Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Visualisierung am PC

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also, Du willst zusätzlich zu den TP270, ein PC als HMI Station einrichten ?
    Einfach in STEP7 Projekt den TP270 HMI kopieren in ein neues HMI.
    Den neue HMI öffnen in WinCC Flexible, und dann den Funktion "Change Device Type" verwenden (deutsch "Gerätetyp ändern" ?).
    Dann die Verbindungsparametern ändern.
    Jesper M. Pedersen

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Null-Modem Kabel hört sich sehr gut an
    gibt es da was zu beachten, bei der projektierung? was muss wie eingestellt werden?

    Geändert von ellawo (Heute um 13:18 Uhr)
    In den Projekt braucht man nichts zu tun.
    Auf der TP270 muss in der Control Panel in den Transfer Applet, der Serielle Verbindung aktiviert werden. Das ist alles.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Visualisierung
    Von guluma im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 12:40
  2. Web-Visualisierung
    Von winniepuh im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 16:13
  3. Visualisierung in VB
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 13:17
  4. Visualisierung mit VB
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 15:35
  5. Visualisierung von ASI Bus
    Von Daniel B im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 23:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •