Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probleme mit OPC-Schnittstelle

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Bin neu hier und hoffe,das richtige Forum erwischt zu haben.
    Also,
    Für ein MES-Projekt haben wir die Steuerungen unserer Anlagen (alles S7) mit dem MES-Server via OPC verbunden.U.a. werden so alle Störungen,die aus der SPS kommen,erfaßt und ausgewertet.Die OPC-Schnittstelle ist dabei so konfiguriert,daß bei einer Störung das Betriebsbit,das Sammelstörbit und das auslösende Einzelstörbit in einem Zyklus ihren Zustand ändern,also aus 1-0-0 wird quasi in einem Rutsch 0-1-1.Das System funktioniert auch soweit.Nur eine Anlage macht Probleme.Diese Anlage besteht aus mehreren separaten Komponenten und separaten SPSen.Diese sind so programmiert,daß ein Einzelstörbit immer das Sammelstörbit der führenden Anlage setzt.Beim Quittieren dieser Störungen kommt es zu Problemen.Das Einzelstörbit und das Sammelstörbit werden nicht in einem Zyklus rückgesetzt.Seltsamerweise wird 0,5sec vor dem Einzelstörbit das Sammelstörbit rückgesetzt.
    Nun meine Frage:Kann man dem OPC-Server (INAT)irgendwie beibringen,diese 0,5 sec zu warten und diese beiden Meldungen=Zyklen gewissermaßen als eine zu interpretieren.Server-BS ist Windows 2003 Server.
    Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

    Gruß vom
    Blanken Draht
    Zitieren Zitieren Probleme mit OPC-Schnittstelle  

  2. #2
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich hatte mal ein ähnliches Problem mit dem OPC-Server von Eurotherm und einem Kepware OPC-Client.
    Die OPC-Kommunikation war Clientseitig auf asynchrones Schreiben/Lesen eingestellt, das Umstellen auf synchrones Schreiben/Lesen hat das Problem behoben.
    Vielleicht hilft dir das ja weiter.

    Gruß Volker
    Die Fähigkeit sprechen zu können macht nicht unbedingt intelligent. (Qui-Gon Jinn)

  3. #3
    Blanker Draht ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo!
    Danke für die Antwort.
    Ich habe sie an unsere Spezialisten weitergeleitet.Ich bin der Projektleiter und kenne mich nur sehr vage mit solchen Sachen aus.
    Was ich nicht verstehe,daß es mit dem Anmelden einer Störung keine Probleme gibt.Da ändern alle drei Bits ihren Zustand immer in einem Zyklus.Nur das Abmelden bereitet Probleme.
    Aber,wie gesagt,wir sind dran und ich werde das Ergebnis auf alle Fälle hier posten.
    Nochmals Danke


    Gruß vom
    Blanken Draht

  4. #4
    Blanker Draht ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Unser System (Client) war schon auf synchrones Schreiben umgestellt.Hat leider nichts gebracht.Auch ansynchrones Schreiben haben wir probiert,ohne Erfolg.
    Momentan schauen wir nicht mehr auf das Rücksetzen des Einzelstörbits, sondern auf das Sammelstör-und das Betriebsbit.
    Ich werde mich mal mit dem Support von INAT in Verbindung setzen.
    Bis demnächst
    Grüße vom Blanken Draht

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit FDL Schnittstelle und WinProc.
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 12:33
  2. Probleme mit WAGO RS232 Schnittstelle an S7
    Von namenloser_fremder im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 06:07
  3. Serielle Schnittstelle macht Probleme
    Von bluebird277 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 11:10
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 16:13
  5. Beckhoff CX, Probleme mit serieller Schnittstelle
    Von thensel im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 13:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •