Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: win CC flex verbindung mit der SPS

  1. #11
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke für die ausführliche antwort.werde das MO direkt ausprobieren.

  2. #12
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja hat geklappt .denke werde alles was zur kommunikation ist in einen DB packen.

    muss mir das mit der zykluszeit mal genauer angucken.

  3. #13
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    93
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von santero Beitrag anzeigen
    ja hat geklappt .denke werde alles was zur kommunikation ist in einen DB packen.
    Schön
    Weiterer Vorteil bei der Sache mit dem DB ist, dass Du so alle Variablen auf einmal beobachten kannst, ohne die vorher eine Variablentabelle anlegen zu müssen

    Zitat Zitat von santero Beitrag anzeigen
    muss mir das mit der zykluszeit mal genauer angucken.
    Wozu denn? Der Wert sollte einfach nur rein, dass Du etwas Leben auf Deinem Panel hast

    Viel Spaß weiterhin!
    Grüße
    Eric

  4. #14
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    variablentabelle un= symboltabelle ??

  5. #15
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    93
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von santero Beitrag anzeigen
    variablentabelle un= symboltabelle ??
    In der Symboltabelle kannst Du allen Operanden (Eingängen, Ausgängen, Merkern, Bausteinen, etc.) einen 24 stelligen Namen und eine etwas längere (ich glaube 80 Zeichen) Beschreibung geben. Diese Namen helfen Dir und anderen die Funktion des Programms besser zu verstehen. Wenn im Programm nur Eingänge, Merker und Ausgänge mit E 2.6, M 32.6 und A12.1 stehen hilft das bei Änderungen und Erweiterungen nicht sehr viel. Bei Bezeichnungen wie DruckMaxT1023 für E2.6, Pumpenfreigabe M32.6 und PumpeHeizkreisC A12.1 tut man sich einfach leichter.
    In der Variablentabelle kannst Du die Operanden eintragen die Du jetzt alle gleichzeitig beobachten willst. Wenn Du natürlich nur ein keines Netzwerk online sehen willst, schaltest Du nur den Baustein online. Wenn jedoch die zu beobachtenden Eingänge, Timer, Merker, Zähler, etc. in Deinem Programm und Deinen Bausteinen "verstreut" sind, dann kannst Du die zu untersuchenden Brocken in eine Variablentabelle eintragen und da gebündelt kontrollieren. Zudem hast Du die Möglichkeit Operanden, die nicht zyklisch vom Programm beschrieben werden, Werte zuzuweisen. Aber dazu hast Du noch ein paar Schitte zu tun

    Viele Grüße
    Eric

  6. #16
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich sag mal ein basic programm mit grundverknüpfungen kann ich schon vernünftig programmieren.lese mich grade in die siemens ausbildungsunterlagen ein z.b DB usw.

    die symboltabelle hab ich schon.wo kann man denn diese variablentabelle öffnen??

  7. #17
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    93
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von santero Beitrag anzeigen
    die symboltabelle hab ich schon.wo kann man denn diese variablentabelle öffnen??
    Die kannst Du wie einen Baustein einfügen. Habe gerade kein Step7 offen, aber unter Einfügen->S7-Baustein->Variablentabelle oder so ähnlich müsstest Du die finden. Die ist vom Aufbau ähnlich wie die Symboltabelle, hat aber den Vorteil, dass Du Dir. z.B. ein Merkerwort einmal als Dezimalzahl, Hex, Binär oder wie Du willst, anzeigen lassen kannst. Dazu einfach das Wort, mehrmals eintragen und den Darstellungstyp ändern.

    Viele Grüße
    Eric

  8. #18
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wer das gleich mal probieren mit der var-tabelle

Ähnliche Themen

  1. Verbindung WinCC flex Runtime in NetPro
    Von S7_Mich im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 23:17
  2. WinCC flex RT hat keine Verbindung zur SPS
    Von marcengbarth im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 14:32
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 04:45
  4. WinCC flex Ausgabe: keine Verbindung für SPS
    Von geduldiger im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 08:28
  5. Verbindung WinCC flex zu Visual Basic
    Von mertens2 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 15:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •