Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Erfahrungen zu WinCC Flex Transfer über USB

  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat jemand schon Erfahrungen zu der Transfermöglichkeit über USB von WinCC Flex 2008 gemacht? Die Suchfunktion führt mich nur zu dem Thread, wo auf die Siemens-FAQ zu dem Thema gelinkt wird.

    Es geht darum, ob jemand weiß ob der Transfer mit Hilfe dieser Host-To-Host Kabel problemlos läuft, wie die Geschwindigkeiten sind, ob man was besonderes beachten muss etc...

    Vielleicht hat das ja jemand bereits eingesetzt und kann mir seine Erfahrungen mitteilen.

    Danke euch im Vorraus
    Größer als Chuck Norris: The One and Only
    Zitieren Zitieren Erfahrungen zu WinCC Flex Transfer über USB  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Servus,

    ich geh mal davon aus, dass du diesen FAQ meinst Link

    Ich hab das dort beschriebene Lindy-Kabel schon mehrfach verwendet zum Transfer mit WinCCflex 2008 auf ein OP77B.

    Funktioniert einwandfrei und ist auch wesentlich schneller als über RS232 - das zeigt sich vor allem bei einem Betriebssystemdownload.

    Du musst darauf achten, dass du nicht den beigefügten Treiber des Kabels, sondern den Treiber auf der WinCCflex-CD installierst.

    Weiterhin muss natürlich die USB-Schnittstelle im Bediengerät für den Projekttransfer aktiviert werden (Systemsteuerung des Bediengeräts).

    Das ganze macht aber meiner Meinung nach nur Sinn bei den kleinen Panels, die keine Ethernet-Schnittstelle haben. Bei vorhandener Ethernet-Schnittstelle würde ich diese generell der USB Lösung vorziehen.

    Mfg
    uncle_tom

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.490
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Funktioniert recht problemlos ... Mit dem passenden Kabel.
    Die Geschwindigkeit ist um Klassen besser als der serielle bzw. der Profibus-Transfer.

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das wichtigste ist den richtigen treiber zu nehmen.auf jeden fall nicht den mitgelieferten vom kabel.hatte damit aber probleme ka warum.mal lief es dann wieder nicht.

    übertrage jetzt immer mit ethernetkabel das läuft am stabilsten für mich

  5. #5
    Avatar von MatMer
    MatMer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Und ja ich meinte die FAQ die beschreibt wie es geht. Ein Kollege hatte mal Probleme beim Übertragend der Firmware per Ethernet, sogar so große Probleme das er fast einen halben Tag zum gerade biegen gebraucht hat. Da ist wohl das Firmwareupdate unterbrochen worden und danach ging gar nichts mehr. Daher sind wir relativ Vorsichtig mit dem übertragen über Ethernet
    Größer als Chuck Norris: The One and Only

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Habe wirklich keine Probleme mit Ethernet Transfer.
    Es hat einwandfrei funktioniert bei OP177B, OP277, MP277 und TP177-4.
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    wir haben zum Zwecke des Transfers auf ein MP 277 ein Belkin Easy Transfer Cable angeschafft. Das steht auch in diesem Dokument von Siemens und ist angeblich getestet.

    Hat jemand damit Erfahrung? Denn es geht überhaupt nicht.
    Wenn ich das Kabel mit dem Treiber der WinCC flexible CD installiere, dann erscheint im Gerätemanager immer ein Ausrufezeichen an dem Eintrag (Was soviel bedeutet, das der Gerätetreiber nicht geladen werden kann) und die Übertragung funktioniert nicht. Die Leuchtdiode an dem Gerät blinkt auch nur kurz auf und bleibt dann aus.

    Auf der neuesten WinCC flexible DVD gibt es nun auch einen Vista-Treiber für den USB-Transfer. Aber auch mit Vista schlägt es fehl, da Vista garnicht erst die Installation des alternativen Treibers zulässt (Es wird automatisch der windows-eigene Treiber installiert...)

    Vielen Dank.
    J_uri
    Zitieren Zitieren Belkin  

  8. #8
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Also ich hab auf jeder Baustelle immer einen Seriell auf PPI adapter vorbei, habe schon oft bei einem mp177 über profibus ein firmwareupdate gemacht, hat auch funktioniert und das gerät lief wieder hoch, doch danach wars nicht mehr erreichbar!

    Half nur urlöschen über seriell ppi!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Seriell PPi Adapter...  

  9. #9
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    128
    Danke
    20
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von J_uri Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wir haben zum Zwecke des Transfers auf ein MP 277 ein Belkin Easy Transfer Cable angeschafft. Das steht auch in diesem Dokument von Siemens und ist angeblich getestet.

    Hat jemand damit Erfahrung? Denn es geht überhaupt nicht.
    Ich habe auch das Kabel, es funktioniert einfach nicht am Simatic Field PG.
    Jedesmal beim Einstecken gibts die Fehlermeldung "Schwerwiegender Fehler bei der Softwareinstallation"


  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    MP177 und MP277 haben ja Ethernet an Bord.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. WinCC flex Transfer nicht verfügbar
    Von Turi im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 20:47
  2. WINCC flex Transfer via GSM
    Von rari im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 21:30
  3. Transfer von WinCC flex. über S7
    Von Oliver im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:10
  4. Transfer bei WinCC Flex 2005 und TP177B
    Von Fallback im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 09:07
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 14:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •