Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Transfer zu OP73

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Muss ich ein PC/PPI-Kabel (6ES7901-3CB30-0XA0 - PPI Cable / RS232) haben um das Projekt in ein OP73 zu übertragen oder geht das auch mit einem PC Adapter (MPI/DP) (z.B. 6ES7 972-0CA21-0XA0) ?


    Habe folgende Hardware:
    CPU: 314C-2-DP
    OP: OP73

    Kann ich nicht einfach ein Profibusnetzwerk aufbauen und das Programm an das OP mittels PC-Adapter senden? (also im Transparentmodus)
    Geändert von zloyduh (14.08.2009 um 21:51 Uhr)
    Zitieren Zitieren Transfer zu OP73  

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard

    Hier gibt´s ein PDF mit einer Auflistung der Transfermöglichkeiten für die einzelnen Bediengeräte.

    Grüße von HaDi

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (15.08.2009),zloyduh (15.08.2009)

  4. #3
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Böse

    Also wenn ich das richtig rausglesen habe müsste die übertragung mittels PC-Adapter MPI auch funktionieren.

    Problem: Die übertagung wird nach kurzer Zeit abgebrochen. es kommt ein Fehlermeldung "keine Kommunikation möglich....."
    ich weis nicht was ich da falsch mache.
    Habe die konfiguration mehrmals überprüft scheint alles richtig zu sein.

    Kann mir jemand betätigen das es mit einem PC-Adapter funktioniert.


    Hardware:
    1. PC-Adapter MPI 6ES7 972-0CA21-0XA0
    2. OP73
    3. CPU 314C-2-DP

  5. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also, ich hab rausgelesen, dass ein Transfer per MPI oder Profibus-DP mit einem PC(RS232)/MPI und einem USB/MPI-Adapter nicht freigegeben ist.
    Ich deute das mal so, dass es gehen kann aber du keinen Anspruch drauf hast. Da ich aber keine Erfahrungen damit habe, kann ich dir nicht sagen, unter welchen Randbedingungen es gehen kann und ob an dieser Vermutung überhaupt was dran ist.

    Grüße von HaDi

Ähnliche Themen

  1. kein Transfer zu OP73
    Von Pockebrd im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 14:16
  2. WinCC - OP73 Transfer
    Von manas im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 13:59
  3. Transfer über Profibus oder MPI OP73
    Von Sascha Klein im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 11:34
  4. Op73
    Von sunny79 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 14:16
  5. Op73 - Cd?
    Von knabi im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 08:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •