Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Kein direktes Schreiben von Ausgängen bei PC-Access S7-200

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich probiere gerade die Demo PC-Access für S7-200, leider kann ich nicht direkt die Ausgänge steuern, nur über den Umweg Merker, benutze das Programmierkabel von CD Electronics. Wer weiß Rat?.

    mfg

    dietmar
    Zitieren Zitieren Kein direktes Schreiben von Ausgängen bei PC-Access S7-200  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,

    PC Access kenne ich nicht genau. Mit AGLink bzw. unserem
    OPC-Server geht das direkte Ansteuern von Ausgängen.

    Ob und wie das eingesetzt wird weis ich leider nicht,
    da die SPS die Ausgänge doch beim Schreiben des
    Prozessabbildes wieder neu schreibt.

    Direkte Änderungen sind als von kurzer Dauer ...

    Am Kabel sollte es nicht liegen.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  3. #3
    lorenz2512 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Ihr Produkt habe ich schon getestet, ist eine gute Alternative zu Prodave, jetzt kommt das aber, PC-Access ist eine Anwendung die mit minimalen VBA Kenntnissen Daten in EXcel oder Access verarbeitet ( für ganz einfache Anwendungen braucht man gar keine VBA Kenntnisse), somit wird hier eine Zielgruppe bedient, die z.B. Excel bedienen können( ohne VBA) aber nicht tiefer in die Programmierung einsteigen wollen oder können ( und das ist die Mehrheit der Instandhalter, glaube ich).

    mfg

    dietmar

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich wollte Ihnen doch heute gar nix verkaufen .

    Was ich sagen wollte: Das Protokoll lässt es generell
    zu, auch Ausgänge direkt zu schreiben, also am
    Prozessabbild vorbei. Wenn das eine Software nicht
    zulässt, dann das absichtlich "abgeklemmt".

    Wenn PC Access so wie von Ihnen beschrieben jedem
    einen einfachen Zugriff auf Steuerungsdaten ermöglichen
    soll, dann ist die Einschränkung auch OK.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  5. #5
    lorenz2512 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    drollig ist dabei in Excel kann ich nur über den Umweg über Merker die Ausgänge schalten, in Protool geht es direkt, aber ich glaube damit muß ich leben.


    mfg

    dietmar

  6. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Ich habe PC Access für S7 200 auch mal probiert.
    Mit dem Schreibassistenten in Exel kann ich problemlos Ausgangbytes und auch einzelne Ausgänge schalten.

    Mit der Aussage " für ganz einfache Anwendungen braucht man gar keine VBA Kenntnisse " bin ich nicht ganz einverstanden.
    Habe mich vergebens bemüht eine Eingabezelle so zu gestalten das ich zum Beispiel einen Merker in der Steuerung setzen kann.
    Aber ich gebe auch zu das ich keinerlei VBA Kenntnisse besitze.
    Für ein kleines Beispiel währe ich dankbar.

  7. #7
    lorenz2512 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    bin auch keine große Leuchte bei VBA, beschreib mal was Du für ein Beispiel haben möchtest, je näher das an deinem Projekt ist um so mehr kannst Du übernehmen.
    Aber wie Du oben schon geschrieben hast konntest Werte schreiben und auslesen ohne VBA, unbequem ist das Schreiben gebe ich zu, aber das ist nichts zu Prodave und den anderen OPC Servern (Deltalogic möge mir verzeihen ).


    mfg

    dietmar

  8. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    Ich brauche "einfach" nur ein Beispiel in Exel ein Zelle zum Beispiel in die ich mal angenommen den Wert 255 schreibe und damit Merkerbyte z.b Mb1 alle Bits auf 1 setze.
    Im Programm sind zwar Beispiele vorhanden. Aber ich bekomme es nicht hin eine Eingabezelle zu Programmieren oder eine Schaltfläche die dann einen entsprechenden VBA-Code ausführt. Nur Werte lesen gelingt mir mit Hilfe des Formelassistenten von PC Access. Beim Lesen von einzelnen Bits erscheint aber nicht 0 oder 1 in der gewählter Zelle, sondern WAHR oder FALSCH.
    Zitieren Zitieren VBA-Code  

  9. #9
    lorenz2512 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    der Code lautet für Zelle B1:
    Private Sub CommandButton1_Click()
    Call Excel.Application.Run("OPCS7200ExcelAddin.XLA!OPCWrite", "2,VW0,WORD,RW", _
    Cells(1, 2), "")

    End Sub

    Das mit Wahr und Falsch ist so korrekt, aber kannst Du mit einer WENN-Abfrage ändern.

    mfg

    dietmar

  10. #10
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Antwort.
    Leider bin ich noch nicht in der Lage das einzugeben.
    Fragen: wo soll ich Code eintragen. Bitte mal die Schritte zur bie zum VB-Editor nennen.
    Was für eine Schaltfläche?? wählen. ich tappe hier im Dunkeln.

    Danke im Voraus!

    Eigentlich will ich das das Merkerbyte beim Verlassen der Eingabezelle in die Steuerung geschrieben wird.

Ähnliche Themen

  1. Verknüpfung von Ausgängen
    Von COOLT im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 13:06
  2. Darf ich kein FAQ schreiben ?
    Von JesperMP im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 20:30
  3. S7 - 300 Problem mit Ausgängen
    Von spower im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:40
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 21:05
  5. Aus Protool/Pro in Access schreiben
    Von papa99 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 07:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •