Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Was ist hier falsch? (WinCC, Skript für Archivexport)

  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    das ist mein kurzes Skript:

    #include "apdefap.h"
    long _main(char* lpszPictureName, char* lpszObjectName, char* lpszPropertyName)
    {
    UAHARCHIVE hArchive;
    BOOL janein;
    janein = uaArchiveExport(hArchive,"C:\Program Files\Siemens\Step7\S7Proj\WinCC_3\wincproj\OS(1)\Export\LED-Anzeige\Control1.csv",0,0);
    }
    return (0);

    Und als Fehlermeldung bekomme ich:
    line8: error (0040): <type> expected before 'return'

    Will eigentlich nur das Archiv in die *.csv Datei exportieren, ohne auf den Knopf drücken zu müssen. Habe schon im Forum recherchiert und weiß, dass das ein altes Thema ist. Hat jemand trotzdem eine Lösung für mich?

    Grüße...
    Zitieren Zitieren Was ist hier falsch? (WinCC, Skript für Archivexport)  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Unter C ist der Backslash in einem String ein Steuerzeichen.
    Wenn du das Zeichen verwenden willst musst du es 'escapen', also einen Backslash davorschreiben. Also:

    C:\\Program Files\\Siemens\\Step7....

  3. #3
    Holcapone ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe es gerade probiert, daran liegt es nicht.
    Der Dateipfad ist ja auch in den Anführungszeichen geschrieben.
    Die Fehlermeldung bezieht sich auf das return, da weiß ich aber nicht weiter.

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Das return gehört ja auch in die geschweifte Klammer.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Holcapone (02.12.2009)

  6. #5
    Holcapone ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Uups... jetzt geht es ohne Fehlermeldung.
    Muss ich eigentlich beim ersten Parameter nicht mein Archiv in irgendeiner Form angeben? ("hArchive")

  7. #6
    Holcapone ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also nach viel belesen, habe ich folgendes Skript geschrieben:

    #include "apdefap.h"
    void OnClick(char* lpszPictureName, char* lpszObjectName, char* lpszPropertyName)
    {
    UAHCONNECT hConnect;
    UAHARCHIVE hArchive;
    uaConnect(&hConnect);
    uaQueryArchiveByName(hConnect, "Einzelwerte", &hArchive);
    uaArchiveOpen(hArchive);
    uaArchiveExport(hArchive,"C:\\Export\\Control2.csv",0,0);
    uaArchiveClose(hArchive);
    uaReleaseArchive(hArchive);
    uaDisconnect(hConnect);
    }

    Also das Archiv Einzelwerte soll unter den Dateinamen Control2.csv im Ordner C:\Export abgelegt werden.
    Das habe ich als Aktion auf einen Taster projektiert, der also auf Tastendruck das Archiv exportieren soll.
    Das klappt aber nicht! Wenn ich den Knopf drücke, passiert nix.
    Woran könnte das liegen?

  8. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zum UserArchiv in eine csv zu exportieren benutze ich folgendes Script.
    In dem Script musst du
    in Zeile 30 den Archivnamen anpassen
    in Zeile 64 den Pfad anpassen
    und überall wo UAExport_VAM5() steht, sollte der Name deines Scripts stehen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von marlob (09.12.2009 um 14:50 Uhr)

  9. #8
    Holcapone ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich

    Ich habe es jetzt mal mit deinem Skript probiert, hat aber noch nichts funktioniert. Es scheint mit sehr stark an die Siemensvorlage angelehnt zu sein.

    Wie realisiere ich eigentlich die Fehlerausgabe, die durch die "print"-Befehle erzeugt wird? Mit einem EA- Feld? Oder gibt es irgendwo eine Konsole?

    Dann könnte ich sehen, wo der Hase im Pfeffer liegt.

    Danke.

  10. #9
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Das ist die Siemensvorlage Angepasst auf mein Projekt
    Was funktioniert denn genau nicht? Hast du das Script angepasst?

  11. #10
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du kannst über Smart Objects -> Application Windows ->
    Global Script -> GSC Diagnostic ein diagnosefenster einfügen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 23:02
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 00:03
  3. Flankenauswertung - Was ist hier falsch???
    Von Hardy81 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 18:10
  4. String in Int. Was ist hier falsch ?
    Von noeppkes im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 17:57
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 22:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •