Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: WinCC Faceplates Bibliotheken

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Leute,

    ich mache die ersten Erfahrungen mit WinCC (V7.0 + SP1)
    (CPU 315-2DP) und wolllte Faceplates für Motoren, Ventile, Regler, ... einsetzen, ohne die selbst zu erstellen.
    Gibt's dazu Biblitheken, die fertige Faceplates enthalten?

    Vielen Dank im voraus!
    Zitieren Zitieren WinCC Faceplates Bibliotheken  

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    49586 Neuenkirchen
    Beiträge
    329
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo.
    Also meines Wissens gibt es so etwas nicht. Schließlich werden diese in der Regel an die SPS Struktur angepasst. Haben Sie denn eine feste Struktur in der SPS, bzw was sollte den der Typische Motor so alles können?
    SG Farinin

  3. #3
    nordend ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Idee

    Hallo,

    das Faceplate vom Motor soll z.B. Hand/Auto, Ein/Aus, Lauf-/Störmeldung oder vom Regler Intern/Extern, Hand/Auto, Soll-/Stellwert-Vorgabe und Soll-/Ist-Anzeige können. Einfache Eigenschaften für ein Faceplate.
    Zitieren Zitieren WinCC Faceplate  

  4. #4
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    du meinst bestimmt Facepates von PCS7. Für das "normale" Step7 gibt es keine fertigen Faceplates (jedenfalls wäre mir das neu) jeder programmiert seinen Motor und sein Ventil ja anders.
    Du könnetest die PCS7-Faceplates höchstens als Vorlage benutzen und die für deinen Fall umbauen.
    Der Fehler liegt oft zwischen den Ohren!

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tetrade für den nützlichen Beitrag:

    nordend (22.03.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    33
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute,

    ich bin ein newbi was Faceplate anbelangt und bin gerade dabei eines für ein SINAMICS S120 FU zu erstellen. Control, Status Word etc.. Bin noch am Anfang und weiß noch nicht wie diese genau in einem Bild dynamisiert werden.

    Gibt es ein Beispiel-Faceplate zu Antriebe?
    Wo finde ich die PCS7-Faceplates-Vorlagen?
    Gibt es noch mehr Infomaterial zu Faceplate als in dem Handbuch Arbeiten mit WinCC?

    Vielen Dank im voraus!

  7. #6
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    schau mal bei Siemens (AD) auf der HP unter Applikationen & tools
    Dort findest du folgenden Beitrag.
    Beispielbausteine für STEP 7 und WinCC
    Beitrags-ID:31624179



    Link:http://support.automation.siemens.co...ssw=0&csbinh=8

    Hier sind fertige Bausteine (sogar inkl. Quellcode/SCL-Code, bin mir aber nicht mehr ganz sicher) für die S7-300/400 inkl Faceplates und sogar eine Doku ist mit dabei.

    Die kannst du dann für dein PCS7 Projekt nach deinen Wünschen anpassen.

    Auszug aus dem Beitrag:

    Dieser Beitrag zeigt, wie der Funktionsumfang von STEP 7 und WinCC um technologische Bausteine erweitert werden kann. Sensoren (Binär- und Analogwerte) und Aktoren (Ventile, Motoren) einer Anlage bilden die Grundlage eines jeden Automatisierungsprojekts. Im Lieferumfang von STEP 7 und WinCC sind standardmäßig keine technologischen Bausteine enthalten, um eine Basisautomatisierung zu projektieren.
    An dieser Stelle setzt diese Applikation an. Sie stellt Bausteine für WinCC und STEP 7 zur Verfügung.
    Es werden S7-300 und S7-400 Systeme unterstützt.
    Lösung:
    Im Beispielprojekt sind unter anderem folgende Beispielbausteine für WinCC und STEP 7 enthalten:

    • Digital- und Analogbausteine
    • Motorbaustein
    • Ventilbaustein
    • SIMOCODE-Bausteine
    • Micromaster und SINAMICS Bausteine
    • Reglerbaustein
    • SIPART PS2 PA Stellungsregler Bausteine
    • PC-Diagnose Bild

    Die genannten Bausteine wurden im Rahmen eines Beispielprojektes entwickelt. Dieses finden Sie am Ende dieser Seite.
    In der Dokumentation wird beschrieben, wie die technologischen Bausteine in STEP 7 und WinCC aufgerufen und verschaltet werden. Dazu wurde eine Beispielanlage projektiert, die aus mehreren Binär- und Analogwerten, Ventilen und Motoren besteht. Das Beispielprojekt zeigt die Verschaltung der technologischen Bausteine (Basisautomatisierung). Es werden auch übergeordnete Automatisierungsfunktionen (Zweipunkt- und PID-Regelung) projektiert.
    Die folgende Abbildung zeigt schematisch die wichtigsten Komponenten der Lösung.


    Gruß Glüh

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Glüh für den nützlichen Beitrag:

    Timbo (04.12.2015)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 23:06
  2. Bibliotheken
    Von markuscps im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 10:36
  3. RSView ME und Faceplates
    Von MSB im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 18:33
  4. Bibliotheken für Meldungen (WinCC flex 2007) - Freeware
    Von sps-concept im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 13:00
  5. Faceplates in WinCC erstellen
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 20:32

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •