Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: error: could not load image! MP377

  1. #11
    erzteufele ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von thomas_1975 Beitrag anzeigen
    ohne Verbindung zum Bediengerät geht erstmal gar nichts.
    Vielleicht noch ne möglichkeit,
    ich habe bei meinem Problem das reguläre ProSave genutzt und nicht aus
    WinCCFlex heraus.

    hoffe das es funzt,

    viel Glück Thomas

    P.S.:habe mit dem tech.Support telefoniert dort wurde gesagt, daß ein Urladen von neueren Panels nur npoch über Ethernet gehen soll, ich weiß aber nicht mehr welche Panels es waren.
    das mp377 geht nur noch über ethernet


    ich versuchs jetzt noch mit dem "richtigem zeitpunkt" wenn´s nich klappt werd ich´s halt weg schicken müssen ...

  2. #12
    erzteufele ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    ok, ich hab´s ^^ hab mal wieder mit siemens getelt

    man sollte die pg/pc schnittstelle auf tcp/ip stellen nicht tcp/ip(auto) am besten noch in einem netzwerk nur alleine mit dem panel ip vom pg auch manuell zugewiesen nicht über dhcp ...

    dann hat es funzioniert jetzt geht wieder alles

    aber kann mir einer sagen warum das nach ca. 2 jahren laufzeit von jetzt auf nachher passiert ?

    grüße erzi

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu erzteufele für den nützlichen Beitrag:

    Paule (12.03.2010),TopTyp (19.11.2013)

  4. #13
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Wollte heue mein MP377 übertragen, kam die Meldung falsche Firmware.
    OK, machst halt wie schon so oft ein UP-Date.
    Nach einer halben Stunde stand es bei 4 von 11, das kann doch nicht sein.
    Kam mir die glorreiche Idee, steckst eine Speicherkarte von einem anderen Gerät und machst Restore, dann ist die Firmware auch drauf und es geht schneller.
    Also drücke ich Abbruch und das Unheil begann.
    Zitat Zitat von erzteufele Beitrag anzeigen
    Enabling Update mode...
    Loading image from flash...
    error: could not load image!...
    Waiting for image update...
    "Rien ne va plus" , Nichts geht mehr.
    OK, war klar Urlöschen angefordert.
    Profibus geht nicht!
    Ethernet geht nicht!
    Seriell geht nicht!
    USB geht nicht!
    Zitat Zitat von erzteufele Beitrag anzeigen
    wenn ich auf gerätestatus gehe kann keine verbindung aufgebaut werden!
    wenn ich das häckchen auf werkseinstellungen zurücksetzen setzt und dann auf gerätestatus klicke kommt 'bitte booten die das simatic-bediengerät über den dialog "op properties".register "device" neu'
    und das kann ich ja nicht machen weil es ja überhauptnicht hochbootet....
    Genau.
    Ich bekomme langsam die Kriese.
    Siemens Hilfe steht > Update nicht unterbrechen > na toll, warum gibt es eigentlich an dieser Stelle den blöden Button?
    Da waren nun schon mal 2,5 Stunden rum.
    Also schaute ich im Forum und siehe da, Erzteufele hatte genau das gleiche Problem.
    Zitat Zitat von erzteufele Beitrag anzeigen
    man sollte die pg/pc schnittstelle auf tcp/ip stellen nicht tcp/ip(auto) am besten noch in einem netzwerk nur alleine mit dem panel ip vom pg auch manuell zugewiesen nicht über dhcp ...
    Klasse, andere Einstellung und es sollte gehen.
    War aber nix.

    Aber dem Ziel schon etwas näher noch weiter probiert.
    Klar war Ethernet, aber nicht TCP/IP (Auto).
    Nach weiteren 30 Minuten:
    Schnittstelle auf ISO Ind. Ethernet
    bei ProSave irgendeine IP-Adresse einstellen
    und die Mac-Adresse vom Gerät abschreiben und eingeben.
    Urlöschen > Bingo.
    Was für ein erfolgreicher Tag.
    Aber an dieser stelle Danke Forum und auch dem Erzteufele der mich sehr nahe an das Ziel gebracht hat.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <
    Zitieren Zitieren Erfahrungsbericht  

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (14.03.2010),TopTyp (19.11.2013)

  6. #14
    erzteufele ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    aha das problem gibt´s also öfters *grins*

    schön das es geklappt hat

  7. #15
    Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Leute,
    habe eigentlich das identische Problem welches auch erzteufele und Paule haben. Der einzige Unterschied ist das es bei mir auch nach allen Einstellungen NICHT funktioniert.

    Hier nochmal meine Einstellungen:
    - PG\PC auf Simatic s7 -> "Netzwerkarte" TCP IP ( nicht auto)
    - Feste IP auf Computer vergeben
    - Prosave = Panel eingestellt und auf Ethernet
    - IP im gleichen netzt eingesetzt ( egal welche)
    - Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
    - Mag eingegeben
    - und ab dafür ( nichts passiert stundenlang)
    ?????????????

    Könnte es daran liegen das ich jetzt mit ProSave V10.0.1.0 arbeite???
    Auf jedenfall habe ich immer den gleich screen wenn ich auf Update OS gehe. ( welcher sich auch nach stunden nicht ändert) :

    Bitte Booten sie das Simatic Bediengerät über den dialog "op properties" register "device" neu.

    Und wie die beiden es schon sagten: sehr witzig das würde ich gerne wenn ich irgendwas am Panel machen könnte!!!!!!

    Hat jemand nochmal ne Hilfestellung ich verzweifle langsam!???
    Geändert von TopTyp (19.11.2013 um 13:39 Uhr)

  8. #16
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Machst du es in den richtigen Reihenfolge ?

    Panel ausschalten.
    Panel einschalten, und beim booten MAC adressee notieren (oder von der Rückenseite lesen).
    Panel ausschalten.
    PC Anschliessen und PG/PC auf TCP/IP.
    Prosave auf OS Update Bild den richtigen Image spezifizieren.
    Prosave "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" wählen.
    Prosave auf OS Update Bild MAC Adresse eingeben.
    "Update OS" aktivieren.
    Panel einschalten.

    edit: Habe es etwas ergänzt.
    Geändert von JesperMP (19.11.2013 um 14:09 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  9. #17
    Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo JesperMP,
    ja habe das Panel immer erst gestertet nachdem ich auf OS Update gegangen bin hab auch alle anderen Varianten durch.
    Der ganze Kram hat mich echt schon ordenlich stunden gekostet.

    Kann es damit was zu tun haben, dass ich win 7 habe und 64 bit????
    oder muss man doch ein Crossover benutzen und kein normale Patch?? ( obwohl im Handbuch steht das es egal ist)

    Ist das Image entscheident?? Weil eigentlich muss das Panel ersmal wieder LEBEN dann kann ich doch immernoch die richtige zum Programm passende image bzw. update drauf laden oder nicht!?
    Geändert von TopTyp (19.11.2013 um 14:21 Uhr)

  10. #18
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TopTyp Beitrag anzeigen
    Kann es damit was zu tun haben, dass ich win 7 habe und 64 bit????
    Denke ich nicht.

    Zitat Zitat von TopTyp Beitrag anzeigen
    oder muss man doch ein Crossover benutzen und kein normale Patch?? ( obwohl im Handbuch steht das es egal ist)
    Ich denke nicht. Aber in zweifelsfall hast du sicher ein Switch das du dazwischen verbinden kannst. Z.B. den CPU wenn es mehrere Ports hat.

    Zitat Zitat von TopTyp Beitrag anzeigen
    Ist das Image entscheident??
    Nur das es passt auf den Panel Typ. Den genauen Version soll nicht das richtige sein. Obwohl das einfachste wäre den rigtige Version zu wählen.
    Jesper M. Pedersen

  11. #19
    Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Eventuell hilfte das ja weiter um mir zu helfen . Da hab ich mal fast alle relevanten Sachen zusammen gepackt.
    Capture.JPG

  12. #20
    Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es Funzt!!!!!!

    Warum kann ich nicht genau sagen gehe allerdings davon aus das es was damit zu tun hatte das ich zwei Netzwekkarten habe. Nachdem ich mal probehalber das WLan ausgeschaltet hab und die andere Karte auf disable gesetzt hab ging es.
    Ob das jetzt genau der Grund war oder reiner Zufall weiß ich nicht. Naja es geht endlich und danke für die hilfe........

    gruß TopTyp

Ähnliche Themen

  1. MMC Card Image
    Von LoKo im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 06:25
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 00:22
  3. Image erstellen mit Acronis True Image
    Von settelma im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 20:57
  4. Load to DB?
    Von dominik_Thesis im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 13:37
  5. Fehlermeldung "cannot load stop copy
    Von costa im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 13:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •