Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ProTool -> WinCCFlex konvertieren

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte ein Protool-Projekt (TP27) zu WinCCFlex konvertieren, dabei werden mir, egal welches Bediengerät ich als Zielgerät auswähle die Funktionen bei Tastendruck rausgeschmissen!
    Das sieht dann so aus:

    "Warning: -I- AUTOMATICO2 Die Funktion 'Bit setzen bei Tastendruck' kann nicht konvertiert werden."

    Hat jemand ne Idee woran das liegen kann?
    Zitieren Zitieren ProTool -> WinCCFlex konvertieren  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ohne dein Projekt zu kennen kann ich da nichts setzen. Ich vermute aber, dass die Variable nicht den gewünschten Konventionen entspricht. Welchen Typs ist die denn ? Wirklich eine BOOL ?
    Es kann natürlich auch sein, dass dein neues Bediengerät diese Funktion (setzen bei Tastendruck) nicht kann. Welches Bediengerät willst du denn einsetzen ?

    Gruß
    LL

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ich habe ein altes Projekt von einem Fremdhersteller, welches modernisiert werden soll (neue Umrichter usw.). Unter anderem soll auch ein neues Panel eingesetzt werden. Da ich auf meinem PG kein Protool installiert habe, weiß ich nicht, was für Variablen an die Tasten angebunden sind. Flexible gibt mir nur die Meldung, das die Funktion nicht konvertiert werden kann.
    Sollte es keine andere Lösung geben, muss ich mir dann wohl das PT-Projekt auf einem anderen PG anschauen und alle Bits in Flexible neu anschließen.

    P.S.: Das Bediengerät soll ein Touchpanel mit 10'' sein, welches genau steht noch nicht fest.
    Geändert von astranik (29.04.2010 um 16:39 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    OK ... also nochmal :

    welches TP hast du für die Konvertierung gewählt ?
    welchen Typ's die die genannte Variable ?

    Gibst du mir die Antwort ?

  5. #5
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ich habe für die Konvertierung mehrere Panels ausprobiert (TPs, MPs und PC), bei allen konnte es nicht konvertiert werden.
    Was für eine Variable das ist weiß ich nicht, da ich auf meinem PG kein ProTool habe und es daher nicht sehen kann.

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hat Flex die Konvertierung komplett abgebrochen oder gibt es schon ein teilfertiges Projekt ?
    Wenn ja, welchen Typ's ist die Variable in dem (neuen) Projekt ?

  7. #7
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Flexible konvertiert das Projekt komplett, nur ist dann an den betroffenen Tasten keine Variable und keine Funktion unter Ereignisse angebunden.

    Im Ausgabefenster bekomme ich ca. 50mal die Meldung:

    "Die Funktion 'Bit_setzen_bei_Tastendruck' kann nicht konvertiert werden."
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Ich kann mich auch daran erinnern, daß da genau solche "Dinge" bei der Konvertierung rausgeflogen sind, weil WinCCFlex dies Funktionen schlicht nicht mehr bzw. anders umgesetzt hatte, z.Bsp.bei drücken und bei loslassen o.ä. Wir haben damals sämtliche Tasten entsprechend kontrolliert und neu programmiert. Allerdings habe ich auch schon neuere TP170 (ProTool) auf TP177 (WinCCFlex) umgesetzt und es funzte alles. Ich glaube, selbst bei der Konvertierung von TP27 auf TP270 rein unter ProTool flogen genau diese Ereignisse raus!!!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    @Ralle:
    das ist schon möglich ... allerdings : die Funktion "Bit setzen bei Tastendruck" gibt es in ProTool ja gar nicht - dort gibt es nur "Bit Setzen" und ähnliche.
    Ich kann mich allerdings auch nicht erinnern, dass mir diese Funktion beim Übersetzen schon mal angemeckert wurde.

    @astranik:
    aus dem o.g. Grund interessiert mich nach wie vor der wirkliche Typ der Variablen - und die wird es möglicherweise in der Variablenliste von Flex schon geben ...

  10. #10
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von astranik Beitrag anzeigen
    Im Ausgabefenster bekomme ich ca. 50mal die Meldung:
    "Die Funktion 'Bit_setzen_bei_Tastendruck' kann nicht konvertiert werden."
    Laut Deinem Bildausdruck steht die Funktion "Bit_setzen_bei_Tastendruck" am "Klick-Ereignis".
    Kann jetzt leider nicht nachschauen, aber ich glaube das Ereignis gibt es nicht mehr.

    Ich kenne die Fehlermeldung sonst auch nicht, habe aber auch nie das "Klick-Ereignis" bei ProTool verwendet.

    Etwas Vergleichbares wäre die Aktion: "SetzeBitWährendTasteGedrückt" geht aber nur beim "Drücken-Ereignis" (macht ja auch Sinn).
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 19:37
  2. INPUT BOX mit Protool or Winccflex ?????
    Von bashier_w im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 20:39
  3. Konvertieren in protool
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 17:02
  4. OP5 - COMTEXT --> ProTool konvertieren
    Von riesermauf im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 20:17
  5. Störmeldungen konvertieren ProTool --> WinCC
    Von kaufmann-michael im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 16:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •