Hallo zusammen

In WinFlex 2008 wird bei einer Kurvenanzeige in der Zeile unter der
eigentlichen Kurve (da wo die Variablenanbindung steht) Datum und
Uhrzeit der Cursorposition angezeigt.

Das Darstellungsformat ist
Datum : Stunde : Minute : Sekunde : 3 Nachkommastellen

Ich und auch viele Kunden finden die Nachkommastellen machen das total unübersichtlich und für unsere Anwendungen interessieren 1/10s keinen Menschen, geschweige denn 1/1000s.

Hat jemand eine Ahnung ob und wo man das umstellen kann?

MfG
Paul