Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCCflex08/VBS - Dateien anzeigen und auswählen

  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag euch allen,

    Ich suche nach einer Möglichkeit Dateien eines Pfades, in WinCCflex anzeigen und auswählen zu können.
    Der Benutzer soll sehen welche Dateien im Ordner verfügbar sind und durch einen klick auf die gewünschte Datei soll der Pfad und Dateiname in einer Variable gespeichert werden, damit ich diese im Programm dann weiterverarbeiten kann.

    Es ist so das ich ein Skript habe das mir einmal am Tag ein Backup eines Archives in einem Ordner erstellt. Der User soll die Möglichkeit haben sich dann ein bereits erstelltes Backup wieder ansehen zu können.

    Würde mich über jede Art von Hilfe freuen

    Edit:

    Gerade ergibt sich für mich ein neues Problem. Ich möchte meine Archivie in einem Kurvendiagramm anzeigen lassen. WinccFlex bietet die Möglichkeit eines Kurvenarchives, aber ich möchte das Quellarchiv variabel gestalten.
    Das soll heissen, der Benutzer soll auswählen können welches Archiv angezeigt werden soll.
    Nun meine Frage: Wie ändere ich im laufenden Betrieb das anzuzeigende Archiv? Ich habe es schon per Copy & Paste der Datei versucht indem ich das anzuzeigende Archiv überschreibe, leider ist dieses Schreibgeschützt...
    Hat noch jemand eine Idee?

    MFG Wowa
    Geändert von Wowa05 (29.03.2010 um 14:05 Uhr)
    Zitieren Zitieren WinCCflex08/VBS - Dateien anzeigen und auswählen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    eine Art Listbox (wie in VB) gibt es nicht. Es gibt auch innerhalb von Flex kein Array of String - nur innerhalb eines Scriptes.
    Das Einzige, was du da machen kannst wäre :
    Du scannst mit Script dein Verzeichnis nach den passenden Dateien und legst die Ergebnisse auf definierte Ausgabe-Variablen in entsprechenden Ausgabe-Feldern. Vor jedes dieser Felder baust du einen Button, mit dem du den beinhalteten Eintrag anwählst.

    Sorry ... was Besseres fällt mir dazu nicht ein ...

    Gruß
    LL

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Wowa05 (29.03.2010)

  4. #3
    Wowa05 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sowas in der Art habe ich mir auch schon gedacht. Das Problem ist ja nun leider das sich im Laufe der Zeit eine ziemlich hohe Anzahl von auswählbaren Dateien häuft.
    Werde dann wohl ein E/A Feld mit Suchfunktion anlegen müssen.

    Trotzdem Danke für deine Hilfe!

    Mfg Wowa

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 04:33
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 08:58
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 15:33
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 09:49
  5. DWG - dateien Anzeigen
    Von Unregistrierter gast im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 09:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •