Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Meldenummer auslesen WinCC flexible

  1. #1
    Registriert seit
    18.09.2004
    Beiträge
    69
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann ich die Meldenummer der aktuellen Nummer vom OP 177 in der SPS auslesen?

    danke schon mal

    eloboy
    Zitieren Zitieren Meldenummer auslesen WinCC flexible  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Hallo eloboy,
    direkt nicht, aber es besteht die möglichkeit bei jeder Fehlermeldung beim
    Kommen bzw. Gehen ein Ereignis auszuführen. Also beim kommen der
    Fehlermeldung könntest du über die Funtion "Setze Wert" die Fehler Nr. zu
    einer Variablen übertragen.

    Fehler Nr.JPG

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    eloboy ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2004
    Beiträge
    69
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke Helmut,

    bei 200 bis 500 Meldungen pro OP ist das aber schon eine schöne fleißarbeit

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    wer schreibt der bleibt
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    wobei so schlimm ist es auch wieder nicht, wenn du beim erstellen der
    Meldung immer nur die vorherige kopierst, sollte die Funktion mit
    übertragen werden. So brauchst du nur die Nr ändern, d.h. eine Zahl
    mehr die du beim erstellen der meldung eintragen musst.

    Es besteht auch die möglichkeit die Funktion zu köpieren und in der
    nächsten meldung einzutragen. Sind dann auch nur noch die Nr die
    geändert werden sollen.

    Bei 500 Meldungen sollte das doch in einer 1/4 std erledigt sein
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    127
    Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es gibt doch mittlerweile die Möglichkeit die Meldungen in Excel zu bearbeiten und dann zu importieren. Das geht viel besser als in diesem furchtberen Meldetexteditor von Flexible.

    Zu Beginn 2 Byte Meldungen in Flexible editieren, diese dann exportieren, so sieht man die Struktur. In Excel lassen sich die Meldungen dann recht einfach ergänzen.

    Da die Meldetexte meist schon vorliegen, bei mir in Datenbausteinen, habe ich mir in Excel Arbeitsblätter angelegt, die mir die Meldetexte mit allem was ich zusätzlich haben möchte, bei mir z.B. Quittierbits, automatisch ergänzen. Verlangt etwas Vorarbeit, aber im Endeffekt bin ich so schneller fertig, vor allem ohne Fehler, als alles von Hand reinschreiben zu müssen.

    Gruß Rolf

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 18:19
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 22:33
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 17:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 12:17
  5. SPS Diagnosepuffer auslesen in WinCC flexible
    Von norman5475 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 19:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •