Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Anfängerproblem: Eingang-Zustand mit Eingangswort einlesen in ProTool

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich stehe irgendwie auf dem Schlauch.

    Habe eine S95U + Erweiterungen.
    Steckplatz 0: CP 521
    Steckplatz 1: DI/DO 16 (482-8MA13)
    Steckplatz 2: DI 8 (421-8MA12)


    Jetzt wollte ich den Zustand der Eingänge in ProTool darstellen lassen.
    z.B. den Eingang E2.0 (Erster Eingang vom 8MA12)

    In ProTool kann man die Eingänge aber nur Wortweise einlesen (EW).


    Eingang E2.0 müsste doch EW2.8 sein, oder sehe ich das falsch?


    Wenn ich z.B. den Eingang an der S95U E32.2 als EW 32.10 Einlese funktioniert das tadellos.

    Was mache ich also falsch, bzw. wo liegt mein Gedankenfehler?
    Danke für Eure Hilfe.
    Zitieren Zitieren Anfängerproblem: Eingang-Zustand mit Eingangswort einlesen in ProTool  

  2. #2
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hab mir schnell mal ein Handbuch für S5-PG95U durchgelesen. Bist du dir auch sicher mit Adresse 2 für deine 8MA12. Adresse 2 gilt ja nur wenn durch Baugruppen mit 4 oder 8 Kanälen einsetzt. Mit mehr als 8 Kanäle fängt das ganze bei Adresse 64 für Baugruppe 0 an.

    Am besten mal die Eingänge im Status anschauen.

    Wir haben Protool in Verbindung mit Step7 und dann kann man selbstverständliche den Datentyp "BOOL" als Ein- bzw. Ausgang verwenden.

    Wahrscheinlich ist es in S5 genau so. Kann mich aber auch täuschen.

    Viel Spass

    Georg

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ram-Brand Beitrag anzeigen
    Habe eine S95U + Erweiterungen.
    Steckplatz 0: CP 521
    Steckplatz 1: DI/DO 16 (482-8MA13)
    Steckplatz 2: DI 8 (421-8MA12)

    Jetzt wollte ich den Zustand der Eingänge in ProTool darstellen lassen.
    z.B. den Eingang E2.0 (Erster Eingang vom 8MA12)

    In ProTool kann man die Eingänge aber nur Wortweise einlesen (EW).

    Eingang E2.0 müsste doch EW2.8 sein, oder sehe ich das falsch?
    Ich stelle das jetzt hier nur mal so in den Raum.
    Du willst auf das EW2 zugreifen, hast da aber nur ein Byte.

    @Georg, die Adressen müsste schon passen:
    95U == 32+33
    Steckplatz 0 : CP (0 oder 64+65)
    Steckplatz 1 : 72+73 (1)
    Steckplatz 2 : 2 (80+81)
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    Ram-Brand (07.12.2009)

  5. #4
    Ram-Brand ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich kann bei "Bereich" nur EW für Eingänge wählen.
    (Siehe Grafik)


    Hmm, ich habe es mit EW 80.8 probiert, ging aber auch nicht.
    Irgendwo ist doch ein Gedankefehler ?!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Hallo Ram-Brand,

    EW 80 geht natürlich nur wenn Du da eine 16er Karte hast.
    Aber probiermal das EW72 zu lesen.
    Oder das EB 2 auf ein Merkerwort transferieren und dieses Merkerwort in ProTool aufrufen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #6
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    530
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ram-Brand Beitrag anzeigen
    Hmm, ich habe es mit EW 80.8 probiert, ging aber auch nicht.
    Irgendwo ist doch ein Gedankefehler ?!
    Jo, DX80.8 kann schon mal sein, da in DBs bei S5 Wortweise adressiert wird und jedes Datenwort auch 16 Bit hat. Also z.B. DX 80.0 bis DX 80.15.

    Alle anderen Speicherstellen sind Byteweise organisiert. E80.8 geht also überhaupt nicht, da bei E80.7 Schluß ist. Bei E81.0 geht's dann weiter.

    Und eine Bitadressierung für ein Wort gibt es bei Simatic generell nicht.
    Also entweder E 80.7 oder EW 80

    Typ Bit und dann Adresse EW, geht auch nicht, um noch mal den Screenshot anzusprechen.
    Geändert von derwestermann (07.12.2009 um 19:21 Uhr) Grund: Nachtrag
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  8. #7
    Ram-Brand ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat:
    Typ Bit und dann Adresse EW, geht auch nicht, um noch mal den Screenshot anzusprechen.


    ^^ Wieso geht das nicht?
    KF bis KZ sind doch erst recht nicht sinnvoll.

    Ich will doch nur den Zustand 0 und 1 darstellen lassen.


    Außerdem funktioniert die Einstellung so, wenn ich den Eingang E 32.2 als EW 32.10 einlesen lasse.

  9. #8
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Ich habe ich mir mal den Screenshot angeschaut. Also bei meinem Protool schaut das schon ein bisschen anders aus. Ich arbeite mit Version 6.0 SP 2.

    Und da gibt es schon den Typ "BOOL" und nicht "BIT" wie in dem Screenshot. Als Bitadresse kann man nur 0 - 7 eingeben. Bei allen anderen Angaben gibt es eine Fehlermeldung.

    Wie schon erwähnt kann man ja Eingang bzw. Ausgang in einen DB transferieren und dann das entsprechende Datenbit abfragen.

    Wie will man eigentlich den Eingang E 32.2 als EW 32.10 einlesen. Da fehlt ein bisschen die Logik.

    Stell doch mal das S5-Programm einschl. Protool-Programm als Download zur Verfügung. Kann ja mal nachschauen.

    Viele Spass

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu georg_demmler für den nützlichen Beitrag:

    Ram-Brand (11.12.2009)

  11. #9
    Ram-Brand ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für Eure Hilfe. Jetzt geht es.

    EW 2.8 für Eingang E 2.0 usw. war richtig.

    Irgendwo in meinem Programm gibt es noch einen Bug, so dass er den Programmbaustein gar nicht aufgerufen hat.
    Aber den finde ich noch. Das Programm ist ja noch im entstehen.


    Logisch ist für mich vieles nicht bzw. sehr verwirrend. (Bits und Bytes und Worte)
    Aber es geht so.

    Unlogischer wäre es für mich auch Eingänge erst über Merkerwörter abzufragen wenn man dies auch direkt in ProTool machen kann.
    Geändert von Ram-Brand (11.12.2009 um 22:48 Uhr)

  12. #10
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja, soooo unlogisch ist es nun aber auch wieder nicht:
    Das Bit 8 im EW2 ist nun mal der E2.0.
    Wenn man sich die Variablendeklaration in ProTool mal genau ansieht, dann steht da auch nirgendwo EW2.8 sondern:
    Typ: Bit
    Bereich: EW
    EW: 2
    Bit: 8

    Grüße von HaDi

Ähnliche Themen

  1. Anfängerproblem
    Von mainky im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 22:10
  2. Ausgangswort,Eingangswort,Merkerwort
    Von michaelg im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 11:41
  3. 317-2 pn dp Anfängerproblem
    Von Nürnberger im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 22:21
  4. Eingangswort Doppelt vergeben ?
    Von hightower777 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 15:02
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •