Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: winCC flexible_Registerkarten erstellen

  1. #11
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und jetzt bitte das gleiche nochmal in englisch :P

    (Scherz, kann ich natürlich selber bei Bedarf machen)


    PS: Deine Visu sieht einfach nur Hammer aus, da schäme ich mich glatt für die Bilder die ich erstelle
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  2. #12
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    OK, im Anhang findet Ihr einige Schaltflächengrafiken und weiteres aus meiner WCCf-Grafiksammlung
    als Einzelbilder (BMP) zum Download. Wer will, kann die Grafiken in seinen Projekten verwenden.
    Die meisten Icons stammen aus Windows, IE oder Siemens-Programmen.

    Das meiste sind Grafiken für häufig verwendete Schaltflächen. Die Schaltflächen sollten je 4 Pixel
    breiter und höher als die Grafiken sein, damit keine unschönen Skalierungsfehler auftreten.
    Die Checkboxen und Radiobuttons sind für "Schalter mit Grafik" 24x24 Pixel.
    Es sind auch Register-Reiter (Tabs) in verschiedenen Breiten enthalten. Anwendung siehe Beitrag #2.

    Gruß
    Harald
    Hallo Harald.

    Wie kommt den das Nummerngirl bei den Anlagenbedienern an ? Und ich hab gesehen das du einige Buttons mit Grafik hinterlegt hast. Wie machst Du das den wenn du eine Sprachumschaltung hast ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. #13
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.027
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    @Harald,
    was mich mal intressieren würde, was machst du mit den Bitmap
    vom Nr.-Girl in deiner Oberfläche. Belegst du damit eine Taste um
    den Feierabend einzuläuten .

    Nummerngirl.bmp

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Sprachumschaltung:
    In WinCC flexible kann für jede Projektsprache eine eigene Variante der Grafik angelegt werden
    (in der Projekt-Grafiksammlung gibt es dann für jede Projektsprache eine Tabellenspalte).
    Für jede Projektsprache müsste dann die Bitmap mit Texten in der jeweiligen Sprache erstellt werden.
    Die sprachabhängige Auswahl, welche Grafik angezeigt wird, übernimmt die Runtime.

    Oder man lässt die Texte in den Grafiken gleich ganz weg. Die Icons sind eigentlich auch ohne die Texte
    leicht verständlich.

    Das Nummerngirl hat eine Geschichte:
    Bei meinen ersten Projekten mit WCCf habe ich ein Testbild erstellt, um zu sehen, wie klein ich Tasten machen
    kann, die noch mit dem Finger bzw. Handschuh bedienbar sind. Außerdem habe ich den Unterschied der Ereignisse
    "Klicken", "Drücken" und "Loslassen" untersucht.

    In dem Testbild sind immer kleinere Tasten angeordnet. Solange eine Taste gedrückt ist, zeigt ein Nummerngirl
    die Nummer der Taste an. Wenn auf der gedrückten Taste wieder losgelassen wird (entspricht "Klicken"), dann
    verschwindet das Nummerngirl wieder. Wenn der Loslasspunkt außerhalb der gedrückten Taste liegt (das ist
    "Nicht-Klicken"), dann bleibt das Nummerngirl stehen.
    Bei Drücken der zentralen Taste "9" erscheint nicht das Nummerngirl, sondern die Venus von Sandro Botticelli.
    Wird nun auf die Venus geklickt, dann wird das komplette Gemälde "Die Geburt der Venus" ("Die Schaumgeborene"
    oder "La nascita de Venere") von Sandro Botticelli auf dem Panel angezeigt.
    Der Trick dabei ist, die Taste "9" zu drücken, aber nicht zu klicken, damit die Venus stehenbleibt und danach
    geklickt werden kann.

    Das hat den Anlagenfahrern so gut gefallen, daß ich das Testbild als Übungsbild im Projekt dringelassen habe.
    Jedesmal wenn ein neuer Anlagenfahrer auf der Anlage eingearbeitet wird gibt es eine große Heimlichtuerei
    "Na, hast Du schon die Venus entdeckt??! ..."
    Die Anlage verarbeitet Meeresprodukte, da paßt das Gemälde mit der Venus ganz gut hin. Und das ist kein
    schnödes pin-up-girl sondern Kultur am Arbeitsplatz.
    Zwischen den Produktionsschichten stellen die Anlagenfahrer gern das Panel auf das Gemälde-Bild, um zu sehen,
    ob zwischendurch jemand am Touchpanel rumgespielt hat. Das Bild mit dem Gemälde wieder anzuzeigen schaffen
    nur eingeweihte Bediener.
    Leider kann in der WCCflex-Runtime die Grafik nicht extern ausgetauscht werden, sonst könnte man auch ein
    "Bild der Woche" einbauen.

    Im Anhang Screenshots des Übungsbildes mit dem Nummerngirl im Einsatz (MP277 10").
    Die zentrale Taste "9" und die Tasten "10" bis "13" sind 24x24 Pixel klein.
    Das Übungsbild eignet sich auch zur schnellen Überprüfung der Touch-Kalibrierung.

    Gruß
    Harald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von PN/DP (21.02.2010 um 18:40 Uhr) Grund: ES_08_Touch_Test.gif nochmal hochgeladen, war zu groß für Forumsoftware
    Zitieren Zitieren Nummerngirl  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    online (24.02.2011)

  6. #15
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Diesen Link mal zur reinen Information, da in den oben gezeigten Bildern auch einige Icons aus Microsoft-Programmen "verwendet" wurden:

    http://www.microsoft.com/germany/unt...der.mspx#EDAAC

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (10.07.2010)

  8. #16
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    212
    Danke
    41
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich habe mal zwei neue Button erstellt, als Vorlage dienten die Grafiken von Harald.

    Die Buttons wurden mit Paint.Net erstellt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. WinCC Variablen fortlaufend erstellen
    Von Barthiboy im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 16:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 14:08
  3. Aktion erstellen in WinCC 6.0 (PCS7)
    Von Wastel im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 11:10
  4. Unter WinCC MUX-Variablen erstellen??
    Von dellamorte-dellamore im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 15:12
  5. Faceplates in WinCC erstellen
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 20:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •