Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Beckhoff SPS an Siemens HMI

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen.
    Ich arbeite mich langsam in die Beckhoff Welt ein und nun stehe ich vor der Aufgabe ein Siemens HMI an einen BC9100 zu koppeln, aber wie???
    Per ADS oder gibt es da eine bessere Alternative?
    Hat da jemand schon Erfahrung gesammelt und kann mir weiterhelfen??
    Zitieren Zitieren Beckhoff SPS an Siemens HMI  

  2. #2
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Modbus/RTU oder Modbus/TCP vielleicht ?
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  3. #3
    crusader ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.11.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dachte mir über TCP/IP, da der BC einen Switch hat.. aber wie die Daten austauschen mit dem HMI.
    Zitieren Zitieren Beckhoff SPS an Siemens HMI  

  4. #4
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    624
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wie von Lars Weiß bereits vorgeschlagen, sollte sich das via Modbus TCP bewerkstelligen lassen.

    Sowohl die Siemens-Panels (Ethernet-Schnittstelle vorausgesetzt) als auch der Beckhoff BC (9000/9100/etc.) unterstützen Modbus TCP.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu uncle_tom für den nützlichen Beitrag:

    crusader (16.11.2009)

  6. #5
    crusader ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.11.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uncle_tom Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wie von Lars Weiß bereits vorgeschlagen, sollte sich das via Modbus TCP bewerkstelligen lassen.

    Sowohl die Siemens-Panels (Ethernet-Schnittstelle vorausgesetzt) als auch der Beckhoff BC (9000/9100/etc.) unterstützen Modbus TCP.
    Danke schon mal für die Antwort.

    Hast Du vielleicht einen Link oder sogar ein Beispiel für die Komm. zwischen dem HMI und der Beckhoff SPS??? Habe schon raus bekommen das, dass HMI der Masters sein sollte... ist das so richtig???
    Zitieren Zitieren Beckhoff SPS an Siemens HMI  

  7. #6
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kleiner Vorschlag für das nächste Mal: Nimm die Touch-Panel von Vipa mit Zenon-Runtime. Zenon unterstützt serienmäßig das ADS-Protokoll.

Ähnliche Themen

  1. Siemens Moby an Beckhoff-SPS
    Von Hahnus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 20:35
  2. Beckhoff vs. Siemens CPU1200
    Von MatthiasSt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 08:53
  3. VISAM mit Beckhoff und Siemens?
    Von Gerri im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 13:49
  4. Siemens S7-315-2DP mit Beckhoff BK3100
    Von larsibaby2000 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 20:26
  5. Beckhoff SPS an Siemens HMI
    Von Flo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 00:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •