Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ohne TouchPanelTP177BcolorPN/DP-Geräte testen?

  1. #1
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Alle!

    Ich habe die Ausbildungsunterlage ,,F6“, Bedienen und Beobachten mit WinCC flexible und dem TP177B Color, von SIEMENS heruntergeladen zum Zweck ,,ausprobieren+üben“.
    1. STEP-PROJEKT ,,Farbmischanlage“ ist fertig erstellt und im Programmtest mit WinPLC-Engine und Simatic 300(1)->CPU 314C-2DP einwandfrei getestet worden.

    Danach möchte ich das Programm SimaticWinCCflexible2008, aber dafür keine TouchPanelTP177BcolorPN/DP-Geräte, mit Simulation mit der Schaltfläche ,,Tank1“ testen.
    Ist das überhaupt möglich? Wenn ja, wüßte ich gerne wie und wo ich einen Test durchführen kann?

    Und wenn nicht, habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich hauptsächlich zwischen Simatic 300(1)->CPU 314C-2DP und WinCC flexible mit Simulation testen kann? Vielleicht mit PC-Station ohne PCI-Steckkarte (paßt nicht zu meinem Rechner Dell Studio XPS Desktop 435MT)?
    Zitieren Zitieren Ohne TouchPanelTP177BcolorPN/DP-Geräte testen?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Du kannst das normal mit dem Simulator von WinCCFlex testen. Dan Panel wird dann auf deinem Rechner simuliert, Bedienung erfolgt mit der Maus.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Varello ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für Deine Antwort.
    Ich wollte den Simulator durch Klicken auf die Schaltfläche im WinCC flexible Advanced starten. Aber das Symbol des Simulatores ist schattiert, so daß ich nicht mehr klicken konnte. Anbei Bild mit rotem Kreis, hier läßt sich das gut erkennen. Was soll ich tun?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    schon mal mit "Alles Neu Generieren" versucht ? Das hilft bei vielen unerklärlichen WinCCflex Problemen
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  5. #5
    Varello ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja .
    Fehler gefunden:
    Bediengerättyp auf höhere Version geändert.
    Jetzt kann ich generieren und Runtime mit Simulator starten.

Ähnliche Themen

  1. ET200S CPU Testen ohne Master
    Von Jusch im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 11:38
  2. Netzteil PS407 ohne Busanschluss testen?
    Von ogran im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 11:17
  3. WinCC Projekt ohne S7 testen
    Von Roman007 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 21:24
  4. CX1000-Zugriff mit Delphi ohne TwinCat und ohne Modbus
    Von jank-automation im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 09:50
  5. Geräte Schalten
    Von MatMer im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 10:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •