Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: e-mail/SMS versenden aus InTouch-Wonderware heraus

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich würde gerne aus InTouch-Wonderware (8.0) heraus e-mails versenden, bzw wenn möglich, auch SMS versenden. Hintergrund ist wahrscheinlich klar: Und zwar soll bei einem schwerwiegenden Alarm beispielsweise am Wochenende (Probleme mit Heizung o.ä.) eine entsprechende Nachricht an den Produktionsleiter versendet werden.
    Kennt jemand von euche eine Möglichkeit, so etwas mit WW zu realisieren?
    Wäre super.
    Vielen Dank
    Oli
    Geändert von olitheis (18.02.2010 um 10:53 Uhr)
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley
    Zitieren Zitieren e-mail/SMS versenden aus InTouch-Wonderware heraus  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hi,

    leider weis ich absolut nix über intouch, weshalb das untenstehende absoluter müll sein mag.
    hab aber gesehen, dass intouch activex unterstützt und scripting (deshalb ein versuch)

    falls es also vb-script unterstützt, vielleicht hilft dir dann folgendes weiter (musste vor kurzem aus einem vb-prog heraus emails versenden) ...

    Code:
      MAPISession1.SignOn
      MAPIMessages1.SessionID = MAPISession1.SessionID
     
      MAPIMessages1.Compose
      MAPIMessages1.RecipDisplayName = <email adresse>
      MAPIMessages1.MsgSubject = <betreff>
      MAPIMessages1.MsgNoteText = <text>
      MAPIMessages1.ResolveName
      MAPIMessages1.AttachmentIndex = 0
      MAPIMessages1.AttachmentPosition = 0
      MAPIMessages1.AttachmentName = <dateiname des anhangs>
      MAPIMessages1.AttachmentPathName = <ordner- und dateiname des anhangs>
      MAPIMessages1.Send
      MAPISession1.SignOff
    hierfür müsstest du die microsoft mapi verwenden (msmapi32.ocx) - frag mich bitte nicht wie - vielleicht weis das ja jemand anders.
    ausserdem muss ein email-client installiert sein (z.B. Outlook).
    das obenstehende ist vb -> für vb-script müsste das ganze auch noch angepasst werden.
    außerdem muss bei dem code im email-client noch das senden bestätigt werden.
    wie gesagt - ist nur ein versuch.

    gruß

  3. #3
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Für E-Mails verwenden wir das Programm postie.exe von Infrading Systems.

    Im InTouch mit StartApp eine Batchdatei aufrufen.
    Code:
    StartApp "C:\Mail.Bat";
    Beispiel Batchdatei "Mail.Bat"
    Code:
    postie -host:YourSMTPMailServer -to:billg@microsoft.com  
    -from:buzzbreath@brainbuzz.com -s:"Put your subject here" 
    -file:"e:\my   docs\stock\net worth.txt"
    Im Internet findest Du verschiedene Beispiele mit postie.exe

    Gruss Hoyt

  4. #4
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für eure Antworten
    @ Hoyt:
    das mit postie.exe hört sich echt gut an. Aber leider bin ich nicht so vertraut mit diesen batch files (und scripts).
    Könntest Du mir evtl. ein konkretes Beispiel für meine Anwendung geben.
    Und zwar wenn der tag send_alarm true wird, soll eine e-mail mit dem Text "Alarm Übertemperatur" verschickt werden (wenn möglich auch ein Betreff: "Maschine 1").
    Vielen Dank
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  5. #5
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Als erstes musst Du in InTouch mit der Variable "send_alarm" ein Condition-Script erstellen (siehe Bild im Anhang).
    send_alarm.jpg


    Danach erstellst Du unter "C:\" eine Textdatei mit dem Namen "send_alarm.bat" und folgendem Inhalt:
    Code:
    c:
    cd\
    cd Programme
    cd postie
    postie -host:SMTPServerName -from:maschine1@Produktion -to:hans.muster@firma.de -s:"Meldung von Maschine 1" -msg:"Alarm Übertemperatur"
    - Den Parameter -host: und -to: musst Du natürlich noch anpassen.
    - Das Programm postie.exe muss sich in diesem Beispiel im Verzeichnis "C:\Programme\postie\" befinden.

    - Der SMTPServer, welcher die EMails weiterleitet, wurde uns von unserer EDV-Abteilung bereitgestelllt (eingerichtet).

    Gruss Hoyt

  6. #6
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    67
    Danke
    12
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi,
    warum sendest du nicht aus der Steuerung heraus (wenn diese am Ethernet hängt). Einige Siemens CP´s unterstützen diese Funktion.

    Wäre eine einfache Lösung und man brauch sich nicht mit Intouch rumquälen.


    MFG

    Der Mondmann
    Technik entwickelt sich immer vom Primitiven
    über das Komplizierte zum Einfachen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  7. #7
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @Mondman
    In der Anlage ist kein Siemens verbaut. Und das HMI ist über InTouch/Wonderware realisiert, deshalb auch dieser Weg.

    @Hoyt
    danke für die Ausführliche Beschreibung, bin aber leider noch nicht dazu gekommen es zu testen.
    Aber kurze Frage noch dazu:
    Der SMTPServer, welcher die EMails weiterleitet, wurde uns von unserer EDV-Abteilung bereitgestelllt (eingerichtet).
    Muss ich dafür zwangsläufig einen SMTPServer einrichten oder kann ich einfach (zum Testen) auch den SMTP von meinem e-mail Account verwenden? Ist nur für mein Verständnis.
    Danke
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  8. #8
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    Muss ich dafür zwangsläufig einen SMTPServer einrichten oder kann ich einfach (zum Testen) auch den SMTP von meinem e-mail Account verwenden?
    Ich bin leider kein Mail-Server-Spezialist. Ich denke aber, das sollte funktionieren. Die Frage ist nur, braucht euer Mail-Server eine SMTP-Authentifizierung (Benutzeranmeldung), oder geht es ohne. Ich würde es einfach mal ausprobieren.

    Bei einer Authentifizierung muss postie zusätzlich noch mit folgenden Parametern ausgeführt werden (glaube ich jedenfalls).
    -esmtp
    -user: xxxxx
    -pass: xxxxx


    Die Postie-Version mit der Funktion -esmtp ist aber nicht Freeware (siehe Readme-Datei)
    use ESMTP features if available from mail server (needed for authentication).
    (NOT AVAILABLE IN FREE VERSION)
    In der Readme-Datei zu Postie sind alle Parameter beschrieben.

    Gruss Hoyt



  9. #9
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von olitheis
    Hallo, könntest Du mir bitte die "postie.exe" zuschicken. Die Seite www.infradig.com scheint komplett down zu sein.
    Vielen Dank
    Oli
    Hallo Oli

    Konnte bei Private Nachricht keinen Anhang mitsenden (keine Büroklammer), daruch stell ich die Datei hier hinein.

    postie.zip

    Habe leider nur eine alte Version, sollte aber auch funktionieren.

    Gruss Hoyt

  10. #10
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    es funktioniert prima mit postie!
    Du hattest allerdings recht, die SMTP Authentifizierung funktioniert nur in der Version "for Comercial use", musste es also kaufen. Aber ich denke, es wars wert.
    Sieht dann so aus:
    c:
    cd\
    cd Programme
    cd postie
    postie
    -host:smtp.aaaaa.de
    -user:bbbb@ccccccc.de
    -pass:dddddd
    -from:eeeee@fffffffff.de
    -to:ggggg@hhhhhhh.de
    -s:"Meldung von Maschine 1"
    -msg:"Alarm Übertemperatur"

    Allerdings benötigt man für Win2K eine extra Version (musste ich feststellen).

    Nochmals Danke
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

Ähnliche Themen

  1. WinCC V6.1 & E-Mail versenden
    Von repök im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 08:18
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 15:47
  3. Daten per E-mail versenden
    Von zwerg77 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 08:12
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 23:13
  5. E-Mail versenden
    Von HansG_Platz im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 21:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •