Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Informationen aus Webseiten in Wincc einbinden

  1. #1
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    98
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    im Vorfeld muss ich sagen, das ich WinCC Neuling bin. Habe keinerlei Erfahrung damit gemacht. Ich habe natürlich ein paar Vorstellungen von WinCC, was ich damit machen möchte, u.a. wäre es möglich, Webinhalte wie (wetter.com) gewisse Daten wie aktuelle Temperatur in Hamburg in WinCC einzulesen.

    Ist sowas möglich bzw. rechtlich geschützt?
    Geändert von Thomasheins11 (16.05.2010 um 15:11 Uhr)
    Zitieren Zitieren Informationen aus Webseiten in Wincc einbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich kann man bei WinCC einein Webbrowser einbinden. Bei den Versionen <7 gibt es dazu ein Active-X Control. Dieses muss man aber erst als ActiveX installieren, dieses nennt sich dann "Wincc VB.WinCC Web browser".

    Ab Version 7 kann man entsprechende .Net Funktionen verwenden. Einen Webbrowser habe ich dort zumindest schon gesehen, aber z.B. Funktionen wie System.Net.HttpWebRequest konnte ich dort nicht entdecken.

    Sonst müsstest du per Skript versuchen den Webbrowser auf deinem Bild fernzusteuern und die Daten auszulesen/auszuwerten.

    Zur Verwertung der Daten:
    Die meisten mir bekannten Wetter-Dienste sind nur für nichtkommerzielle Verwendung kostenlos. Bei Wetter.com gibt es z.B. eine extra Schnittstelle aus der sich die Wetterdaten einfacher ablesen lassen (siehe http://www.wetter.com/api/uebersicht/).

    Manchmal findet man in seiner Stadt aber auch Wetterstationen von Universitäten oder Umweltmesstationen zur Luftüberwachung (z.b. mit Feinstaubdaten usw.) die ihre Daten im Web veröffentlichen. Da tritt aber schonmal das Problem auf, dass so ein Dienst unverhofft eingestellt wird oder sich die URL ändert.

  3. #3
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    98
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    das hört sich doch schon mal gut an

    Habe mich gleich mal auf wetter.com umgesehen. Es handelt sich um "wetter.com openweather".

    zitat wetter.com:
    Sind Programmierkenntnisse nötig?
    Die Abfrage der Daten an sich ist einfach, allerdings werden grundlegende Programmierkenntnisse vorausgesetzt (zum Beispiel um eine MD5 Checksumme zu erzeugen). Auch werden die Daten im XML oder JSON Format geliefert, wer sie also schön anzeigen möchte muss da noch ein bisschen Logik hineinstecken.

    Brauch man die Programmierkenntnisse auch, wenn man die werte mit wincc einlesen möchte? Sonst müsste ich mir kurz einen Programmier ausleihen - ist aber etwas zu teuer, da nur privater Gebrauch

Ähnliche Themen

  1. Webseiten-Erstellung für IT-CP 443
    Von egger im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 18:23
  2. Webseiten können in Prozessvisualisierung eingebettet werden
    Von pvbrowser im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 09:48
  3. dll in WinCC einbinden
    Von Spiff im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 17:22
  4. CP 243It Webseiten erstellen
    Von elektro_hirs im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 10:57
  5. Webcam in Wincc einbinden
    Von farforward im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 09:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •