Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Variable beim Neustart Zurücksetzten (nach Stromausfall)

  1. #11
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Automatisches Logout gibt es ja, nur nicht das er dann zum Hauptbild springt, aber wenn du dort PW geschützte Operationen hast muss der Bediener sich neu einloggen wenn er etwas bedienen möchte.

    Was du versuchen könntest, ist den Benutzerwechel auszulesen und dann versuchen mit AktiviereBilmitNummer oder sowas in der Richtung zum Hauptbild zu springen, müsste ich mir aber mal in WinCC Flex angucken um dazu was genaueres zu sagen...
    Größer als Chuck Norris: The One and Only

  2. #12
    marcel0509 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    25
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi MatMer,

    Danke für deine Antwort, werd es einfach bei der automatischen Abmeldung belassen ohne den Sprung ins Hauptmenü.

    Dank Dir

  3. #13
    marcel0509 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    25
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe dennoch ein kleines Problemchen:

    Ich habe im OB100 folgendes festgelegt:

    U Variable"Automatik"
    R Variable"Automatik"

    Das würde für mich heißen, wenn beim Ausschalten die Anlage im Automatikbetrieb ist soll Sie beim Neustart kein Automatikbetrieb haben.

    Das funktioniert aber nur wenn ich an der Steuerung von Run auf Stop und dann wieder auf Run gehe. Schalte ich den Netzschalter (Hauptschalter) um funktioniert es nicht.
    Hat jemand ne Idee?

  4. #14
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Die anderen Anlauf-OBs auch füllen.
    Wiederanlauf OB 101 (nicht 300er)
    Neustart (Warmstart) OB 100
    Kaltstart OB 102
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #15
    marcel0509 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    25
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das hab ich probiert, OB101 und 102 lassen sich nicht übertragen auch nicht wenn die Steuerung in Stop ist:

    Meine CPU: CPU312C

  6. #16
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marcel0509 Beitrag anzeigen
    Das hab ich probiert, OB101 und 102 lassen sich nicht übertragen auch nicht wenn die Steuerung in Stop ist:

    Meine CPU: CPU312C
    OB 101 ist klar. Aber welche Fehlermeldung kommt denn beim Übertragen des OB 102?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #17
    marcel0509 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    25
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also folgender Fehler kommt:

    Der OB konnte nicht geladen werden weil die zugehörige Ablaufebene nicht vorhanden ist.

    Was ist damit gemeint?

  8. #18
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von marcel0509 Beitrag anzeigen
    Also folgender Fehler kommt:

    Der OB konnte nicht geladen werden weil die zugehörige Ablaufebene nicht vorhanden ist.

    Was ist damit gemeint?
    Dass diese CPU diesen OB nicht unterstützt. Das wundert mich zwar sehr, aber dann hilft wirklich nur die Auswertung der Lokaldaten des OB 1.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. CPU Neustart nach Netz EIN
    Von taucherd im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 08:17
  2. wiederanlauf nach Stromausfall
    Von zigelei im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 04:38
  3. Timer nach Stromausfall
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 22:21
  4. Neu initialisieren nach stromausfall
    Von RedEagle im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 11:15
  5. op7 nach 28sec. neustart
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 14:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •