Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ebenen über Script ein-/ausblenden - Wie?

  1. #1
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinschaft ,

    ja der Titel sagt eigentlich alles aus, trotzdem hier nochmal das was ich vorhabe.

    Das ganze geht hier um Wincc flexible 2008 SP1 HF3 Adv. als Runtime habe ich die auf dem PC.

    Ich möchte die Ebenen eines Bildes dynamisieren (ein-/ausblenden).
    Das am leibsten durch anklicken eines Buttons, an dem ein Script hängt.
    Leider habe ich noch nichts gefunden, wie ich in einem Script auf die Ebenen zugeifen kann.

    Hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen.
    MfG
    rapser
    Zitieren Zitieren Ebenen über Script ein-/ausblenden - Wie?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Hallo Rasper,
    auf die Ebenen kannst du nicht in der Runtime zugreifen, das ist nur
    für den Editor gedacht. Du kannst aber einfach eigene Ebenen für die
    Runtime mit den Parameter "Sichtbarkeit" erstellen. Da kannst du je nach
    zugewiesenen Variablen zustand Elemente Sichtbar bzw. Unsichtbar
    machen.

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    rapser ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Antwort,
    soetwas habe ich mir schon gedacht.

    Über die Sichtbarkeit könnte ich es machen, doch wie kann ich es dann lösen, dass ich nur einen der beiden neu eingeblendeten Button drücken kann und keine anderen, die noch auf dem Bild zu sehen sind?

    Hast du dafür vielleicht eine Lösung?
    Ausblenden kann ich die anderen nicht, da die selber schon über eine andere Variabole sichtbar/unsichtbar werden.
    MfG
    rapser

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    den Parameter Sichtbar bzw. Unsichtbar machen hast du bestimmt schon
    gefunden. Dieses wird ja über eine Variable gesteuert, diese Variable
    kannst du doch beim Druck auf einen Button über eine Funktion auf einen
    bestimten Wert setzen.
    Eigentlich kannst du den Wert es so steuern das die einen Elemente ein-
    geblendet werden und die anderen ausgeblendet werden, also könntest
    du das sogar über eine Variablen steuern.
    Du kannst aber auch die Funktion Wert setzen, öfter an den Button hängen
    und somit die einen Elemente sichtbar und die anderen unsichtbar machen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    rapser ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    so einfach ist dies leider nicht,

    ich habe mal ein bild in den anhang getan.

    und zwar habe ich eine listbox, links am bildrand, ist in der listbox nicht das element mit dem index 0 ausgewählt, werden die e/a-felder, texte und utton sichtbar.

    würde ich jetzt duch klick auf den button "werkseinstellungen laden" den index wieder auf 0 setzen, würden mir die elemente zwar wieder unsichtbar werden, und meine button "ja" und "nein" sichtbar, doch wenn ich dann "ja" oder "nein" gedrückt habe, soll das fahrzeug in der listbox immernoch ausgewählt sein.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    MfG
    rapser

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Das heist doch für dich das du für jedes Element oder zusammgefasste
    Elemente eine eigene Variable erstellen mußt die dieses Element
    entsprechend animiert.

    hier mal zwie grafiken für die Darstellung und Funktion (nur als ergänzung)

    Sichtbarkeit.JPG
    Setze Wert.JPG

    Die Funktion kannst du bei Tastendruck ausführen oder vlt. in einen Script
    da kannst du diese Funktion genauso ausführen bzw. noch steuern.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    rapser ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habs über die Sichtbarkeit hinbekommen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    MfG
    rapser

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 18:35
  2. Script zum Ausblenden von Objekten
    Von mercury_26 im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 09:11
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 20:31
  4. Script über Bit starten
    Von Kamania im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 13:51
  5. Tastenabfrage über VB-Script
    Von scrolllkock im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 20:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •