Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Verbindungsproblem mit OP73 am Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    98
    Danke
    8
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe folgende Konstellation: 2x SED2 FU (4,5) , 1x S7 315-2PN/DP (Master:2), 1xOP73 (3). In Klammern die DP-Adressen.

    Habe das Problem, daß ich das WinCC flexible Projekt nur ein einziges Mal bei der Inbetriebnahme über einen PC/DP Gateway auf das OP73 überspielen konnte; seit diesem Einem Mal kann WinCC flexible keine Verbindung zum OP73 mehr aufbauen.
    Auch meldet sich das Panel scheinbar nicht mehr am Profibus an, da es im Simatic Manager unter "Erreichbare Teilnehmer" nicht mehr erscheint.
    Ebenso tauscht die Runtime auf dem Panel keine Daten mehr mit der SPS aus, da die Datenpunkte auf den Bildern nicht mehr angezeigt werden.

    Wo liegt das Problem?
    Was kann ich hier tun, damit ich das Panel wieder erreiche?

    Vielen Dank, Grüße!
    Zitieren Zitieren Verbindungsproblem mit OP73 am Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Schau doch mal unter verbingungen in flex nach was du da eingestellt hast.
    Wenn du am Panel vor der Übertragung alles richtig eingestellt hast, kann
    das durch die falsche Einstellung in flex wieder platt gemacht werden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    98
    Danke
    8
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hier die Einstellungen im System vom OP73:
    Channel 1 serial: deakt.
    Channel 2 MPI/DP: aktiviert (rem. on)
    MPI/DP Adress: 3
    Baudrate: 1,5MBit/s

    Die Einstellungen unter Verbindungen in WinCC flexible:

    Verbindung: aktiv: ein, Kommunikationstreiber: S7 300/400, Station: von Projekt, Partner: von Projekt, Knoten: MPI/DP, Online: Ein

    OP73: Schnittstelle IF1B, Typ: Simatic, Baud: 1,5Mbit/s, Adr.: 3, einziger Master am Bus: nein

    Netzwerk: höchste Stationsadresse: 15, Anzahl der Master: 1

    Station: Adresse 2, zyklischer Betrieb

    Ist das so richtig?

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Ich würde mal sagen das passt so, wie ist es
    kannst du die projektierung übertragen und dann
    geht nichts mehr?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    98
    Danke
    8
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ja, bei der Erstinbetriebnahme konnte ich das OP73 am Bus erreichen und das Projekt übertragen, danach gings nicht mehr.

    Das Panel tauscht keine Daten mit der SPS aus, meldet sich nicht am Bus an und ist nicht erreichbar.

    Ein Kollege von mir hat aktuell genau das gleiche Problem, scheinbar ein systematischer Fehler...

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    das glaube ich nicht, ich verbaue die dinger häufiger als Handbedienung.
    Versuche doch mal die Verbindung in flex zu löschen und lege mal eine
    neue aus NetPro an.
    Mir stört so eine wenig das bei dir in flex nur IF 1B steht.
    Bei mir steht HMI MPI/DP, habe aber die Verbindung auch mit NetPro angelegt.

    Bevor du das machst, boote das gerät doch noch mal und schaue im starter
    nach wie die Einstellung z.Z. im Gerät ist.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    69198 Schriesheim
    Beiträge
    236
    Danke
    54
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    sagt mal da gibt es doch diese Urlöschfunktion.
    Da kann man das Panel in Werkszustand setzen lassen.
    Dann hättest du Auslieferungszustand und kannst die Komm.
    prüfen.
    gruß Thomas

  8. #8
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    nördl. Ruhrgebiet
    Beiträge
    46
    Danke
    37
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von LT Smash Beitrag anzeigen
    Wo liegt das Problem?
    Was kann ich hier tun, damit ich das Panel wieder erreiche?

    Vielen Dank, Grüße!
    Hallo LT Smash,

    das Problem hatte ich auch letztens mit zwei OP73. Nach dem ich die Projektierung via Profibus auf die OPs übertragen hatte klappte nichts mehr. Die OPs weigerten sich beharrlich eine Verbindung via DP aufzubauen (weder zur angeschlossenen SPS noch zum Projektierungsrechner für Transfer). Die Siemens-Hotline sagte mir, das nach dem ersten Übertragen des Projekts die Schnittstellen-Parametrierung im OP73 strubbelig ist (warum auch immer ) und durch die Schnittstellen-/Transfer-Einstellmöglichkeiten am OP nicht wieder hergestellt werden kann. Abhilfe (Rücksetzen des OPs) ist lt. Siemens nur durch eine Betriebssystemaktualsierung am OP73 möglich.
    Hierzu benötigst du ein RS232/PPI-Multi-Master-Kabel oder USB/PPI-Multi-Master-Kabel (je nach dem ob dein Projektierungsrechner über USB- oder serieller Schnittstelle verfügt).
    Vorgehensweise: am OP73 die Schnittstelle auf seriell einstellen, dann in WinCCFlex unter "Projekt" -> "Transfer" -> "OS-Aktualsierung" wählen. In dem sich öffnenden Fenster dann mittles "Update OS" das Image aufs OP übertragen.
    Nach dem Übertragen des Betriebssystems aufs OP funktionierte bei mir die Schnittstelle im OP wieder.

    Gruß Willi
    Wenn du denkst es geht nichts mehr, wünscht du dir einen Reset-Knopf her.
    Zitieren Zitieren Re: Verbindungsproblem OP73  

Ähnliche Themen

  1. OP177b - Verbindungsproblem via Profibus
    Von ElektroElch im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 23:40
  2. 2x OP73 an S7-313-2DP Profibus mit Startschwierigkeiten
    Von Industrie-Service im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 13:02
  3. Profibus <-> Festo Controller CMMS Verbindungsproblem
    Von bluesky im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 19:00
  4. Transfer über Profibus oder MPI OP73
    Von Sascha Klein im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 11:34
  5. CPU 313 Verbindungsproblem
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 09:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •