Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Visualisierung mit WPF und Silverlight

  1. #1
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich möchte mit diesem Thread eine Diskussion zu der neuen Microsoft Grafikschnittstelle mit WPF und Silverlight starten.
    Meine Frage nun an Euch, besteht Eurerseits Interesse an diesen neuen Technologien für ein Visualisierungsprogramm oder lehnt Ihr diese auf Grund der hohen Anforderung an Hard- und Software im Moment noch ab?

    Viele Grüße

    Ralf
    Zitieren Zitieren Visualisierung mit WPF und Silverlight  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.056
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.286 Danke für 2.166 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wie hoch sind den die Anforderungen an die Hardware?
    Beschreib doch mal Silverlight und WPF, ich kenne beides
    noch nicht.
    Wo willst du hin, möchtest du eine HMI hier im Forum
    entwickeln?

    Gruß Helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Ralf62 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Produkte zu erklären würde hier den Rahmen sprengen.
    Wenn Du Details wissen möchtest, würde ich Dir folgende Links empfehlen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Silverlight
    http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Presentation_Foundation

    In Kurzform kann man eigentlich sagen, dass es mit WPF möglich ist, die Logik vom Design zu trennen. Es eignet sich sehr gut für animierte 2 oder 3D Applikationen.
    Silverlight hingegen ist eine virtuelle Maschine, die es gestattet, WPF Applkationen im Browser darzustellen.
    Diese Technik wird z.B. schon von sehr vielen Automobilherstellern genutzt um die Grafiken in deren Konfiguratoren darzustellen.

    Viele Grüße
    Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf62 Beitrag anzeigen
    ch möchte mit diesem Thread eine Diskussion zu der neuen Microsoft Grafikschnittstelle mit WPF und Silverlight starten.
    Meine Frage nun an Euch, besteht Eurerseits Interesse an diesen neuen Technologien für ein Visualisierungsprogramm oder lehnt Ihr diese auf Grund der hohen Anforderung an Hard- und Software im Moment noch ab?
    Als Automatisierer will ich nach Möglichkeit ein fertiges Produkt ala WinCC, WinCC Flex, Intouch oder dergleichen.
    Die zu Grunde liegende Technologie ist mir ehrlich gesagt egal ... solange sie zu verlässig läuft.
    Wenn es sich mit fertigen HMI-Tools nicht realisieren lässt, dann will ich was in der Art von VisualBasic.
    Wenns auch damit nicht klappt, dann ist sowie ein ITler dran. Und da muss dann die Schnittstelle sauber dokumentiert sein und passen.

    Gruß
    Dieter
    Geändert von Blockmove (02.09.2009 um 17:48 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Mit VisualBasic.net kann man WPF und Silverlight zur Visualisierung einsetzen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    die Software WPF wird interessant, weil man in WinCC sowohl WPF als auch .net Controls einsetzen kann. Nur weiß ich nicht wo der Vorteil liegt, und ich weiß nicht wie man WPF für WinCC anfertigt.

  7. #7
    Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    WPF und Silverlight werden eindeutig die Zukunft der Visualisierung bestimmen. Wer sich mal näher mit dem Thema beschäftigt wird erkennen das propirietäre Systeme sicher bald auf Akzeptanzschwierigkeiten stossen. Als Denkanstoss hierzu : Warum baut man ein eigenes Grafikinterface wo es doch Bestandteil des Betriebssystems (Vista / Win7 für XP Nachladbar) ist. Einige Hersteller von Visualisierungssystem zeigen schon jetzt wo der Weg hingeht.

    Siehe: Silverlight
    http://www.webfactory-world.de/de/Default.aspx
    WPF und Silverlight
    http://www.inosoft.com/VisiWinNET/VisiWinNET-WPF.asp
    Zitieren Zitieren WPF , Silverlight & More  

  8. #8
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    77
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Die Darstellungsmöglichkeiten sind mit WPF und Silverlight sicher sehr gut, nur kann ich einem Kunden eine Maschine nicht verkaufen, die durch die benötigte Hardware (ich denke da an Steuerungen mit Atom Prozessoren etc.) teurer ist als eine Lösung mit moderaterer Leistung aber gleichen Funktionsumfang.

    Darstellungsqualität ist im Moment eher einRandthema bei Maschinen die ihr Geld verdienen müssen. So ist zumindest meine Erfahrung.

    Ich arbeitet im Mom mit Codesys und bin trotz mancher Work Arounds ganz zufrieden. Vor allem gehts schnell

    cheers

  9. #9
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Cool

    Moin,
    klar ist Silverlight und WPF in Zukunft nicht mehr wegzudenken.
    Ist ja schließlich der erklärte neue Standard für Windows Grafik.
    Guckt Euch bloß mal die Oberflächen an, die sich Firmen in letzter Zeit beim Designer machen lassen. Sieht super aus (oft)! Da ist mit den proprietären System und vielleicht ein bisschen WPF irgendwo einbinden schnell Schluss!
    Gruß
    Steffo
    Zitieren Zitieren Silverlight und WPF  

  10. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.056
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.286 Danke für 2.166 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Steffo Beitrag anzeigen
    Moin,
    klar ist Silverlight und WPF in Zukunft nicht mehr wegzudenken.
    Ist ja schließlich der erklärte neue Standard für Windows Grafik.
    Guckt Euch bloß mal die Oberflächen an, die sich Firmen in letzter Zeit beim Designer machen lassen. Sieht super aus (oft)! Da ist mit den proprietären System und vielleicht ein bisschen WPF irgendwo einbinden schnell Schluss!
    Gruß
    Steffo
    Hallo Steffo,
    hast du mal ein paar Beispiele zu diesen neueartigen Oberflächen...?

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Visualisierung
    Von guluma im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 12:40
  2. Web-Visualisierung
    Von winniepuh im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 16:13
  3. Visualisierung in VB
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 13:17
  4. Visualisierung mit VB
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 15:35
  5. Visualisierung von ASI Bus
    Von Daniel B im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 23:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •