Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: TP177A Verbindungsprobleme

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Ich habe ein Projekt von einem Subunternehmer übernommen, da wir zu wenig Informationen von ihm bekommen haben und er den Kunden verärgert.

    Verwendetet Komponenten:
    - SIMATIC Manager STEP7 S7/M7/C7 V5.4 SP5
    - WinCC flexible 2008 SP1 HF2
    - PC Adapter USB (6ES7 972-0CB20-0XA0)

    Vor ein paar Wochen war ich schonmal vor Ort und habe einige Programmänderungen gemacht. Die Visualisierung der Touchpanels musste ich ändern. Insgesamt sind es 6 Panels. 5 Davon konnte ich änderen und laden. bei dem sechsten gabs Probleme. Unter Controle Panal -> Transfer war unter Channel 1 der Hacken hinter Enable Channle (Serial). Doch wenn ich das auf MPI ändern wollte sollte ich ein Passwort eingeben, das ich natürlich nicht hatte und der Subunternehmer wollte es nicht rausrücken.
    Daraufhin habe ich noch ein Touchpanal TP177A bestellt. Das kam Gestern auch an. Jetzt versuchte ich die Daten ein zu spielen mit den gleichen PC Adapter wie vor Ort.

    Hier aktuelle Einstellungen:
    Panal: Transfer -> Control Panel -> Channel 2 -> MPI und Hacken vor Enable Channel. MPI Einstellungen: Addresse: 1 (auch mit 0 oder 31 versucht) und Baudrate: 187,5kBaud.
    WinCCflexible: Modus: MPI/DP Stationsadresse: 1 (auch mit 0 und 31 versucht)
    Jedoch bekomme ich immer die Gleiche Info : Eine Verbindung konnte nicht hergestellt werden! Bitte überprüfen Sie Ihre Einstellungen, Schnittstellen, Kabel etc.!
    Leider haben wir keine Siemens CPU im Büro und somit kann ich das Kabel nicht testen. Aber da es vor ein paar Wochen reibungslos funktionierte denke ich das Problem liegt irgendwo anders, kann mir vielleicht wer weiter helfen?

    Sorry falls ich zu sehr ausgeholt habe, wollte aber so viele Informationen zu dem Fall preis geben.

    Danke schonmal im vorraus.
    Philipp
    Zitieren Zitieren TP177A Verbindungsprobleme  

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    HI!

    Hab grad das gleiche Problem mit einem 177B PNDP. Aber ich denke mit dem USB Adapter kannst du nicht als MPI zugreifen. Da denke ich du mußt auf eine SPS mit dem Adapter, und dann mittels MPI Topologie auf das Panel.
    In diesem direkten Fall muss man seriell ran, oder?

    PS: komm auch unter prosave nicht drauf.
    Geändert von Manfred Stangl (23.03.2010 um 14:14 Uhr) Grund: Prosave
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  3. #3
    PhGruber ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Manfred für die schnelle Antwort.

    Hat Siemens bei dem Seriellen Kabel auch wirder irgendwas spezielles gemacht? Oder kann man da einfach ein stink normales Serielles Kabel nehmen. Da ich leider keines von Siemens habe.

    Oder gibt es noch eine andere Lösung?

  4. #4
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Hallo

    M.W. ein ordinäres. Mußt aber schauen. Ich glaub es muss eine Verlängerung sein, also M - W.

    Und ich hab grad gar nix da, weil ich alles auf der Baustelle gelassen hab, wo ich in 3 Wochen wieder hin muß. GRRRRR

    Anmerkung: Ich bin nicht sicher ob´s so funzt!!!
    Ich mach das normalerweise immer über MPI Netze.
    Geändert von Manfred Stangl (23.03.2010 um 14:55 Uhr)
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  5. #5
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    132
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo PhGruber,

    Sollte mit USB auf MPI Adapter funzen.

    Anleitung wie folgt:


    Wie folgt die Einstellungen treffen:
    Am TP im Control Panel unter Channel 2: MPI/Profibus aktiviert und unter Advanced die Geschwindigkeit und die Adresse eingestellt. (z.B. 1,5MBit und Adresse 5)

    Herauszufinden sind Adresse und Geschwindigkeit im WinCC Projekt unter "Kommunikation/Verbindungen".
    Ausserdem muss darauf geachtet werden ob "Der einzige Master am Bus" aktiviert ist oder nicht,

    Im Simatic Manager die PG/PC Schnittstelle auf PC Adapter PROFIBUS gestellt und unter Eigenschaften wieder die selbe Konfig wie am TP eingestellt.
    Also Geschwindigkeit. Die Adresse muss hier allerdings auf 0 bleiben.
    Im Karteireiter "Lokaler Anschluss" auf USB gestellt.


    Im ProSave hab ich noch das Betriebsystem aktualisiert. Gerätetyp wählen und MPI/ Profibus DP wählen. Dann unter OS Update den Gerätestatus abfragen und kontrollieren
    ob die Verbindung funktioniert. Danach noch auf Update OS klicken. Das Betriebssystem des TP wird aktualiesirt.


    Im WinCC dann unter Projekt/Transfer/Transfereinstellungen die MPI/DP Schnittstelle gewählt und die Adresse eingestellt (z.b. 5).
    Dann die Benuterzverwaltung überschreib en und Datensätze überschreiben häckchen aktiviert.
    Und rüberspielen.


    Lg Backdoor

  6. #6
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    HI Backdoor!

    Bitte sag noch was im Prosave 7.4.4.0 am Reiter allgemein eingestellt gehört. Als Adapter den USB 6es7 972 0cb20 0xa0.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg pro.jpg (46,7 KB, 24x aufgerufen)
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  7. #7
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    132
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Sollte so eig funzen wie auf der Grafik, wichtig ist das du die richtige MPI Adresse angibst.

    Hast du den PC Adapter schon in Step7 unter Extras -->PG Schnittstelle hinzugefügt und auch ausgewählt?


    Lg Backdoor

  8. #8
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Also ich wollt´s dir ja nicht glauben.
    Ich hab von Anfang an MPI Adr 11 eingestellt gehabt. Hab alles probiert. Alle möglichen Einstellungskombis und was weiß ich noch. Dann hab ich einmal die Adresse auf 1 gestellt, aufeinmal ging´s!. Die Adresse wieder auf 11 gestellt, und --- siehe da: es geht auf einmal auch mit 11. So ein Sch***.
    Naja auf jeden fall danke für die Überlegungen.
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  9. #9
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    132
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hi

    Naja haupsache es geht!!


    Lg Backdoor

  10. #10
    PhGruber ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe Heute die Einstellungen geändert und es funktioniert jetzt.
    Aber das einzigste das ich geändert habe war im Simatic Manager von PC Adapter (Auto) auf PC Adapter (PROFIBUS) gestellt. Wusste nicht das das so einen Unterschied macht. Jetzt weiss ichs aber.

    Also Danke nochmal für eure schnelle Hilfe

Ähnliche Themen

  1. Libnodave<->S7 Verbindungsprobleme
    Von Magoo50 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 18:42
  2. S7-1200 Verbindungsprobleme
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 18:48
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 15:39
  4. OP3 Verbindungsprobleme
    Von st.sch. im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 23:25
  5. Verbindungsprobleme S7 200 PG
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 08:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •