machen könnte. Hab da schon 3 Tage lang gesucht. Im "normalen" WinCC konnte man das ja, aber im Flexible gibts sowas anscheinend nicht - oder ich bin zu blöd das zu finden.
    Mir würde auch schon ein Ereignis "Runtime gestartet" für ein WinCC-Flex-Skript genügen (im Skript gibts ja die Möglichkeit externe Programme zu laden). Leider finde ich aber auch sowas nirgendwo.

    Kennt jemand für mein Problem eine passende Lösung???
    Zitieren Zitieren WinCC Flex Programm bei Runtimestart ausführen  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Hallo lemmy,
    da gibt es die Funktion "StarteProgramm", um diese Funktion aufrufen zu können. Kannst du ja mit deinen Startbild eine Taste einfügen die dann diese Funktion aufruft.

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    lemmy13 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Funktion habe ich gefunden, nur nützt mir die nicht soviel, wenn ich dazu noch einen Nutzer benötige. Das externe Programm funktioniert als Datenlogger und sollte automatisch beim Runtimestart mit ausgeführt werden. Wenn der Nutzer da vergisst auf den Knopf zu drücken läuft der Logger nich mit und das wäre nich akzeptabel

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Eine weitere Art dieses Funktion aufzurufen wäre, das du aus deiner SPS eine Variable zyklisch toggelst, diese Variable wird in der HMI eingebunden und ruft bei Wertänderung deine Funktion auf und setzt ein zweites Bit das das Toggeln in deiner CPU unterbindet. Mit einer Funktion Runtime Stopp kannst du dann dieses zweite Bit wieder zurück setzen.
    Geändert von rostiger Nagel (16.07.2009 um 10:23 Uhr)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    lemmy13 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ist zwar von hinten durch die Brust ins Auge, aber das sollte funktionieren! Danke für den Hinweis!

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    ja das ist ein bischen umständlich, leider hat Siemens vergessen im Aufgabenplaner die Aufgabe "RuntimeStart" einzufügen, aber die Aufgabe "RuntimeStop" gibt es...

    Bei meinen Oberflächen mache ich es so das ich als Startbildschirm unser Firmen-Logo habe und sonst nichts. Über den ganzen Startbildschirm lege ich dann eine unsichtbare Schaltfläche, wenn der kunde in irgendein anderes Bild will muss er die Schaltfläche betätigen, funktioniert eigendlich ganz gut.

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Hallo Lemmy,
    es gibt doch immer noch den guten alten Bereichszeiger!
    Und da wird bei der Koordinierung ein Bit gesetzt wenn das Panel bereit ist.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (16.07.2009)

  9. #8
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    hallo,
    vielleicht noch ne Möglichkeit. bei jedem Bild gibt es die Funtionen "aufgebaut" und "abgebaut". wenn du "aufgebaut" beim Startbild nutzt und daran das Ereignis "StarteProgramm" hängst, sollte es auch funktionieren.

  10. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich könnte hier jetzt auch noch meine geliebte Funktion "OB100"-Bild anführen :
    Das Startbild ist ein anderes als dein Hauptbild.
    Auf dem Startbild hast du ein Element, das eine Variable (z.B. Blinktakt) abfragt, die du sonst nirgends verwendest.
    Hast du Verbindung mit der SPS, dann führt die "Wert-Änderung" dieser Variablen ein Script aus, das dann deine Startfunktionen ausführt und am Schluß auf dein Hauptbild wechselt.

    Gruß
    LL

  11. #10
    lemmy13 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die vielen Tipp´s. Ich werde das mal mit der Blinkvariable versuchen. Ich denke das ist die beste Variante - da weiss ich auch gleich, dass die Verbindung zur SPS steht.

Ähnliche Themen

  1. WINCC flex mit TP177 Programm vergleichen
    Von sirbarny im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 17:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 12:13
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 08:25
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 15:36
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 12:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •