Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WinCC flexible: Blinkintervall änern

  1. #1
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    90
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich erstell egrade mein erstes Projekt mit WinCC flex. Wenn die Frage doof ist, bitte ich die zu entschuldigen

    Ich hab verschieden Lüfter im System und wenn sie laufen, sollen sie das auch auf dem Bildschirm tun. Da gibts ja schon 2 vorgefertigte Animationsilder. Soweit, sogut. Die blinken bei mir auch, leider aber viel zu langsam. Kann man das Blinkintervall irgendwo anpassen? Oder bleibt mr nicht anderes als die Variable schon in der S7 über einen Taktmerker "blinken" zu lassen?

    Gruß
    the_elk
    Zitieren Zitieren WinCC flexible: Blinkintervall änern  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es gibt nur den definierten Blink-Takt.
    Die Variante, einen in der SPS blinkenden Merker abzufragen halte ich für Unsinn, da du so auch keinen gleichmäßigen Takt hinbekommst (wenn überhaupt), da du die Variablen-Aktualisierung (der Visu) mit berücksichtigen mußt.

    Gruß
    LL

  3. #3
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    90
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Hilfe! Dann werd ichs wohl so langsam blinken lassen müssen.

    Gruß
    the_elk

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von the_elk Beitrag anzeigen
    Ich hab verschieden Lüfter im System und wenn sie laufen, sollen sie das auch auf dem Bildschirm tun. Da gibts ja schon 2 vorgefertigte Animationsilder. Soweit, sogut. Die blinken bei mir auch, leider aber viel zu langsam.
    Was ist denn bei Dir langsam?

    Also 200ms aktualisierung ist doch gar nicht so schlecht.

    Ich habe es auch schon mal probiert, über die SPS es schneller anzuschubsen.
    Ist aber dann wie Larry sagt, kein gleichmäßiger Takt mehr.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #5
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    90
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich hab die 2 Bilder des animierten Lüfters übereinander gelegt und lasse jetzt das obere blinken. Soll dann so aussehen als ob der Lüfter läuft. Durch das langsame blinken sieht das nicht so schön aus und wenn man nur kurz drauf schaut, erkennt man es gar nicht. Wenn es schneller blinken würde, würde es richtig schön nachnem laufenden Lüfter aussehen

    Gruß
    the_elk

  6. #6
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Wenn sich etwas bewegen soll brauchst Du mindestens drei Bilder (je mehr desto besser) die Du in einer Grafikliste dann im 200ms Takt nach einander aufrufst.

    Die Zeichnungen sind immer eine Zeitaufwendige Arbeit, aber das Ergebnis kann sich überall Zeigen lassen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #7
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    90
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das mit den 2 Bildern kommt schon hin, ist auch so von siemens vorgesehen. Hab die am PC schonmal schnell "blinken" lassen, hab sie einfach immer schnell nacheinandert angewählt. Sieht dann echtt gut aus. Wie mach ich das dann mit dem 200ms Blinktakt? In der SPS nen 200ms Taktmerker dazuschalten?

    Gruß
    the_elk

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 08:11
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 13:39
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 10:53
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 12:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •