Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WINCC flex Transfer via GSM

  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    wir haben ein Problem, einen Transfer von WINCC flex 2008 auf ein TP177B via GSM Strecke zu übertragen.
    wincc flex 2008 -> analog Modem --> eWON 2005 mit GSM Modem als Empfang -> Transfer Wahlweise TCPIP (Ping geht ca. 700 ms) oder via virtuellem COM Port auf MPI.
    Es kommt keine Verbindung zustande.

    Hat jemen eine Lösung oder eine Diagnose Hilfestellung.

    Läfut das bei jemand?

    Aadere Hardware?

    CIAO
    RARI
    Zitieren Zitieren WINCC flex Transfer via GSM  

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Über Ethnernet geht es auf alle Fälle, du must nur im Touch unter Gateway die IP Adresse des EWON eingeben.
    Über MPI in Verbindung mit dem EWON habe ich selber auch erst einmal fehlerfrei zum laufen gebracht...

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.032
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Ein Flex projekt über GSM, kann das überhaubt gut gehen
    Ist es da nicht besser, Pak-Go von Flex zu nutzen oder ein
    Backup zu hause erstellen und das den kunden per Mail zu senden.

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    rari ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    die Einstellungen passen, es geht ja auch via GPRS und Talk2M.
    Auch via VPN Client ohne VPN auch mit Talk2M und Ethernet.

    Desweitern die MPI Variante geht auch.

    Lediglich eine 9600 er GSM Wählverbindung bekommen wir einfach nicht hin.

    Hinweis: WCCF2008 ohne SP1

    Was verwendet Ihr?
    Bei wem gehts?
    CIAO
    RARi
    Zitieren Zitieren Gateway Adresse passt  

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.032
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Wir haben GSM, aber da musste extra ein irgendetwas
    für datentransfer an der karte aktiviert werden.
    Es gibt bei Siemens auch einen FAQ dazu.
    Aber noch einmal bei der Daten Menge die bei flex übertragen
    werden muss, ist das ganze zum scheitern verurteilt.
    Selbst bei einer normalen Modem Verbindung via Telefon
    Netz ist es ein Risiko.
    Wenn die Verbindung beim übertragen abbricht, kann
    es sein das du das Panel urladen must.

    Zu flex aktuell ist SP1 mit HF2.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    rari ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Helmut,
    1. das mit dem Datentransfer haben wir freigeschaltet, ist übrigens bei t-mobile eine separate nummer.

    2. GSM funktioniert via Insys und Siemens TS Adapter ja auch. (ok ins 2/10 Fällen kommt es zu dem von dir beschriebenen Effekt ;-[

    3. Das mit dem Risiko ist richtig, aber wir haben Vorort einen USB Stick, auf welchen wir vorher ein Backup machen, welches wir im Notfall per Restore wieder herstellen können.

    4. Ich also konkret das Problem, dass mir der Hersteller sagt, dass GSM funktionieren muss, es mit anderer Hardware auch geht aber bei uns halt nicht.

    5. Ich möchte halt nicht alle SIM Karten mit einer Flat ausstatten, und als Backup zu DSL VPN ist GSM ja auch besser als nichts.

    CIAO
    RARi

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rari Beitrag anzeigen
    ...
    3. Das mit dem Risiko ist richtig, aber wir haben Vorort einen USB Stick, auf welchen wir vorher ein Backup machen, welches wir im Notfall per Restore wieder herstellen können.
    ...
    Dazu kann ich soviel sagen, dass ich gerade erst das RS232/PPI-Kabel gebraucht habe, um ein Panel, das nicht mal mehr bis CE hochkam, urzuladen ...

Ähnliche Themen

  1. WinCC flex Transfer nicht verfügbar
    Von Turi im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 20:47
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 21:04
  3. Transfer von WinCC flex. über S7
    Von Oliver im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:10
  4. Transfer bei WinCC Flex 2005 und TP177B
    Von Fallback im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 09:07
  5. WinCC Transfer
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 07:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •