Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Skript: TP > Excel Übertragung zu Langsam o. TP hängt

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jesper,
    er schreibt von einem TP nach einem PC (über eine Ethernet-Verbindung) ...

    Gruß
    LL

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry.

    Ja, aber wenn die benötigte Variablen erst im Skript angefordert wird, dann muss auf einmal alle Variablen von CPU nach TP transferiert werden.

    Eine andere Gedanke ist dass Skripte auf CE Panele nicht "zu komplex" sein darf. Vielleicht überschreitet das Skript mit 720 Variablen das erlaubte anzahl von Skript-Zeilen.
    Jesper M. Pedersen

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo Jesper,
    ein Script fordert nach meinen Erkenntnissen keine Variablen-Inhalte an sondern es benutzt die, die gerade da sind - ungeachtet ob das die sind, die aktuell in der Steuerung sind ().

    Ich könnte mir (wie geschrieben) ganz gut vorstellen, dass das eher etwas mit dem TP zu tun hat ...

    Gruß
    LL

  4. #14
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    ein Script fordert nach meinen Erkenntnissen keine Variablen-Inhalte an sondern es benutzt die, die gerade da sind - ungeachtet ob das die sind, die aktuell in der Steuerung sind ().

    Nun verwirrst Du mich etwas. Und das auf ein Freitag Nachmittag !

    Skript wird vermutlich über ein Variabel und wertänderungstrigger aufgerufen.
    Im Skript gibt es Variablen die vermutlich nur im Skript verwendet sind. Mit Variablen-aktualisierung "nach verwendung" und nicht "zyklisch", werden die Variablen also gefragt in den moment wo das Skript aufgerufen wird.
    Oder habe ich etwas falsch verstanden.
    Jesper M. Pedersen

  5. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ... auf einem Freitag dich verwirren will ich natürlich nicht ...
    Aber, so meine Erkenntnisse (ich habe dazu jetzt keine tollen Links oder Quellen parat) :
    "Aktualisierung bei Verwendung" heißt, dass die Variable dann von der Visu aktualisiert wird, wenn sie auf der aktuellen Bildseite benutzt wird.
    Ein Script fordert Variablen nicht neu an ...
    "Aktualisierung zyklisch" bedeutet, dass die Variablen immer in dem eingestellten Intervall aktualisiert werden (sofern die Visu das mit dem Übertragungsweg realisieren kann).
    "Aktualisierung ???" - dazu habe ich jetzt nicht den richtigen Text parat - bedeutet, dass die variable nur einmal, beim Aufbau der Bildseite und danach nicht wieder, aktualisiert wird ...

    Gruß
    LL

  6. #16
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ein Script fordert Variablen nicht neu an ...
    Doch. Ich habe genau solche Skripte wie oben beschrieben (*). Also Variablen die nur im Skript auftrifft werden in CSV Datei geschrieben. Die Variablen werden in kein Bild verwendet, und werden "nach verwendung" aktualisiert.

    *: Nur verwende ich ein PC RT, und die Daten werden lokal auf der Rechner gespeichert.
    Jesper M. Pedersen

  7. #17
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ... das wiederum kann ich nicht bestätigen - ich hatte ja sogar schon den Fall, dass Variablen nicht mit dem Inhalt, den sie in der Steuerung (definitiv) hatten, abgespeichert wurden, sondern mit einem "älteren" Wert.
    Ich spreche hier auch von einer PC-Runtime ... und ich speichere meine Variablen auch immer zunächst lokal und übertrage dann später mal nach irgendwo hin (z.B. Server).
    Bist du dir wegen der Aktualisierung wirklich sicher ? Das interessiert mich jetzt sehr ...

    Gruß
    LL

  8. #18
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Habe gerade geöffnet ein WinCC Flex Projekt um zu sehen was ich da gemacht habe.

    Hm. Die Variablen sind bei mir ain Array Tag, und es wird mit "Cyclic on use" aktualisiert. Das heisst, es wird zyklisch gelesen wenn es verwendet wird. Eigentlich macht es kein Sinn, es sollte "On demand" sein obwohl ich nicht sicher bin das es ein Unterschied gibt wenn es nur in ein Skript verwendet wird (ich verwirre mich selbst, nicht gut).
    Diese Array Tag wird tatsäglich nur in ein Skript verwendet, es wird also erst aktualisiert wenn das Skript aufgerufen wird.
    Warum ich "Cyclic on use" und nicht "On demand" gewählt hat ist mir jetzt nicht klar. Es ist aber nicht "cyclic" wobei der Variabel ständig gelesen wurde.
    Jesper M. Pedersen

  9. #19
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ... das mit dem Array hatte ich fast erwartet. Es ist gut möglich, dass da andere Bedingungen gelten. Ich muß gestehen, dass es sich bei mir um Einzel-Variablen gehandelt hat.

    Gruß
    LL

  10. #20
    Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    69
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    War im Urlaub.... Habe aber das Problem Heute am ersten Tag mit dem Speichern gelöst.

    Ich habe die Erfassungsszeit der Variablen auf 2s erhöht... Dadurch schnurrt das gewaltig schnell durch und alle Daten werden ruck zuck geschrieben.

    Warum man den Erfassungszyklus erhöhen musste, weis ich nicht, aber es funktioniert

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!

Ähnliche Themen

  1. Verzögerung bei Übertragung
    Von Woody88 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 21:05
  2. Step 5 startet langsam Bedienung langsam
    Von mitchih im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 10:26
  3. OP Übertragung
    Von MAJO im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:59
  4. Codesys Übertragung und Visualisierung sehr langsam
    Von Eddie123 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 14:48
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 23:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •