Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Rezepte WinCC Flex 2007 - IEC Timer

  1. #1
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    60
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo nochmal,
    hab da ein Problem mit der Rezeptverwaltung.
    Ich habe ein FB mit Multiinstanzen programmiert (SFB4).
    Jetzt möchte ich via Touch Panel / Rezeptverwaltung die
    Zeiten an diesem FB verändern.
    Jedoch werden alle Eingaben im Rezept in ms in den Datenbaustein
    geschrieben. Eine Eingabe im Rezept ( T#43m ) ist leider nicht möglich. Bei knapp 20 Werten pro Rezept ist das viel tipperei, wenn
    man in ms arbeitet. Sekunden oder Minuten würde ausreichen. Kann ich das irgendwie ändern, das die Werte im Panel / DB nicht in ms geschrieben werden?
    Geändert von Shettyman (03.05.2010 um 15:52 Uhr)
    Zitieren Zitieren Rezepte WinCC Flex 2007 - IEC Timer  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich verfahre bei so etwas normalerweise so :
    Meine Eingabe-Variable ist eine REAL in die ich dann die Dauer (Zeitbasis je nachdem, wie ich es brauche) eingebe. Diese Variable wird dann mit dem entsprechenden Faktor in der SPS zur Time gemacht - also Minuten * 60000 bzw. Sekunden * 1000. Also :
    Code:
    L #myVorgabe
    L 60000.0
    *R
    RND
    T #myTime
    Gruß
    LL

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Shettyman (03.05.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.270 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Eine andere möglichkeit ist, gerade weil du von Rezeptverwaltung sprichst
    einfach alle betreffenden Einträge Selektieren und dann die Nachkomma
    stellen auf 3 ändern.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Shettyman (03.05.2010)

  6. #4
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    60
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also Multiplizierst du nur die Eingaben vom Panel mit einem Festwert.

    Eine andere Möglichkeit gibt es da leider nicht oder?
    so müsste ich für jede Variable eine Multiplikation machen.
    Und das sind wie gesagt ca 20 Zeiten pro Rezept

  7. #5
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    152
    Danke
    34
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    versuch es mal mit der linearen Skalierung. Zu finden bei den HMI-Variablen unter Eigenschaften --> Lineare Skalierung.
    Auf Seite Steuerung bspw. 0-30000 eingeben und auf Seite Bediengerät 0-30 für Eingabe 0-30s am Panel (siehe Screenshot).

    Gruß Andy
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Andy79 für den nützlichen Beitrag:

    Shettyman (03.05.2010)

  9. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.270 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Shettyman Beitrag anzeigen
    Also Multiplizierst du nur die Eingaben vom Panel mit einem Festwert.

    Eine andere Möglichkeit gibt es da leider nicht oder?
    Doch die Variabel direkt im Panel Skalieren, unter den Eigenschaften der
    Variablen gibt es das Menü Lineare Skallierung.

    Siehe Andy 79, im Beitrag #5
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Shettyman (03.05.2010)

  11. #7
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    60
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ Hartmut:
    Wo stelle ich denn in der Rezepturanzeige die Nachkommastellen ein?
    Finde da irgendwie kein Feld zu?!

  12. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.270 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    da gibt es eine Spalte für Dezimalkommastellen.

    PS. nicht Hartmut sondern Helmut, wie die Kanzler die wir mal hatten
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Shettyman (03.05.2010)

  14. #9
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    60
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ah das ist sehr gut. Vielen Dank an euch alle

    PS: @Helmut: Entschuldigung

  15. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Shettyman Beitrag anzeigen
    Also Multiplizierst du nur die Eingaben vom Panel mit einem Festwert.

    Eine andere Möglichkeit gibt es da leider nicht oder?
    Doch - siehe Vorschlag von Andy bzw. auch von Helmut ...
    Für das, was ich so mache erschien es mir so am konfortabelsten (immer dem ersten Impuls folgen), da ich auch gerne mal nicht nur einen TIME sondern auch einen S5TIME von der Eingabe mache ...

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:38
  2. WinCC flex 2007
    Von and25 im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 16:19
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 08:45
  4. wincc flex 11/2007
    Von volker im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 10:05
  5. WinCC Flex 2007
    Von titinparma im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 13:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •