Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: WinCC flexible - Stationsadresse ungültig

  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich habe ein Projekt mit 5x OP77A und 3x OP7, welche alle am DP-Netz angeschlossen sind. Das Projekt läuft seit mehreren Jahren einwandfrei.

    Als ich diese Woche einige Störmelde-Texte anpassen wollte, erschien beim Generieren die folgende Meldung:

    Code:
    09:54:47.45 Generator       Info   :  Generierung gestartet ... 
    09:54:47.46 Generator       Info   :  Generieren von 46 Delta-Schritten ... 
    09:54:58.87 Generator       Info   :  Linker bearbeitet 'OP77_Ident' ... 
    09:54:58.87 Generator       Info   :  ES2RT 
    09:54:58.90 Generator       Info   :      Analyse... 
    09:54:59.37 Generator       Error  :  Diese höchste Stationsadresse ist ungültig. 
    09:54:59.37 Generator       Info   :  ### FEHLGESCHLAGEN mit 1 Fehler(n), 0 Warnung(en).
    Die höchste Stations-Adresse ist im NetPro eingestellt auf die 126.

    Kennt jemand das Problem?
    Ach ja, ich verwende Version 2008 SP1 HF1

    Danke im Voraus
    Zitieren Zitieren WinCC flexible - Stationsadresse ungültig  

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Bei OP77A und OP73 darf bei einer HSA größer 63 die Baudrate nicht 1,5Mbit sein. Siehe Hilfe WinCC Flexible Kommunikation S7-Profibus (steht seit Flexible 2005 in der Hilfe). Ab Flexible 2008 wird das nun als Fehler gemeldet.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sandman für den nützlichen Beitrag:

    Reto (30.03.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sandman Beitrag anzeigen
    Bei OP77A und OP73 darf bei einer HSA größer 63 die Baudrate nicht 1,5Mbit sein. Siehe Hilfe WinCC Flexible Kommunikation S7-Profibus (steht seit Flexible 2005 in der Hilfe). Ab Flexible 2008 wird das nun als Fehler gemeldet.
    Das ist korrekt!
    Aber bevor Du die Baudrate reduzierst, würde ich jeher die höchste Stationsadresse auf 63 reduzieren.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #4
    Avatar von Reto
    Reto ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ohjee .... wer hat denn das wieder verbrochen

    Umgehen kann man das nicht, weil die letzten Jahre hat das Problemlos funktioniert.

    Das würde bedeuten, dass ich nun einfach meine HSA des Netzes auf 63 einstellen müsste und die HW-Config neu in die CPU laden? (Wenn das nur gut geht).

  6. #5
    Avatar von Reto
    Reto ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es scheint als würde mich das WinCC Flex heute nicht mögen. Um weitere Fehler auszuschliessen habe ich HF5 installiert, nun kommt einfach ein anderer Fehler:
    Code:
    Info   :  Eine Verbindung konnte nicht hergestellt werden! Bitte überprüfen Sie Ihre Einstellungen, Schnittstellen, Kabel etc.!
    Wenn ich bei PG/PC-Schnittstelle auf Diagnose gehe, so wird die DP-Adresse des Panels angezeigt; das neue OS konnte ich laden und ist nun auch drauf. Nehme ich den Strom des Panels weg, so verschwindet auch die Adresse in der Diagnose.

    Wo beginne ich da am besten mit suchen?

    Danke und Gruss
    Geändert von Reto (30.03.2010 um 13:03 Uhr)

  7. #6
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Reto Beitrag anzeigen
    Wenn ich bei PG/PC-Schnittstelle auf Diagnose gehe, so wird die DP-Adresse des Panels angezeigt; das neue OS konnte ich laden und ist nun auch drauf. Nehme ich den Strom des Panels weg, so verschwindet auch die Adresse in der Diagnose.

    Wo beginne ich da am besten mit suchen?

    Danke und Gruss
    hi,
    wenn du das OS aktualisiert, musst die neue Adresse im Panel einstellen (was du offenbar gemacht hast) und die MPI/DP-Schnittstelle "enablen". kann nicht genau sagen, wo das ist, aber nicht dort, wo die Adresse eingestellt wird. irgendwo auf'm Panel gibts ein Fenster, wo du die Schnittstelle auf "Enable" stellen kannst (nur Haken setzen). dorrt kann man z.B. auch Remote-Betrieb einstellen.

  8. #7
    Avatar von Reto
    Reto ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, hab ich alles gemacht. Die Adresse steht wie zuvor auf 16 und Rem.On ist gewählt bei der MPI-Schnittstelle.

    Ich kenn die Panels eigentlich seit Jahren und es hat immer tadellos funktioniert

  9. #8
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Reto Beitrag anzeigen
    Es scheint als würde mich das WinCC Flex heute nicht mögen. Um weitere Fehler auszuschliessen habe ich HF5 installiert, nun kommt einfach ein anderer Fehler
    beim HF5 brauchen die Panels ein neues OS? dachte das brauchen die nur nach SP1-Installation... bist du direkt auf'm Panel oder über die Steuerung?

  10. #9
    Avatar von Reto
    Reto ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein, nicht dass ich wüsste. Das neue OS brauchen die, weil die letzte Änderung mit Flex 2005 gemacht wurden.

    Ich bin via NetLink PRO direkt am DP-Strang, an welchem auch das OP ist. mit einem 2ten NetLink PRO am MPI, was dann via eine 414er geroutet wird. Geht aber beides nicht (gleiche Fehler; ging früher beides).

  11. #10
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kannst du mal probieren, direkt dich auf das Panel zu hängen? also alle Schnittstellen vom Panel ab und nur deine direkte Verbindung?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. Steuerungsauftrag ungültig
    Von giro im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 15:48
  3. $ 304 Auftrag ungültig
    Von stromengl im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 15:49
  4. SCL: Ungültig strukturierter Datenbausteinzugriff
    Von lindnerlars im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 19:37
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 20:26

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •