Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Vorschlag an den Admin

  1. #11
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    ...

    Und als wirklich einzige Alternative zu WinCC sehe ich noch InTouch, aber der Rest fällt raus.
    ...
    Also Intouch mag ich gar nicht. Dann doch lieber Citect
    Aber da wollen wir mal lieber keine Grundsatzdiskussion anfangen

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    ...
    Sinnvoll scheint noch noch eine Unterteilung in WinCC und WinCCFlex, aber da kennen die meisten Fragesteller im Forum nicht so richtig den Unterschied ..
    ...
    Leider Aber der Name ist ja auch sehr unglücklich gewählt von Siemens

  2. #12
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Idee

    Hallo,

    Zitat Zitat von marlob
    Soviel gibt es an WinCC doch nicht auszusetzen. Ist auch nicht besser oder schlechter als die meisten anderen
    WinCC an sich ist nicht schlecht, aber es könnte besser sein und hat wirkliche Schwächen, die ich mit individueller Programmierung in einer Hochsprache umgehen kann.

    Da ruht sich Siemens eher auf der Stellung des Marktführers aus, es geht wirklich besser. Und der Kern von WinCC basiert auf Relikten unter Win95, da muss das grosse S.. mal endlich aufräumen und die Leichen beerdigen.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren WinCC Geschichte  

  3. #13
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Hallo,



    WinCC an sich ist nicht schlecht, aber es könnte besser sein und hat wirkliche Schwächen, die ich mit individueller Programmierung in einer Hochsprache umgehen kann.

    Da ruht sich Siemens eher auf der Stellung des Marktführers aus, es geht wirklich besser. Und der Kern von WinCC basiert auf Relikten unter Win95, da muss das grosse S.. mal endlich aufräumen und die Leichen beerdigen.

    Gruß

    Question_mark
    In der neuen 7er Version sind ja endlich mal ein paar Dinge dazu gekommen, die eigentlich schon lange Standard sein sollten (zentraler Text Im- und Export, zentrale Faceplates, moderneres Look&Feel usw. ) durch individuelle Programmierung konnte man sich auch so schon helfen. Aber es ist doch schöner, wenn das vom Tool direkt angeboten wird.
    Ob sich auch der Kern geändert hat, kann ich nicht sagen

  4. #14
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Aus welchen Gründen fällt der Rest raus?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  5. #15
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Ehrlich? Nichts gegen Phoenix haben super Klemmen, aber naja, wenn meine Visu nicht geht bekomme ich dort einen super Support und ersatzteillieferungen. Es gibt auch nur sehr wenige gute Leitebenen
    Wonderware(Ehr bei den Amis),Siemens, ABB(Wobei das ehr bei Stromversorgern). Sonst gibts meiner Meinung nichts mehr da ich über jahre hinweg für diese Produkte einen Support brauche bzw. der Kunde

  6. #16
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    D.h. Phoenix gehört nicht zu den Rest?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  7. #17
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Idee

    Hallo,

    Zitat Zitat von Mobi
    D.h. Phoenix gehört nicht zu den Rest?
    Also wie schon von Proxy beantwortet, Phoenix hat gute Klemmen und Signalumformer, und darauf sollte man sich auch weiterhin konzentrieren. Der Rest ist nicht wirklich relevant für die Elektroindustrie, respektive der SPS- und Visu Welt.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Phoenix überschätzt sich da wohl ..  

  8. #18
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Also wie relevant es ist, sieht man ja bei unseren Kunden. Wir haben schließlich mit Reihenklemmen angefangen und damit sind wir halt mit an der Spitze. Automatisierung ist halt mit als letztes in unser Programm gerutscht. Aber wie sagt man so schön, alles fängt halt klein ein. Das wir nicht soviel haben wie z.B. Beckhoff ist klar, die spezialisieren sich ja nur auf SPSen.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  9. #19
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mobi Beitrag anzeigen
    Also wie relevant es ist, sieht man ja bei unseren Kunden. Wir haben schließlich mit Reihenklemmen angefangen und damit sind wir halt mit an der Spitze. Automatisierung ist halt mit als letztes in unser Programm gerutscht. Aber wie sagt man so schön, alles fängt halt klein ein. Das wir nicht soviel haben wie z.B. Beckhoff ist klar, die spezialisieren sich ja nur auf SPSen.
    Die Frage ist, braucht die Welt wirklich auch noch die nächste SPS von Herstelle XY. Wir als Programmierer müssen uns dann wieder mit dem Mist rumärgern, nur weil irgend ein dusseliger BWL-er 3,50 € sparen konnte. Und in 10 Jahren weiß eh keiner mehr davon. Oder die Produkte sind so wild zusammengepopelt worden, daß alle paar Monate/Jahre das System komplett wechselt. Hoffentlich setzen sich hier wenigstens mal die marktwirtschaftlichen Mechanismen durch.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #20
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Haben wir nicht von jeden Dingen mehrere Hersteller, das haben wir bei den Lebensmitteln, Haushaltsprodukte, Autos und halt in der Industrie, das ist doch ganz normal, jeder will Geld verdienen.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

Ähnliche Themen

  1. Vorschlag: Automatische Benachrichtigung
    Von Jupp06 im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 13:07
  2. Vorschlag - Firmenliste
    Von eYe im Forum Stammtisch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 12:58
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 23:16
  4. Automatischer "Vorschlag" beim editieren
    Von foberli im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 10:20
  5. Frage an den Admin
    Von Question_mark im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 18:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •