Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: TP177 zweites Störmeldefenster...

  1. #1
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    393
    Danke
    58
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich würde es selber austesten, bin aber gerade in der Inbetriebnahme für zwei Anlagen... deshalb stelle ich mal meine Frage direkt und hoffe um Nachsicht.

    Ist es möglich am TP177 (Flex200 ein zweites Störmeldefenster (über extra Bildaufruf) zu erstellen. Das alle aufgelaufenen Störmeldungen festhält, bzw. diese in diesem Fenster nicht quittiert werden und bei Überlauf die alten herausfallen?

    Es geht gerade in der Inbetriebnahme darum das ich vom Personal der Warte nur gesagt bekomme: Sammelfehler System x.y.. Dann frage ich, habt ihr die Detailstörmeldung am Panel aufgeschreiben... neee... nur quittiert!
    Toll: Wäre toll wenn ich diese Meldungen dann nachlesen könnte...

    Ich hoffe Ihr wisst was ich meine... und könnt mir einen Tipp geben.
    Danke
    Zitieren Zitieren TP177 zweites Störmeldefenster...  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Was du brauchst ist ein Meldearchiv, das gibt es in flexibel.
    Schau doch mal nach ob das dein Panel überhaubt kann.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Schau doch mal nach ob das dein Panel überhaubt kann.
    Ein TP177 kann das meines Wissens leider nicht.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #4
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Das TP177 kann keine Archive aber die brauch man dazu auch nicht zwingend. Jedes Panel ist mit einem Meldepuffer ausgestattet in dem auch alle Meldungen gepuffert werden.
    Am besten Du projektierst in der Vorlage ein Meldefenster und stellst es unter "Allgemein" auf "Meldeereignisse" (Meldepuffer) und wählst die Meldeklasse ein die Du aus dem Puffer angezeigt haben willst. Jetzt brauchst Du nur noch die Funktion "ZeigeMeldefenster" an Deiner Schaltfläche projektieren und das Meldefenster aus der Vorlage angeben.
    Um die letzten aufgelaufenen Meldungen zu sehen ist das optimal und dazu brauch man nicht zwingend ein Archiv.

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Sind halt dann leider nicht remanent und somit beim nächsten Start der Anlage weg.
    Ist halt doof wenn der erste Versuch den Fehler an der Anlage zu beheben folgender ist: Hauptschalter Aus - Ein
    (schon öfter erlebt)
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #6
    AndreK ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    393
    Danke
    58
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    1. Das Panel bleibt ständig ein, 24V ist redundant
    2. Nein, kein Meldearchiv... Siemens will ja auch Verdienen
    3. Zweites Meldefenster geht nicht... auch wenn ich die Meldungen nicht quittiere sind diese beim gehen der Meldung (in der CPU weg). Weil das Panel nicht zwischen Störmeldeanzeige und zusätzlichem Störmeldefenster unterscheidet. Quittiere ich in der eigentliche Anzeige die Meldung und quittiere diese in der CPU verschwindet diese auch in der zusätzlichen Anzeige!

    Beim nächsten mal gibt es ein größeres Panel! Habe jetzt leider keine Zeit ein Flex.PC Station zu generieren und auch keinen Bock mein großes Notebook heute Abend hier stehen zu lassen.
    Habe mir schon mal ein DB Archiv mit Datum/Uhrzeit und Störcode angelegt. Ist aber doch reichlich Aufwand jedes Störbit per Flanke da reinzuschieben...

    Nun ja, kann man wohl erst mal nix machen.
    Zitieren Zitieren Da ist noch was...  

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.200
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo AndreK,

    um den Inhalt des Meldepuffers (History) anzuzeigen, brauchst Du kein Meldefenster, sondern eine Meldeanzeige.
    Das erweiterte Objekt "Meldeanzeige" machst Du in ein normales Bild rein.

    Alle Melderereignisse (welche Meldungen sind wann gekommen/gegangen/quittiert):
    (x) Meldeereignisse + die entsprechenden Meldeklassen auswählen

    Nur die aktuell noch anstehenden Meldungen
    (x) Meldungen
    .. [x] Anstehende Meldungen
    .. [x] Unquittierte Meldungen
    + die entsprechenden Meldeklassen auswählen

    Bei vielen Panels kann man die Meldungen in der Meldeanzeige zur Laufzeit filtern.
    Ob Dein TP177 (A oder B ?) das kann, weiß ich nicht.
    Mehr Details gibts in der WinCCflexible-Onlinehilfe und im TP177-Handbuch (Betriebsanleitung).

    Tip: Wenn man eine Meldeanzeige benutzt, dann sollte man die Panel-Uhr mit der PLC-Uhr synchronisieren,
    weil alle Meldeereignisse einen Zeitstempel von der unzuverlässigen Panel-Uhr bekommen.

    Gruß
    Harald
    Zitieren Zitieren Meldeanzeige  

Ähnliche Themen

  1. zweites Panel über Ethernet
    Von Stift1802 im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 18:20
  2. WinCC und zweites Projekt starten
    Von snowbda im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 10:56
  3. Störmeldefenster
    Von Manfred Stangl im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 10:02
  4. OP77A Störmeldefenster
    Von M.R. im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 11:50
  5. Protool Störmeldefenster
    Von Eselo im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 10:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •