Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S7-1200

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo.
    ich habe Problem mit meinen Variablen bei dem HMI
    und zwar ist bei dem Datentyp Bool der minimale wert -1
    und der maximale 0. Das verstehe ich nicht und weiß auch nicht wo man das einstellen kann.

    ich hoffe jemand von euch hat eine Lösung oder eine Erklärung
    für dieses Problem
    Zitieren Zitieren S7-1200  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.322
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge
    Zitieren Zitieren Hatten wir erst kürzlich ...  

  3. #3
    Rici ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    danke!
    das ist mir jetzt klar
    heißt es für mich aber das ich die virtuelle Runtime
    Simulation nicht benutzen kann.
    Ich kann nämlich von Runtime Simulation aus die Variablen
    in der SPS nicht verändern.

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.322
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Für die Simulation ist es völlig egal, ob TRUE als -1 oder +1 angezeigt wird.

    Da machst Du irgendwas anderes falsch. Erklär doch mal was Du gemacht hast und was dabei nicht funktioniert.

    Willst Du womöglich mit der HMI-Runtime-Simulation in der echten SPS Variablen ändern?
    Das geht nicht, dazu mußt Du die richtige HMI-Runtime starten (ist die bei der tollen 10.5 Software überhaupt dabei?)

    Gruß
    Harald

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Rici (24.03.2010)

  6. #5
    Rici ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Willst Du womöglich mit der HMI-Runtime-Simulation in der echten SPS Variablen ändern?

    ja genau.

    bei der 10.5 ist eine Runtime simulation die Funktioniert ganz gut
    die SPS Funktioniert für sich auch aber die beiden zusammen kriege ich nicht
    hin.

    was meinst du mit der "richtigen HMI-Runtime"
    Geändert von Rici (23.03.2010 um 22:11 Uhr)

  7. #6
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rici Beitrag anzeigen
    was meinst du mit der "richtigen HMI-Runtime"
    Kennst Du WinCC Flex ?
    Da gibt es einmal die HMI-Simulation, mit der kannst Du Variablen steuern und dadurch dein Panel testen. Das hat aber nichts mit einem SPS-Programm zu tun.
    Und dann gibt es die HMI-Runtime, die einfach das Panel simuliert und sich virtuell mit der SPS verbinden will.

    Und das meinte Harald ob die Basic 10.5 überhaupt eine richtige Runtime hat.

    Und da Du hier ziemlich neu bist noch ein Tipp.
    Harald (PN/DP) hat Dir geholfen und Du hast Dich bedankt, prima, dann drücke doch auch bei Ihm den -Button.
    Kostet nix.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    Rici (24.03.2010)

  9. #7
    Rici ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    in diesem Programm heißt die Schaltfläche "Runtime Simulieren"
    und dann gibt es zwei unterkategorien "Runtime" und "Mit Variablen Simulator"
    ich vermute es ist die gleiche Funktion nur das beim zweitem die Variablenzustände angezeigt werden.

    Das Simulieren des Panels klappt gut, auf die SPS Steuerung von diesem Programm kann ich aber nicht zugreifen.

    ich habe schon vieles probiert und es klappt trotzdem nicht nun gehe ich davon aus das es nicht geht.

  10. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.322
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    @Rici
    Ich habe diese Enginering-Saftware "Step7 Basic 10.5" für S7-1200 nicht und kenne sie nur von Screenshots
    und Werbeflyern (was mich darum wohl noch einige Zeit abhält, die haben zu wollen).

    Es müßte aber ähnlich wie beim "richtigen" Step7 + WinCCflex funktionieren.

    Dein Panel simulierst Du mit "Runtime simulieren > Runtime" (NICHT mit "Variablen Simulator").
    Wenn Du nun in "PG/PC-Schnittstelle einstellen" den Zugangspunkt der HMI-Runtime richtig konfiguriert hast,
    dann verbindet sich die HMI-Runtime mit der echten SPS und Du kannst Deine Variablen in der SPS steuern.

    Wie das nun ganz genau geht, kann ich nicht sagen (wie gesagt, ich habe diese Software nicht).
    Es soll aber hier im Forum Leute geben, die mit dieser Software arbeiten (müssen). Die können dazu eventuell
    detailliertere Hinweise geben ...

    Vielleicht reicht auch das als Anregung:
    Warum ist bei einer falschen Einstellung der PG/PC-Schnittstelle die Kommunikation zwischen der Runtime Simulation und der S7-1200 nicht möglich?
    (typischer Screenshot übrigens, wo die PG/PC-Schnittstelle auf eine Netzwerkkarte eingestellt wird, wo gar kein Netzwerkkabel angeschlossen ist )
    (und "Doppelklicken Sie in der Systemsteuerung auf die Ikone" habe ich auch noch niemals nicht in seriösen Manuals gelesen)


    Gruß
    Harald
    Zitieren Zitieren HMI-Zugangspunkt in PG/PC-Schnittstelle richtig einstellen  

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Rici (25.03.2010)

  12. #9
    Rici ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke Harald
    das hat mir sehr geholfen,
    jetzt läuft die Simulation einwandfrei

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rici für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (27.03.2010)

  14. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.322
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rici Beitrag anzeigen
    Danke Harald
    das hat mir sehr geholfen,
    jetzt läuft die Simulation einwandfrei
    Danke für Deine Erfolgsmeldung, die bestätigt, daß wir gemeinsam auf dem richtigen Weg waren.
    Aber zweimal Danke im selben kurzen Thema war nun wirklich nicht nötig.
    Für Deine Rückmeldung und den angenehmen Threadverlauf geb' ich Dir mal eins zurück.

    Bis zum nächsten Problem!
    Harald
    Zitieren Zitieren Happy End  

Ähnliche Themen

  1. Tia s7-1200
    Von rheumakay im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 21:16
  2. Datenaustausch zwischen S7-1200 und S7-1200
    Von baschan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 00:27
  3. S7 1200 Hub
    Von oliverlorenz im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 08:33
  4. S7 1200
    Von Joey im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 13:44
  5. S7-1200 ISO on TCP
    Von mst im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 09:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •