Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: TP177B an CP5603

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich schaffe es einfach nicht ein TP177B über Profibus an eine Microbox anzubinden. Selbst als erreichbarer Teilnehmer kann ich dieses nicht finden. Hab auch schon andere TP´s getetst, leider selber erfolg.

    Die Baudrate, Adressen, max Anz. einziger MAster am Bus(JA) habe ich überprüft.

    Muss man eventuel anderst vorgehen als bei einer 300er CPU?
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler
    Zitieren Zitieren TP177B an CP5603  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    44
    Danke
    9
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo Gerri,

    ich trau mich ja fast net fragen: Ist die Busleitung ok? Die erreichbaren Teilnehmer werden doch von deinem PG aus gesucht, das hat erst mal noch nix mit der Microbox zu tun. Da muss das Display gefunden werden.

    Hängst du mit deinem PG am Profibus oder über Ethernet/Profinet an der Microbox? Wenn du am Profibus hängst, bist du an der Seite der Microbox angesteckt oder beim Display? Siehst du die Microbox als Teilnehmer?

    Gruß Christian

  3. #3
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    die Busleitung scheint ok zu sein da ich ausser der Microbox und dem TP noch einen Teilnehmer habe. Ich kann also die Steckplätze der Profibusleitung untereinander tauschen.

    ausserdem gibt es keinen Busfehler.

    Ich suche nicht wirklich mit mienem PG, sondern lese die teilnehmer über den Komponenten Konfigurator aus (ist aber das selbe prinzip).

    Wenn ich mich an den Bus über meine interne PG-Profibusschnittstelle hänge, dann sehe ich PG, Microbox und den anderen Profibusteilnehmer, aber nicht das TP.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    44
    Danke
    9
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das TP177 hat doch noch weitere Einstellungen für die Verbindungen? Ich glaub da kann man noch was mit aktiven Schnittstellen oder so einstellen. Steht die Schnittstelle vielleicht noch auf MPI statt auf Profibus? Profibus-Adresse im Netz doppelt vergeben?

    Sonst bin ich mit meinen Ideen auch am Ende...

    Meiner meinung hat das bis hier noch nix mit der Microbox zu tun. Wenn du schilderst dass der Bus ok ist und du das Problem mit anderen Displays auch hast fällt mir sonst nix mehr ein.

    Gruß Christian

Ähnliche Themen

  1. TP177B TP177B Kopplung.
    Von M.R. im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 14:44
  2. Tp177b
    Von christian1103 im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 07:51
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 08:21
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 14:47
  5. TP177B und CP 342-5
    Von Mornu im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •