Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WinCC oder flexible

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich möchte Ihre Meinung wiessen.
    Wenn ich hätte auswahl Win CC oder WinCC flexible als Grundlage lernen - was würden Sie empfällen?

    Und was ist heute aktuel WinCC oder flexible?


    gruß waldy
    Zitieren Zitieren WinCC oder flexible  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Zuerst mal Teusch zu lernen
    Quatsch - war ein Witz!!!
    Du schreibst "Einstieg" dann wohl Flexible.
    Kommt immer drauf an was zu machen ist...
    Sorry da kann dir wohl keiner so 100prozentig weitehelfen...

  3. #3
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    habe schon bischen WinCC als Grundlage Begriff schon gelernt, mindestens en Bild kann ich schon drauf einfügen .


    Und wo ist Unterschied zwischen WinCC und Flexible?

    Was wird Praktisch in Betrieben nachgefragt?

    gruß waldy

    P.S. und nicht vergessen - wir reden erst von Grundlagen und nciht Profi Nivau.

  4. #4
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    WinCC Flexible ist die Software für das typische HMI (Human Maschine Interface), sprich mit dieser Software erstellst du meist Anwendungen für einzelne Panels die in unmittelbarer nähe der zu bedienenden Anlage/Maschine stehen.
    Die Anzahl der Bilder und Funktionen ist in der Regel eher beschränkt.

    WinCC dagegen gehört in den Bereich SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition), hier werden teilweise ganze Fabriken visualisiert und gesteuert. Sprich mit dieser Sortware erstellst du umfangreiche Projekte die in der Regel über ein große Anzahl an Bildern und Schnittstellen verfügen.


    WinCC ist so gesehen der große Bruder von WinCC Flexible...


    just my 2 cents
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu eYe für den nützlichen Beitrag:

    waldy (05.02.2010)

  6. #5
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hi,
    danke für die Antwort.
    Und ich möchte noch was fragen.

    Wenn ich lerne grundlage WinCC - kann man dann leichter mit WinCC Flexible klar kommen / einlernen? Oder muss man trotztem Flexible extra lernen ?

    gruß waldy

  7. #6
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Wenn du WinCC beherrscht kommst du meiner Meinung nach sehr schnell in WinCC Flexible herein, da WinCC das komplexere von Beiden ist.

    learning by doing
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu eYe für den nützlichen Beitrag:

    waldy (05.02.2010)

  9. #7
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde eher sagen: Wer zuerst WinCC "gelernt" hat, der bekommt bei Flexible das Brechen! Geht (ging) mir jedenfalls so. Gut, ProTool war jetzt auch nicht der Hit, aber dieses Rechnerperformance-Fressende Flexible ist schon ein Fall für sich. (Flexible-Runtime und Step7 auf einem Panel-PC gleichzeitig ist schon grenzwertig/nervig)
    Aber zu diesem Thema wurde hier im Forum schon ausführlich diskutiert...
    Gruß
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

Ähnliche Themen

  1. WinCC Flexible oder PLCSIM?
    Von stephi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 23:17
  2. C oder C++-Code in WinCC-Flexible?
    Von Tigerkroete im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 08:45
  3. WinCC flexible oder ProTool??
    Von Jokel im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 09:52
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 10:53
  5. Was ist besser WinCC oder WinCC Flexible?
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 14:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •